Veröffentlicht am 12 June 2017

Ramsay-Hunt-Syndrom: Symptome, Ursachen und Erholung

Ramsay-Hunt-Syndrom tritt auf, wenn Schindeln Nerven in Ihrem Gesicht wirkt sich auf nahe einem der Ohren. Schindeln jedes Ohr beeinflusst, ist ein durch einen Virus namens oticus Herpes zoster verursacht Zustand. Der allgemeine Varicella-Zoster-Virus verursacht auch Windpocken, die bei Kindern am häufigsten ist. Wenn Sie Windpocken in Ihrem Leben gehabt haben, kann das Virus später in Ihrem Leben und Ursache Schindeln reaktivieren.

Beiden Schindeln und Windpocken sind die meisten erkennbar durch einen Hautausschlag, der in dem betroffenen Bereich des Körpers erscheint. Im Gegensatz zu Windpocken, Hautausschlag ein Schindeln in der Nähe der Gesichtsnerven durch die Ohren können andere Komplikationen verursachen, einschließlich Gesichtslähmung und Ohrenschmerzen. Wenn dies geschieht, wird es Ramsay - Hunt - Syndrom genannt.

Wenn Sie einen Ausschlag im Gesicht und beginnen auch Symptome wie Gesichtsmuskelschwäche, sehen Sie Ihren Arzt so schnell wie möglich zu bemerken. Eine frühzeitige Behandlung kann helfen, sicherzustellen, dass Sie nicht erleben keine Komplikationen von Ramsay-Hunt-Syndrom.

Die am meisten sichtbaren Symptome von Ramsay Hunt-Syndrom sind ein Schindeln Ausschlag in der Nähe von einer oder beiden Ohren und anormale Lähmung im Gesicht. Mit diesem Syndrom ist Fazialisparese spürbar auf der Seite des Gesichts, die durch den Schindeln Ausschlag betroffen ist. Wenn Sie Ihr Gesicht gelähmt ist, können die Muskeln fühlen sich schwerer oder unmöglich zu kontrollieren, als ob sie ihre Kraft verloren haben.

Ein Schindeln Ausschlag kann durch seine roten, eitergefüllte Blasen entdeckt werden. Wenn Sie Ramsay-Hunt-Syndrom haben, kann der Ausschlag nach innen sein, draußen, oder um das Ohr. In einigen Fällen kann der Ausschlag auch im Mund erscheint, vor allem auf dem Dach des Mundes oder oben in der Kehle. In anderen Fällen können Sie keine sichtbare Hautausschlag überhaupt haben, aber immer noch eine gewisse Lähmung im Gesicht haben.

Andere häufige Symptome von Ramsay-Hunt-Syndrom gehören:

  • Schmerzen im betroffenen Ohr
  • Schmerzen im Nacken
  • im Ohr Ringing-Rauschen, auch Tinnitus
  • Schwerhörigkeit
  • Probleme, das Auge auf der betroffenen Seite des Gesichts Schließen
  • verminderter Geschmackssinn
  • ein Gefühl, wie der Raum dreht, auch Schwindel
  • leicht verwaschene Sprache

Ramsay-Hunt-Syndrom ist nicht ansteckend auf seinem eigenen, aber es bedeutet, Sie die Schindeln Virus. Offenlegen von jemand mit dem Virus Varizella-Zoster, wenn sie eine frühere Infektion nicht gehabt haben, können sie Windpocken oder Schindeln geben.

Da Ramsay-Hunt-Syndrom durch Schindeln verursacht wird, hat es die gleichen Ursachen und Risikofaktoren. Diese schließen ein:

  • nachdem er zuvor Windpocken
  • Sein älter als 60 Jahre (es kommt selten bei Kindern)
  • ein schwaches oder geschwächtes Immunsystem aufweisen

Die häufigsten Behandlungen für Ramsay-Hunt-Syndrom sind Medikamente, die die Virus-Infektion zu behandeln. Ihr Arzt kann zusammen mit Prednison oder anderen Corticosteroidmedikationen oder Injektionen Famciclovir oder Aciclovir verschreiben.

