Veröffentlicht am 14 December 2016

Raucherentwöhnung: Informationen, die helfen können

Du hast versprochen, sich, das Sie würde beendet, wenn Sie das College abgeschlossen, oder wenn Sie 30 geworden, oder wenn Sie hatte Ihr erstes Kind. Du hast versprochen, Ihre Familie Sie nur so schnell beenden würde, wie Sie in Ihrem neuen Job angesiedelt wurde, oder fand das richtige Programm oder im Ruhestand. Jedes Jahr werden Millionen von Amerikanern machen ein Versprechen an sich selbst und an ihre Familien Zigaretten ein für alle Mal zu beenden. Und jedes Jahr Millionen von Amerikanern gelingen. Sie können einer von ihnen sein.

Die Zahl der Entwöhnungshilfen Rauchen und dem Rauchen aufzuhören Programme in den letzten Jahren dramatisch zugenommen, da immer mehr Menschen versuchen, durch maßgeschneiderte Lösungen zu beenden. Arbeiten Sie mit Ihrem Arzt oder einem Arzt, können Sie den richtigen Plan finden, die eine oder mehrere der folgenden Lösungen verwendet.

Nikotinersatztherapien (NRTs) liefern das Nikotin Ihr Körper in einer viel sichereren Form als Zigaretten verlangen. Im Laufe der Zeit reduzieren Sie die Menge an Nikotin Sie verbrauchen bis Sie hoffentlich völlig Ihr Verlangen eingedämmt haben. Diese Therapien sind:

  • Patches
  • Zahnfleisch
  • Inhalatoren

Verschreibungspflichtige Medikamente wie Chantix oder Zyban verändern Chemikalien in Ihrem Gehirn, um das Verlangen und Entzugserscheinungen zu lindern. Mit einigen dieser Medikamente, sind Sie gleichzeitig können Nikotinersatztherapien wie einem Pflaster oder Kaugummi zu erleichtern schweren Entzugserscheinungen verwenden. Einige haben sogar lassen Sie das Rauchen zu Beginn des Programms, weiterhin mit dem gewählten Zeitpunkt beenden zu koordinieren.

Einige Therapien adressieren die geistigen und körperlichen Gewohnheiten, die Sie rund um Zigaretten entwickelt haben. Diese Therapien sind:

Einige Menschen, die das Rauchen aufgeben nutzen diese Therapien allein, während andere sie in Verbindung mit Medikamenten oder Nikotin Ersatz.

Unterstützung Therapien umfassen Beratung und Rauchen aufzuhören Gruppen. Viele Ärzte und Raucherentwöhnung Spezialisten empfehlen, diese Methoden zusätzlich zur chemischen oder Low-Nikotin-Behandlungen.

Wenn Sie rauchen, werden Sie wahrscheinlich wissen, welchen Schaden Ihre Gewohnheit zu Ihrem Körper tut. Dieser Schaden umfasst:

  • kürzere Lebensdauer
  • dramatischer Anstieg der Krebsrisiken
  • Alterungsprozess schneller

Sie wissen wahrscheinlich mehr als ein Leben lang Raucher, der einen Kampf mit der Krankheit im Zusammenhang mit Rauchen verloren, wie zum Beispiel:

Sie können sich wahrscheinlich die Straßensperren rezitieren Sie stoßen, wenn sie versuchen, die Gewohnheit zu treten. Sie könnten gehören:

  • Rückfall
  • Gewichtszunahme
  • Entzugserscheinungen

Jede Person, die Reise ist anders. Jeder Erfolg bringt eine neue Schwierigkeit, und jeder Meilenstein erreicht man - eine Woche ohne Beleuchtung, ein Monat, ein Jahr - bringt unermessliche Freude für Sie und Ihre Familie. Am Ende soll die Entscheidung zu beenden Sie gehört, aber die Reise hat nicht allein getroffen werden.