Veröffentlicht am 10 July 2019

Im Sog von R. Kelly, ist #SurvivingLoudly über Taking Back Control

Inhalt Warnung: Sexuelle Nötigung, R. Kelly

Wie viele Opfer sexueller Gewalt, 17-jährige Kaiann Kathryn blieb zunächst ruhig über sexuell angegriffen zu werden.

Sie war erst 13 und 14 Jahre alt, als die Angriffe geschehen ist, und ihre beiden Angreifer waren Männer mit Macht und Einfluss in der Chicago-Musik-Szene. Angst davor, was passieren würde, wenn sie öffentlich aussprechen, hat sie gesagt, nur ein paar engen Freunde und Familienmitglieder seit den Jahren.

„Trauma isolierend“, erklärt Kaiann.

Sie ist sicher nicht allein - es wird geschätzt , dass 1 in 5 Frauen und 1 in 71 Männern in den Vereinigten Staaten im Laufe ihres Lebens geraubt werden, und jüngere Menschen sind auf dem höchsten Risiko sexueller Gewalt.

Doch Experten glauben auch , dass sexuelle Übergriffe sind weitgehend underreported wegen Scham, Scham und Angst, nicht geglaubt wird.

Schwarz junge Frauen und Mädchen können ein noch höheres Risiko, Opfer-Schuld konfrontiert, wie die Forschung , dass schwarze Mädchen gezeigt hat , wie ältere, promiskuitiv zu sehen sind, und weniger unschuldig als ihre weißen Kollegen.

ohne Unterstützung geächtet könnte zu mehr Trauma führen, so anstatt das Risiko eingehen, ruhig viele Überlebende überleben, behalten ihren Angriff ein Geheimnis wie Kaiann verwendet zu tun.

Die Leute reden nicht nur darüber, ob oder nicht zu R. Kelly Musik zu halten, zu hören - sie auch in ihren eigenen Worten sprechen sie die Überlebenden zu hören reagieren. Es zeigte Überlebende, die auf Social Media war bereit, sie zu unterstützen.

Aber dann kam die docuseries „ Surviving R. Kelly .“ Die 6-teilige Serie, produziert von Filmemacher Dream Hampton , ab dem 3. Januar ausgestrahlt wurde bis zum 6. Januar auf Lebenszeit und ausgesetzt , um die Geschichte von R & B - Sänger R. Kelly angeblichen sexuellen und körperlichen Missbrauch von Teenager Mädchen und junge Frauen.

Für viele Menschen zu beobachten, „Surviving R. Kelly“ zog eine erstaunliche Parallele zwischen dem Aufstieg des Kellys Erfolgs und der wachsenden Macht er gegen seine Opfer verwendet werden seitdem diese ersten Behauptungen kamen, vor Jahrzehnten.

Die Premiere der Show zog ein Publikum von 2,1 Millionen Zuschauern Quotenrekorde brechen für Leben und Senden von R. Kelly Namen und Verwandte Hashtags Trending auf Twitter.

Das ist, wenn Kaiann entschied sie genug von der Ruhe gehabt hätte

So viel von dem Inhalt von „Surviving R. Kelly“ war ihr vertraut: Die Chicago-Musik-Szene, wo R. Kelly seine Karriere begann, die Machtdynamik zwischen räuberischen Männern und verletzlich Mädchen, die fehlende Unterstützung für Schwarz Mädchen und Frauen.

Diese Vorwürfe sind nicht neu zu Kellys Karriere. In der Tat haben sie seit den 90er Jahren in der Öffentlichkeit gewesen und Kelly hat auch mehrere Klagen angesiedelt in der Vergangenheit.

Trotz all dieser, der dreifache Grammy ausgezeichnete Sänger hat eine erfolgreiche Karriere mit Musikproduzenten, Fans hat und Künstlerkollegen weiterhin seine Musik zu unterstützen.

Aber die Größe der Online-Konversation, was geschehen, während die docuseries ausgestrahlt? Das war etwas Neues.