Sie können auch Behandlungen auf der Grundlage der spezifischen Symptome empfehlen, die Sie haben. Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) oder antiseizure Medikamente wie Carbamazepin können helfen, die Schmerzen von Ramsay-Hunt-Syndrom zu reduzieren. Antihistaminika kann mit Schwindel Symptome wie Schwindel oder Gefühl, wie der Raum helfen dreht. Augentropfen oder ähnliche Flüssigkeiten können Sie Ihre Augen helfen, geschmiert und Schädigung der Hornhaut verhindern.

Hausmittel

Sie können, indem sie den Ausschlag sauber und mit einer kalten Kompresse zu minimieren Schmerzen ein Schindeln Ausschlag zu Hause behandeln. Sie können auch over-the-counter Schmerzmittel, einschließlich NSAR wie Ibuprofen nehmen.

Wenn Ramsay-Hunt-Syndrom innerhalb von drei Tagen des Symptoms behandelt wird, erscheint, sollten Sie nicht haben keine langfristigen Komplikationen. Aber wenn es lange genug, um unbehandelt bleibt, können Sie einige dauerhafte Schwäche der Gesichtsmuskeln oder einen Verlust des Gehörs haben.

In einigen Fällen können Sie nicht in der Lage sein, Ihr betroffenes Auge vollständig zu schließen. Als Ergebnis kann das Auge extrem trocken. Sie können auch nicht in der Lage sein, alle Objekte zu blinken oder Materie, die in Ihrem Auge bekommt. Wenn Sie keinen Augentropfen oder Schmierung verwenden, ist es möglich, die Oberfläche des Auges zu beschädigen, die Hornhaut genannt. Schaden kann konstant Hornhautreizungen oder dauerhafte verursachen (obwohl in der Regel kleineren) Sehverlust.

Wenn Syndrom Schäden Ramsay Jagd irgendwelche Ihrer Gesichtsnerven, könnten Sie auch Schmerz fühlen, auch wenn Sie nicht mehr die Bedingung nicht haben. Dies ist bekannt als Postzosterschmerz . Der Schmerz tritt auf, weil die geschädigten Nerven Empfindungen nicht korrekt erkennen und die falschen Signale an das Gehirn senden.

Ihr Arzt kann verschiedene Methoden verwenden, um diagnostizieren Sie mit Ramsay-Hunt-Syndrom:

  • Unter Ihrer Anamnese: Zum Beispiel, wenn Sie Windpocken als Kind haben, ist ein Schindeln Ausbruch für einen Ausschlag im Gesicht wahrscheinlich verantwortlich.
  • Durchführen eine körperliche Untersuchung: Dazu muss Ihr Arzt Ihren Körper für andere Symptome überprüft und genau untersucht den Bereich von dem Syndrom betroffen, eine Diagnose zu bestätigen.
  • Fragen Sie Fragen zu irgendwelchen anderen Symptome: Sie fragen, was andere Symptome, die Sie, wie Schmerzen oder Schwindel haben.
  • Unter einer Biopsie (Gewebe oder Flüssigkeitsprobe): Eine Probe des Ausschlags und betroffenen Bereichs kann an ein Labor geschickt werden, um eine Diagnose zu bestätigen.

Andere Tests, die Sie empfehlen könnte Arzt umfassen:

  • Bluttest für den Varicella-Zoster-Virus zu überprüfen
  • Hauttest für das Virus zu überprüfen
  • Extraktion von Spinalflüssigkeit zur Untersuchung (auch als ein Lumbalpunktion oder Lumbalpunktion)
  • Magnetresonanztomographie (MRI) des Kopfes

Ramsay-Hunt-Syndrom hat einige dauerhafte Komplikationen. Wenn es jedoch zu lange unbehandelt bleibt, können Sie einige permanente Muskelschwäche im Gesicht haben oder einige Ihres Gehör verlieren. Suchen Sie Ihren Arzt, sobald Sie eine beliebige Kombination von Symptomen feststellen, um sicherzustellen, wird der Zustand schnell behandelt.

Impfstoffe gibt es für beide Windpocken und Gürtelrose. Erste geimpft Kinder, wenn sie jung sind helfen Windpocken Ausbrüche von je passiert verhindern kann. Erste eine Schindeln Impfung, wenn Sie älter als 60 Jahre sind auch helfen Schindeln Ausbrüche zu verhindern.