Veröffentlicht am 21 October 2016

Baby-Flattern: Was sie fühlen sich wie?

In den frühen Tagen der Schwangerschaft, kann es schwer zu glauben, dass Sie tatsächlich ein Baby. Sie können krank, müde, oder haben andere klassische Symptome der Schwangerschaft sein. Aber diese erste Baby flattert Gefühl macht es viel realer.

Hier ist, was können Sie von Ihrem Baby des ersten Bewegungen erwarten, wenn Sie vielleicht starten Tritte zählen, und einig Fragen Sie Ihren Arzt fragen.

Baby-FlatternShare on Pinterest

Sie werden wahrscheinlich Ihr Baby zu fühlen , bewegt irgendwann zwischen beginnen Wochen 18 und 20 der Schwangerschaft. Die erstmalige Mütter können erst näher fühlen Baby bewegen 25 Wochen . Seasoned Mütter das Gefühl , als Bewegung so früh kann 13 Wochen .

Wenn Sie etwas fühlen flattern unten im Bauch um diese Zeit, ist es möglich, dass Ihr Baby um dort groovt. Baby Tritte sind auch belebenden genannt. Es kann schwierig sein, zunächst zu sagen, ob das, was Sie fühlen sich Ihr Baby oder Gas ist. Im Laufe der Zeit sollten aber Sie beginnen, ein Muster zu bemerken, vor allem während dieser Zeit in dem Tag, wenn Sie ruhig oder in Ruhe sind.

Nicht das Gefühl etwas noch? Versuchen Sie nicht, sich Sorgen zu machen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass alle Frauen und alle Schwangerschaften unterschiedlich sind. Wenn Sie nicht Baby Tritte fühlen, werden Sie wahrscheinlich sie bald spüren.

Einige Frauen beschreiben die ersten Bewegungen als sprudelnde oder kitzeln. Andere sagen , es ist mehr wie Druck oder Vibration. Hier ist , wie Frauen die kostbaren ersten Bewegungen auf dem beliebten Schwangerschaft Forum beschreiben Netmums .

Sie können Ihre Babys erste flattert nett finden. Sie sind auch sehr wichtig. Bewegung ist ein Zeichen dafür, dass Ihr Baby wächst und entwickelt. Sie tun Dinge wie Biegen und strecken ihre Glieder. Sie sind Stanzen und Walzen. Sobald Ihr Baby geboren ist, werden Sie sehen, dass die Kleinen hat diese Bewegungen nach vielen Monaten der Praxis abgestimmt.

Sie können sogar feststellen, dass als die Wochen rollen auf, dass Ihr Baby in Reaktion auf Geräusche oder Ihre Emotionen bewegt. Manchmal Baby bewegen, wenn sie in einer bestimmten Position unbequem sind. Sie können auch hangeln um, wenn Sie bestimmte Nahrungsmittel essen oder kalte Flüssigkeiten trinken.

Dein Baby wird ruhig mal haben, wenn sie schlafen. Sie könnten ein Muster feststellen, dass Ihr Baby während des Tages schläft, wenn Sie aktiv sind, und bewegt sich mehr in der Nacht, wenn Sie immer noch sind.

In den frühen Tagen, können Sie Ihr Baby nicht konsequent zu bewegen fühlen. Sie können sogar Baby Tritte mit Gas oder anderem Bauch rumblings verwirren. Gegen Ende der Schwangerschaft, obwohl, sollten Sie in der Lage sein , viele Tritte und Rollen zu fühlen. Viele Frauen beginnen , was „Kick Zählung“ zu diesem Zeitpunkt genannt wird (ca. 28 Wochen ) zu halten die Spur des Babys Gesundheit zu helfen.

Kick Zählen kann helfen , Totgeburten zu verhindern , indem Sie tune in , um zu helfen , was Baby bis zu in der Gebärmutter ist. Die Tritte zu zählen ist einfach: einige Zeit still zu sitzen beiseite und behalten irgendwelche Tritte, Jabs, Rollen oder anderen Bewegungen. Es ist am besten , um zu versuchen und jeden Tag Tritte zugleich zu zählen. Sie können sich auf einem Stück Papier , dies zu tun oder sogar eine App herunterladen , wie die Kicks Count!

Probleme haben? Manche Mütter, dass ihre Babys aktiver in der Zeit zwischen 21.00 Uhr und 01.00 Andere fühlen sie sich mehr tanzen, wenn sie nur eine Mahlzeit gegessen haben, hatten ein kaltes Glas Wasser oder irgendeine Art von Übung beendet.

Was auch immer der Fall ist , sollten Sie versuchen zu verfolgen 10 Bewegungen innerhalb von zwei Stunden. Wenn Sie dies nicht tun, sollten Sie ein kaltes Glas Wasser zu trinken oder etwas zu essen. Dann versuchen Sie es erneut zu zählen.

Ärgern Sie sich nicht, wenn Sie in der Regel nicht viele Tritte fühlen. Manche Babys sind weniger aktiv als andere. Andere Zeiten, kann Ihre Plazenta Position Muffel oder „Kissen“ die Sensation.

Hier sind einige Fragen Sie Ihren Arzt bei Ihrem nächsten Termin zu fragen:

  • Soll ich meine Bewegungen des Babys zählen?
  • Wenn ja, soll ich an welchem ​​Punkt in der Schwangerschaft beginnen zu zählen?
  • Wann sollte ich Sie anrufen, wenn ich das Gefühl, Baby nicht genug bewegt?
  • Muss ich eine vordere Plazenta oder andere Tritte der Grund Baby sein könnte schwerer zu fühlen?

Rufen Sie Ihren Arzt, wenn Sie eine plötzliche Abnahme der Bewegung feststellen, oder wenn Sie andere Bedenken haben. Egal, es ist gute Idee, rufen Sie, wenn Sie nicht mindestens 10 Bewegungen in der Spanne von 2 Stunden fühlen.

Gefühl flattert in Ihrem Bauch ist ein großes Zeichen, dass Ihr Baby wächst und entwickelt. Achten Sie darauf, zur Kenntnis zu nehmen, wann immer Sie diese ersten Kicks für Ihr Gedächtnis Buch fühlen. Bevor Sie es kennen, werden Sie auf der Außenseite dieser entzückenden kleinen Tritte zu sehen.