Veröffentlicht am 12 June 2017

Rote Ohren: Ursachen, Behandlungen und vieles mehr

Rote Ohren können durch viele verschiedene Ursachen haben, aber sie sind oft harmlos. Sie sollten Ihre Symptome überprüfen und entscheiden, ob Sie Ihren Arzt aufsuchen müssen.

Es gibt viele mögliche Ursachen für rote Ohren, einschließlich der folgenden:

Sonnenbrand

Ihr rotes Ohr kann das Ergebnis eines sein Sonnenbrand . Dies geschieht , wenn das Ohr zu viel Sonne ausgesetzt ist , ohne jeden Schutz. Sie können erleben auch Wärme, Schmerzen, Druckempfindlichkeit und andere Symptome für bis zu einer Woche. Abdecken der Ohren mit Sonnenschutz und breitkrempigen Hüte können Sonnenbrand verhindern.

Flushing

Rote Ohren kann das Ergebnis des Körpers Spülung oder Erröten sein. Flushing führt auch zu warm und Brennen der Haut. wegen eines Signals im Nervensystem zu öffnen breit in bestimmten Bereichen eine Hauptursache für die Spülung ist eine emotionale Reaktion, in den Blutgefäßen führt. Andere Auslöser sind Hormone, Lebensmittel, Alkohol, Medikamente, Bewegung, Veränderungen in der Temperatur und medizinische Bedingungen.

Bakterielle Infektion

Eine Infektion der Haut wie Cellulitis oder Rotlauf in roten Ohren führen könnte. Sie können auch Ohren erleben , die warm, geschwollen und gereizt. Erysipel kann Blasenbildung oder einen erhöhten Rand um den gereizten Bereich umfassen.

Symptome jenseits der Haut sind Fieber, Schüttelfrost, Schüttelfrost und geschwollene Lymphknoten. Diese Bedingungen werden durch Bakterien verursacht, die in die Haut eindringen, wenn etwas kaputt geht es, wie eine Verletzung, Insektenstich, Ohr-Piercing, oder einen anderen medizinischen Zustand.

seborrhoisches Ekzem

Ihre Ohren kann wegen der rot geworden seborrhoische Dermatitis . Diese Bedingung betrifft 2 bis 5 Prozent der Bevölkerung. Es bewirkt , dass die Haut werden rote, juckende und schuppig. Es kann die Rückseite des äußeren Ohres oder sogar in Richtung des Innenohrs, wie in der Tasse des Ohres und die Gehörgänge beeinflussen.

schub polychondritis

Dies wirkt sich Knorpel und kann durch das Immunsystem verursacht werden. Die ersten Symptome, die Sie können feststellen, sind rot und zart Ohren. Es kann auf die anderen Teile des Ohrs verteilt und kann Tage oder Wochen dauern. Sie können auch Probleme im Innenohr bemerken. Ein langfristiges Ergebnis der Bedingung kann Verlust des Hörvermögens sein. Es kann auch auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat, so ist es wichtig, Ihren Arzt aufsuchen.

Perichondritis

Perichondritis ist eine Infektion des Gewebes, die sich um das Ohr des Knorpels wickelt. Es kann durch Ohr - Piercing, Verletzung am Ohr, Insektenstiche, oder sogar eine Operation verursacht werden. Ihr Ohr wird geschwollen, rot und zart in der Nähe des Knorpels. Suchen Sie Ihren Arzt sofort, wie der Zustand von schlechter werden kann , um den Knorpel verbreiten und es auf lange Sicht zu beschädigen.

Rote Ohr-Syndrom

Rotes Ohr-Syndrom ist selten. Symptome sind Folgen von Rötung und Brennen, vor allem im Ohrläppchen. Diese Symptome können vorübergehend oder für Stunden dauern. Auslöser sind berühren die Ohren, die Exposition gegenüber extremen Temperaturen oder Übung, unter anderem. Dieses Syndrom kann in Migräne und anderen Erkrankungen führen.

Behandlungen für rotes Ohr hängen von der Ursache.

Zur Behandlung von Sonnenbrand

Es gibt viele Möglichkeiten , Sonnenbrand Symptome zu Hause zu entlasten. Die Behandlungen umfassen die Ohren kühl zu halten, mit Produkten , Aloe Vera oder Over-the-counter - Behandlungen wie Hydrocortison , und die Vermeidung von zusätzlicher Sonneneinstrahlung.

Suchen Sie einen Arzt, wenn der Sonnenbrand heilt nicht auf seine eigenen nach ein paar Tagen, wenn die Symptome schlimmer werden, oder wenn Sie andere Symptome entwickeln, die nicht mit der Sonnenbrand Ort.

Shop für Aloe Vera Produkte auf Amazon.

Zur Behandlung von Spülung

Oft Spülung benötigt keine medizinische Behandlung. Behandlung suchen, wenn Sie ein medizinischer Zustand ist die Ursache vermuten.

Zur Behandlung von Cellulitis oder Rotlauf

Ein Arzt kann diese Hauterkrankungen mit einer körperlichen Untersuchung und Tests diagnostizieren. Ihr Arzt kann Antibiotika verschreiben. Diese Infektionen werden wahrscheinlich nach einer Woche heilen oder so der Behandlung. In der Zwischenzeit können Sie den entzündeten Bereich beruhigen, indem kalte Kompressen angewendet wird.

Shop für kalte Kompressen auf Amazon.

Zur Behandlung von seborrhoischer Dermatitis

Seborrhoisches Ekzem kann nicht geheilt werden, aber es kann mit Salben und spezielle Shampoos verwaltet werden. Ihr Arzt kann Ohr verschreiben fällt, wenn die Bedingung auch im Innenohr ist.

Shop für seborrhoische Dermatitis Behandlungen auf Amazon.

Zur Behandlung von schub polychondritis

Ihr Arzt kann diese Bedingung mit Kortikosteroiden und Schmerzmitteln wie nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) behandeln. Fortgeschrittenen Fällen der Erkrankung kann auf höherer Ebene Medikamente benötigen, die das Immunsystem oder eine Operation Ziel.

Zur Behandlung von Perichondritis

Ihr Arzt wird wahrscheinlich verschreiben Antibiotika für Ihre Infektion. Die Infektion kann auch einen Abszess am Ohr verursachen. Dies erfordert Maßnahmen wie Entleerung. Wenn die Bedingung von Ohrlochstechen verursacht wird, werden Sie den Ohrring entfernen.

Zur Behandlung von roten Ohr Syndrom

Es gibt keine einfache Behandlung Ansatz rotes Ohr-Syndrom. Es gibt einige Medikamente, die Ihr Arzt verschreiben kann. NSAIDs und kalte Kompressen können die Symptome lindern.

Rote Ohren können ein Symptom von mehreren Bedingungen sein. Wenn Sie die Bedingung über einen geringen Sonnenbrand oder Spülung vermuten, kontaktieren Sie Ihren Arzt. Der Zustand kann eine medizinische Diagnose und Behandlung erfordern.

Tags: Gesundheit,