Veröffentlicht am 12 March 2018

Routine Sputum Kultur: Zweck, Verfahren und Nebenwirkungen

Wenn Sie eine haben Infektion der Atemwege oder eine Lunge in Verbindung stehenden Störung, Ihre Lungen erzeugen eine dicke Substanz als Sputum bekannt. Diese Substanz kann es schwer zu atmen, verursachen Husten und Bakterien beherbergen. Wenn Sie eines dieser Symptome auftreten, kann Ihr Arzt eine Sputumkultur empfehlen.

Dieser schnelle, relativ schmerzlos Test hilft untersuchen Laboranten, die Bakterien oder Pilze, die in der Lunge und verursachen die Produktion von Sputum könnten wachsen. Dies kann ihnen helfen, die Ursache Ihrer Krankheit zu finden.

Oft ist der schwierigste Teil einer Sputumkultur wird immer genügend Material in einer Sputum Probe zum Testen.

Sputum sammelt sich in den unteren Teilen der Lunge und der Bronchien, die die schlauchartigen Bahnen sind, die Luft bewegt sich durch die Lunge zu erreichen. Symptome, die die Notwendigkeit eines Sputumkultur Test zeigen können, umfassen:

Der Test kann zeigen, was kann den Husten und andere Symptome verursachen. Diese schließen ein:

Bestimmte schädliche Bakterien, Viren oder Pilze können Atemwegserkrankungen verursachen. Durch die Bestimmung, was kann Ihre Symptome verursachen, kann Ihr Arzt finden die besten Medikamente die Infektion zu heilen.

In einigen Fällen kann Ihr Arzt ein komplettes Blutbild bestellen, wenn weiße Blutkörperchen erhöht werden, um zu bestimmen. Dieser Anstieg der weißen Blutkörperchen kann eine Infektion hinweisen.

Eine Sputumkultur erfordert nur einen minimalen Aufwand auf Ihrer Seite. Sie müssen einfach nur die Probe für das Labor schaffen, zu testen. Sie werden gebeten, tief husten den Auswurf aus der Lunge zu bringen.

Saliva, die kommen kann, wenn jemand gefragt wird, ist zu husten typischerweise aus dem Mund und oberen Atemwege und ist für diesen Test nicht sinnvoll.

Es gibt ein paar Techniken, die Sie versuchen können, eine gute Sputum Probe zu erhalten, jedoch.

Trinken Sie viel Flüssigkeit kann helfen, die Sekrete zu lösen und machen es leichter Auswurf husten. Ihr Arzt kann Sie bitten, Ihren Mund mit klarem Wasser auszuspülen, um von anderen Bakterien und extra Speichel loszuwerden.

Sie werden gebeten, den Auswurf in eine kleine Tasse zu spucken. Das Labor muss mindestens 2 ml Sputum zum Testen. Um tief aus der Lunge Husten, müssen Sie möglicherweise drei tiefe Atemzüge nehmen, bevor Sie kräftig husten.

Wenn Sie Probleme haben, genug Auswurf Husten, kann Ihr Arzt versuchen, auf die Brust klopfen den Auswurf zu lösen. Sie können auch haben inhalieren Sie ein Dampf-wie Nebel Sie die Probe Husten bis zu helfen.

Sobald Sie eine Sputum Probe zur Analyse produziert haben, soll es von Husten innerhalb einer bis zwei Stunden ins Labor gebracht werden. Das Labor wird die Probe auf einer speziellen Platte legen, die einen Nährstoff hat, die wachsen Bakterien oder andere Krankheitserreger in Ihrem Sputum hilft.

Das Labor kann eine Reihe von Tests durchgeführt, um zu bestimmen, ob das Wachstum ein Bakterium, ein Virus oder ein Pilz ist. Denken Sie daran, dass einige Bakterien natürlich in die Atemwege wachsen, ohne Krankheit zu verursachen. Das Labor wird bestimmen, welche der Bakterien macht krank und welche halten Sie gut.

Das Labor wird dann geben Sie Ihrem Arzt einen Bericht mit den Ergebnissen.

Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, die tiefe Husten mit Auswurf Kultur verbunden ist, kann sich unwohl fühlen. Sie können einige Beschwerden in der Brust nachdem er die Probe erfahren.

Allerdings gibt es keine Risiken im Zusammenhang mit einer Sputumkultur hat. Wenn Sie Bauchchirurgie gehabt haben, kann Ihr Arzt Sie anweisen, ein Kissen über den Bauch zu halten, bevor Husten Bauchbeschwerden zu minimieren. Diese Technik ist als Verblockung bekannt.

Tags: Atem-, Gesundheit,