Veröffentlicht am 13 November 2017

Stroke Recovery und Rehabilitation

Hübe auftreten, wenn ein Blutgerinnsel Blutfluss zum Gehirn stört, in Hirnschäden und dauerhafte Behinderung führt.

Die Erholung von einem Schlaganfall variiert von Person zu Person. Nach einem Schlaganfall kann es Ihre Liebsten Monate oder ein Jahr zu erholen nehmen. Ein Schlaganfall kann dramatisch das Leben eines Menschen beeinflussen. Sie dürfen nicht zu einem aktiven Lebensstil zurückkehren können.

Als Familienmitglied, kann es schwierig sein, Ihren Liebsten Kampf zu beobachten Fähigkeiten wie Gehen oder Sprechen wieder zu erlangen. Es ist wichtig, während der gesamten Erholungsphase positiv zu bleiben.

Hier ist, was Sie Ihren Liebsten Genesung nach einem Schlaganfall wissen sollten.

1. Es gibt verschiedene Arten von Rehabilitationsprogrammen.

Rehabilitation hängt von der Schwere des Schlaganfalls. Recovery beginnt im Krankenhaus, sondern kann im Fall eines schweren Schlaganfalls mit schweren Behinderungen bei einer stationären Reha-Einrichtung fortzusetzen.

Hier finden sie intensive Therapie erhalten die Möglichkeit, wieder zu gehen, zu sprechen und andere Aufgaben auszuführen. Wenn Sie Ihre Liebsten kleinere Behinderungen hat, könnten sie nach Hause gehen einmal aus dem Krankenhaus entlassen. In diesem Fall werden sie körperliche, Sprache oder Beschäftigungstherapie zu Hause oder in einer ambulanten Einrichtung ein paar Mal pro Woche erhalten.

2. Es besteht die Gefahr eines zweiten Schlaganfalls.

Einen Schlaganfall kann erhöhen das Risiko für einen erneuten Schlaganfall, so ist es wichtig , für Ihre Liebsten mit ihrer Behandlung Plan zu halten.

In Abhängigkeit von der zugrunde liegenden Ursache des Schlaganfalls, kann die Behandlung senkendes Medikament zur Senkung von hohem Blutdruck und hohen Cholesterinwerten umfasst. Ärzte können auch Ihre Liebsten ändern ihre Ernährung empfehlen zu mehr Obst und Gemüse und weniger Salz und Fett enthält.

Andere Möglichkeiten, um einen zweiten Hub umfassen Ausübung (30 Minuten drei bis fünf Tage pro Woche), das Rauchen aufzuhören, und die Aufrechterhaltung eines gesunden Blutzuckerspiegel zu verhindern.

3. Recovery ist unberechenbar.

Ein Arzt kann Ihre Liebsten Genesung nicht vorhersagen. Manche Menschen vollständig von einem Schlaganfall erholen, während andere leben mit dauerhaften Behinderungen.

Das Ergebnis hängt von den Teilen des Gehirns vom Schlaganfall betroffenen, die Zeit, die medizinische Behandlung zu erhalten, und die Qualität der Rehabilitation.

Sie nicht Ihren Lieben ein Fortschritt für den Fortschritt der anderen vergleichen, die einen Schlaganfall erlitten haben. Jeder Strich Überlebenden ist anders.

4. Erholung braucht Zeit.

Sie können nicht vorhersagen, wie lange es Ihre Liebsten verlorene Fähigkeiten wieder zu erlangen nehmen. Es kann sechs Monate bis ein Jahr dauern, bis sie wieder auf ihre eigenen zu gehen. Wenn Sie das Gefühl, dass Ihre Liebsten nicht schnell erholt, denken Sie daran, dass einige Leute Fortschritte zwei oder drei Jahre nach einem Schlaganfall erleben fortzusetzen.

5. Sie können in ihrer Genesung unterstützen.

Wenn Sie nicht viel über Hübe wissen, ist es wichtig, sich selbst zu erziehen. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Liebsten die Prognose zu verstehen und die richtigen Fragen zu stellen.

Begleiten Sie Ihre Liebsten zu Verabredungen Arzt und sprechen mit ihrem Betreuungsteam (Physiotherapeuten, Beschäftigungstherapeuten und Logopäden), um zu sehen, wie Sie in ihrer Genesung helfen können.

Es können einfache Übungen, die Sie mit ihnen in zwischen zwei Terminen zu tun.

6. Sie müssen das Haus zu einem sichereren Ort zu machen.

Wenn Sie Ihre Liebsten bereit ist, nach Hause zurückzukehren, stellen Sie sicher, dass der Lebensraum sicher ist. Es kann immer noch schwierig für sie, um zu bekommen. Mögliche Anpassungen umfassen das Schlafzimmer im ersten Stock zu bewegen und Stolperkanten im ganzen Haus, wie Throwwolldecken beseitigen. Auch nehmen Sicherheitsmaßnahmen im Bad. Installieren Geländer und Duschsitze Stürzen und Verletzungen zu vermeiden.

7. Ihr geliebtes kann Depression erleben.

Temporäre und dauerhafte Behinderungen nach einem Schlaganfall können eine emotionale Maut auf Ihren geliebten Menschen nehmen. Der Verlust der Fähigkeit, aktiv und unabhängig zu sein, ist eine Einstellung, und sie können Anfälle von Depression, Trauer und Schmerz erleben.

Weiter Liebe und Unterstützung bieten, wie sie mit der Änderung Umstand bewältigen. Wenn Sie vermuten, dass Ihre geliebten an einer Depression leiden, spricht mit ihrem Arzt.

8. Es ist in Ordnung, wenn Sie um Hilfe zu bitten.

Pflege für jemanden, der nach einem Schlaganfall kann auch eine körperliche und emotionale Maut auf Sie nehmen. Haben Sie keine Angst, Hilfe zu suchen. Wiederherstellung nach Schlaganfall kann ein langwieriger Prozess sein, und Sie können nicht in der Lage sein, alles selbst zu tun. Da Betreuer auch mit einem Risiko für Depressionen sind, denken Sie daran, Pausen einzulegen zu verjüngen.

Überprüfen Sie mit Ihrem Liebsten die Krankenversicherung erfahren Details über ihre Deckung. Prüfen Sie, ob ihr Plan Entlastungspflege umfasst, oder ein Familienmitglied bittet um Hilfe bei Besorgungen oder Hilfe rund um das Haus. Sie sollten auch Selbsthilfegruppen für Ihre Liebsten und sich selbst suchen. Im Gespräch mit anderen Betreuungspersonen kann eine Quelle der Ermutigung sein.

9. Ihr geliebtes kann zusätzliche Therapie benötigen.

Wenn Sie einen Rückgang in Ihren Lieben ein Fortschritt feststellen, nachdem sie Therapie abgeschlossen haben, mit ihrem Arzt sprechen. Dies kann zu einem Rückgang ihrer Sprache, Motorik, oder zu Fuß ist. Stroke Recovery kann ein kontinuierlicher Prozess sein, und Ihre Liebsten können zusätzliche Therapie benötigen.

Wegbringen

Schlaganfall-Rehabilitation kann Wochen dauern, Monate oder Jahre, je nach Schweregrad. Recovery ist auch unberechenbar, und Ihre Liebsten alle Fähigkeiten nicht wieder können sie verloren. Das Wichtigste ist, so viel Unterstützung und Liebe wie möglich zu bieten und sie durch jeden Schritt des Prozesses zu fördern.