Veröffentlicht am 10 October 2016

Sägepalme für Haarausfall: Mythos oder Wunder?

Haarausfall bei Männern und Frauen ist androgenetische Alopezie genannt, und es ist üblich, wie alle Altersgruppen. Es wird durch das Hormon Testosteron verursacht wird, und seine Umwandlung in ein Molekül namens DHT. Diese Änderung bewirkt, dass die Haarfollikel schrumpfen, was zu Haarausfall. Männer haben mehr Testosteron als Frauen, so Balding ist häufiger bei Männern.

Männer erleben typischerweise ein M-förmiges Muster Haar dünner, wie Haarausfall bekannt. in der Regel Ausdünnung tritt überall auf die Kopfhaut bei Frauen und selten führt in völligen Kahlheit. Da Haarausfall so üblich ist, ist es kein Wunder, die Menschen auf pflanzliche Heilmittel drehen. Sägepalme ist eine der beliebtesten, dass Menschen, um Haarausfall zu versuchen verwenden zu verlangsamen oder Haare nachwachsen.

Es gibt viele Behandlungen für Haarausfall. In den letzten Jahren Haarteile und Haarverlängerungen haben an Popularität gewonnen. Topische Medikamente und orale Medikamente sind weitere beliebte Methoden Menschen verwenden dünner werdendes Haar zu behandeln. Chirurgische Eingriffe solche Haarstecker auch gut funktionieren. Aber Medikamente können Nebenwirkungen haben und Chirurgie kann teuer werden.

Sägepalme ist ein alternatives Heilmittel benutzt, um Haarausfall zu behandeln. Es ist eine Pflanze mit kleinen Beeren, die von den amerikanischen Ureinwohnern als Medizin und Lebensmittel für Hunderte von Jahren verwendet wurden. Es gibt Hinweise darauf, dass dieses pflanzliche Heilmittel kann eine vergrößerte Prostata behandeln. Es wird auch zur Behandlung verwendet:

  • Haarverlust
  • Blasenentzündungen
  • Prostatakrebs
  • vermindertes sexuelles Verlangen

Forschung, ob Sägepalme funktioniert Haarausfall zu behandeln ist begrenzt, aber vielversprechend. Ein Extrakt aus Sägepalmbeeren kann 5-alpha-Reduktase blockieren, ein Enzym, das Testosteron in DHT umwandelt. DHT ist das Molekül verantwortlich für Haarausfall und auch beteiligt ist, in der Vergrößerung der Prostata.

Ein Studiezeigte Versprechen in Fähigkeit der Sägepalme eine vergrößerte Prostata zu behandeln. Die Forscher hoffen, es kann verlangsamen oder stoppen Haarausfall. In der Tat, dass die Komponenten der Sägepalme blockieren das Enzym Arbeit in ähnlicher Weise wie synthetische Inhaltsstoffe in verschreibungspflichtigen Medikamenten für Haarausfall.

Doch die Forschung ist begrenzt auf die Wirksamkeit der Sägepalme in Behandlung von Haarausfall. Eine Dennoch Studie zeigte positive Ergebnisse für mit topischen Sägepalme behandelten Männer und 10 Prozent Trichogen veg komplex. Fast die Hälfte der 25 Teilnehmer erhöht ihre Haarzahl um 11,9 Prozent nach vier Monaten der Behandlung.

Sägepalme kommt in verschiedenen Formen, einschließlich:

  • Ganze getrocknete Beeren
  • Tablets
  • Tinkturen
  • pulverisierte Kapseln

Tabletten und Kapseln sind die am einfachsten zu finden und sind die einzigen Formen, die von den Forschern untersucht worden sind. Tee aus den getrockneten Beeren der Sägepalme ist unwahrscheinlich, um wirksam zu sein, da die Wirkstoffe nicht wasserlöslich.

Bevor Sie eine neue Ergänzung, ist es wichtig, mit Ihrem Arzt über die sichere Dosierung Mengen zu konsultieren. Experten empfehlen 160 mg, zweimal täglich für eine vergrößerte Prostata zu behandeln.

Sägepalme wird allgemein angenommen, um sicher zu sein, aber es ist nicht für Kinder oder schwangere und stillende Frauen empfohlen. Seltene Nebenwirkungen sind leichte Kopfschmerzen und Magenschmerzen. Magenentzündung kann durch Einnahme des Extraktes mit Lebensmitteln vermieden werden.

Sägepalme können Blutverdünnung und können starke Blutungen während der Operation führen. Bitte informieren Sie Ihren Arzt alle die Ergänzungen Sie nehmen, bevor sie eine neue Art der Behandlung und vor der Operation beginnen.

Wechselwirkungen zwischen Sägepalme und einigen anderen Medikamenten auftreten. Weil es zu dünnes Blut gezeigt hat worden, Sägepalme sollten nie gleichzeitig mit anderen Blutverdünner eingenommen werden. Insbesondere sollte es nicht mit Aspirin und Vorschriften wie Warfarin eingenommen werden.

Sägepalme funktioniert auf ähnliche Weise wie das Medikament Finasterid, das verwendet wird, Haarausfall und eine vergrößerte Prostata zu behandeln. Sie sollten sie nicht zusammen nehmen, es sei denn, durch Ihren Arzt. Sägepalme kann die Wirksamkeit von oralen Kontrazeptiva reduzieren, weil es mit Hormonen in Wechselwirkung tritt.

Trotz begrenzten Forschung, Sägepalme sind seit Jahren verwendet, um viele Dinge zu heilen, einschließlich Haarausfalls. Es funktioniert in ähnlicher Weise auf einige Haarausfall Prävention Medikamente. Wie bei allen Ergänzungen, sollten Sie vor der Einnahme irgend zuerst mit Ihrem Arzt sprechen. Auch stoppen sie zu nehmen, wenn Sie irgendwelche schweren Nebenwirkungen bemerken.