Veröffentlicht am 3 March 2017

Pee: Häufig gestellte Fragen

Jeder tut es, aber nicht jeder spricht darüber: Pinkel. Die Farbe, Geruch, Menge, und die Kontrolle über Ihre pinkeln kann Hinweise in Ihre Gesundheit. Und wir bekommen es. Manchmal kann sprechen über Ihre pee sein, na ja, ein wenig unangenehm. Aber keine Sorge - wir gefragt haben, die Fragen, die Sie beantwortet werden sollen.

Die meisten Blasen halten überall von 50 bis 500 Millilitern (etwas weniger als die Menge in eineinhalb Getränkedosen). Wenn die Blase etwa zur Hälfte voll ist, Rezeptoren, die erkennen, wenn sie gedehnt hat beginnen, das Gehirn zu signalisieren.

Allerdings gibt es eine Menge, die zwischen dem Gehirn passieren können, was Sie essen und trinken und die Blase, wenn es um Ihren Urin kommt. Hier ist, was Sie über Ihre pee wissen sollten.

1. Wie oft sollten Sie pinkeln?

Sie sollten sich im Laufe eines 24-Stunden-Zeitraums zwischen sechs und acht mal pinkeln. Wenn Sie öfter als diese pinkeln, gibt es mehrere mögliche Erklärungen:

  • Sie trinken zu viel Flüssigkeit.
  • Sie trinken viel Koffein (eine natürliche Diuretikum).
  • Sie haben eine überaktive Blase, die das Ergebnis von Übergewicht sein kann, Medikamente, Nervenschäden oder anderer Bedingungen.
  • Sie haben eine Blasenentzündung.
  • Sie haben ein Problem mit Ihrer Prostata.
  • Sie haben schwache Beckenbodenmuskulatur (in der Regel aufgrund der Geburt).

Wenn Sie öfter als diese gehen und eine normale Menge an Flüssigkeit zu trinken, können Sie mit Ihrem Arzt darüber sprechen, wie oft Sie pinkeln.

2. Warum ist pinkeln gelb?

Ihre Nieren brechen alte Hämoglobin, das ein Teil der roten Blutkörperchen ist, und lassen Sie die Abfälle über den Urin. Einer dieser Abfälle ist Urochrom, eine gelb getönte Substanz. Urochrom kann Bernstein in der Farbe sein, aber wenn man genug Wasser zu trinken, bekommt die gelbe Farbe mehr verdünnte und erscheint gelb. Im Idealfall wird Ihr Urin erscheinen gelb oder strohfarben. Wenn es so leicht ist es fast klar ist, können Sie zu viel trinken. Wenn es dunkler ist, können Sie nicht genug trinken werden.

3. Warum pinkeln Sie mehr, wenn man älter wird?

Während Sie schlafen, sagt Ihr Gehirn Ihrem Körper ein Hormon als ADH oder ADH bekannt zu lösen. Dieses Hormon hilft Ihrem Körper Flüssigkeit behalten, so dass Sie nicht das Gefühl, wie Sie pinkeln. Wenn man älter wird, hat Ihr Körper nicht so viel ADH machen. Dies kann die Blase voller schneller machen. Auch dann, wenn die Blase nicht so viel Urin halten, während Sie altern.

4. Ist Urin wirklich steril?

Ein häufiges Missverständnis über Urin ist, dass es irgendwie ist „steril.“ Die Leute mögen denken, das gibt Survivalists Urin oder jemand zu trinken Lizenz auf Sie, um zu pinkeln, wenn Sie von einer Qualle gestochen. Es tut uns Leid zu enttäuschen, aber Urin ist nicht steril, auch wenn Sie völlig gesund sind und nicht über eine aktive Infektion der Harnwege haben. Bakterien im Urin vorhanden, auch in völlig gesunden Personen.

Schlechte Nachrichten für diejenigen vorbereitet und bereit, einen Freund Schmerzen lindern Qualle zu helfen. Pinkel auf einer Qualle Stachel kann tatsächlich macht den Stachel schlimmer, weil Urin enthält Salz. Wörtlich wird eine Person Salz in ihre Wunden zu reiben. Stattdessen sollte eine Person den betroffenen Bereich mit frischem Wasser reinigen.

5. Warum ich fühle mich wie ich pinkeln muss, wenn ich Sex haben?

Dieses Gefühl ist ein gemeinsames Auftreten für Frauen, aber physisch unmöglich für Männer. So wie ein Mann ejakulieren geht, schließt die Öffnung seiner Blase für Samen machen Weg freizugeben.

Frauen sind nicht gleich. Die Scheide und die Blase ist in unmittelbarer Nähe zueinander. Sexuelle Stimulation kann stimulieren und Druck auf der Blase als auch. Als Folge fühlen kann eine Frau die Notwendigkeit, um zu pinkeln, wenn Sex. Wenn sie eine Geschichte von Harninkontinenz hat, kann sie sogar undicht Urin.

Auch, manchmal Frauen erleben einen bevorstehenden Sinn hat, um zu pinkeln, wenn sie etwa zum Orgasmus. Manchmal verwirren sie die weibliche Ejakulation mit Urin.

6. Ist es wirklich schlecht für Sie pinkeln zu halten?

Während Ihr Gehirn Ihnen sagen kann über das Gehen auf die Toilette zu denken beginnen , wenn die Blase etwa auf halber Strecke voll ist, können die meisten Menschen ihren Urin halten , bis sie zu einer Toilette bekommen. Doch schließlich wird Ihr Körper , Ihr Gehirn zu überwinden, und Sie werden (einfach ausgedrückt), pinkeln Ihre Hosen. Nach dem Columbia University , sind Sie wahrscheinlich nicht Ihre Blase zu brechen oder eine Blasenentzündung haben von Ihrem pinkeln zu halten. Aber Sie müssen praktisch ein zusätzliches Paar Hosen haben.

7. Warum in Inkontinenz führen Schwangerschaft und Geburt kann?

Mit Kindern können die Muskeln und anderes Bindegewebe schwächen, die die Beckenorgane in ihren Flecken halten. Die Geburt Prozess kann diese Gewebe dehnen Weg für Baby zu machen. Und sie prallen nicht immer wie ein Gummiband danach zurück.

Schwangerschaft und der expandierende Gebärmutter kann auch zusätzlichen Druck auf die Blase platzieren. Als allgemeine Regel gilt, die das Baby größer, desto wahrscheinlicher ist es, dass eine Frau Inkontinenz während der Schwangerschaft erleben und danach.

Die gute Nachricht ist, dass es viele Behandlungen zur Verfügung, die Häufigkeit von Inkontinenz nach der Geburt zu reduzieren. Kegel-Übungen, die die Beckenbodenmuskulatur zu stärken konzentrieren, sowie Beckenbodentherapie kann helfen.

8. Wie wirkt sich Nahrung Ihr pinkeln?

Wenn Sie etwas rosa oder rot in Ihrem pinkeln sehen, ist es nicht immer Blut. Manchmal können die Lebensmittel, die Sie essen tatsächlich Ihre pee eine bestimmte Farbe drehen. Dies gilt insbesondere für Rüben, Rhabarber und Brombeeren. Sie sollten jedoch nicht pinkeln ignorieren, die möglicherweise Blut in ihm haben könnten. Immer rufen Sie Ihren Arzt, wenn Sie nicht diese Art von Lebensmittel gegessen haben und Ihr Urin rosa oder rot.

Es ist auch möglich, dass einige Lebensmittel können Ihren pinkeln Geruch … einzigartig machen. Ein Beispiel hierfür ist Spargel. Seine Komponenten lassen sich in flüchtigen Säuren, von denen einer in geeigneter Weise Asparagusinsäure gestattet. Andere Lebensmittel, die Ihren Urin stinken können, gehören:

  • Curry
  • Lachs
  • Kaffee
  • Knoblauch
  • Rosenkohl

Endeffekt

Wenn Sie Bedenken über Ihre pinkeln haben, sprechen immer mit Ihrem Arzt. Ihr Urin kann helfen, Ihr Arzt viel über Ihren aktuellen Gesundheitszustand bestimmen! beiseite legen Sie nicht das Gespräch, nur weil es unbequem zu sein scheint. Es kann helfen, ein zugrunde liegendes Gesundheitsproblem zu identifizieren.

Tags: Gesundheit,