Die Leute reden nicht nur darüber, ob oder nicht zu R. Kelly Musik zu halten, zu hören - sie auch in ihren eigenen Worten sprechen sie die Überlebenden zu hören reagieren. Es zeigte Überlebende, die auf Social Media war bereit, sie zu unterstützen.

„Es fühlte sich wie ein neues Klima des Bewusstseins war, und ich wollte wirklich, dass nutzen“, sagt Kaiann.

„Loudly Überleben geht es um nicht den Erwartungen der Gesellschaft der Überlebenden lassen Sie Ihre Reise und Ihre Heilung diktieren“, sagt Kaiann. „[Es ist zu] überlebenden Trauma laut. Ablehnen von Scham und Schuld, die Kontrolle über Ihre Heilung nehmen, und Ihre Reise zu besitzen.“

Am 5. Januar trotz der Angst und Scham, die sie von zu sprechen, bevor, Kaiann getwittert über ihre Erfahrungen mit sexuellen Übergriffen gehalten hatten.

„Ich bin hier 4 Abhängigen rufen“ , sagte sie in einem Tweet . „Zeit diese Menschen zur Rechenschaft zu ziehen.“

Das Volumen der Antwort auf ihre Tweets überraschte sie

Sie erhielt direkte Botschaften der Unterstützung und Ermutigung, plus mehr Geschichten von sexuellen Übergriffen.

Sie inspirierte andere Überlebenden über den Missbrauch twittern sie erlebt hat. Viele dieser Vorfälle passierten in der Chicago-Musik-Szene als gut, aber Kaiann hörte auch Geschichten aus dem ganzen Vereinigten Staaten.

Für Kaiann, war dies eine Gelegenheit, zu fördern Bewusstsein dafür, wie häufig sexueller Missbrauch ist, sowie eine Chance auf Heilung für die Überlebenden heraus erreichen. Sehen so viele Geschichten auf erinnerte sie einmal, dass leise geschieht nicht haben überlebt - wenn Sie die richtige Unterstützung.

Deshalb hat sie beschlossen, Überlebende zu verstärken Stimmen, indem sie zusammen unter #SurvivingLoudly zu bringen.

#SurvivingLoudly ist ein Hashtag und Twitter - Account nur einige der vielen Geschichten zu sammeln , die sexuelle Nötigung Überlebenden in der Folge gemeinsam nutzen „Surviving R. Kelly.“

Der Zweck ist, um effektiv diese Geschichten des Überlebens lauter zu machen, indem sie an einem Ort ist, so dass keiner der Teilnehmer das Gefühl haben, wie sie in Isolation zu sprechen heraus sind.

„Wir sind lauter zusammen“, sagt sie.

Während die Fokus der Show auf R. Kelly von Bedeutung ist, ist das resultierende Gespräch nun über mehr als seinen Missbrauch.

„Die‚Surviving R. Kelly‘Gespräch Aufmerksamkeit auf ein größeres Problem gebracht“, sagt Kaiann. „Survivors zum Schweigen gebracht, und Abhängigen aktiviert ist, unterstützt wird, und respektiert werden. Selbst verehrt.“

Als Ergebnis - wie klinische Psychologen und sexueller Missbrauch Experten in den docuseries erklärt - diese Opfer können, isoliert, fühlen beurteilt und wie sie haben keine andere Wahl, als jegliches Fehlverhalten auf Seiten ihrer Peiniger zu verweigern.

Aber #SurvivingLoudly ist eine Herausforderung, direkt die Idee, dass die Überlebenden schweigen sollte und beschämt

„Loudly Überleben geht es um nicht den Erwartungen der Gesellschaft der Überlebenden lassen Sie Ihre Reise und Ihre Heilung diktieren“, sagt Kaiann. „[Es ist zu] überlebenden Trauma laut. Ablehnen von Scham und Schuld, die Kontrolle über Ihre Heilung nehmen, und Ihre Reise zu besitzen.“

#SurvivingLoudly ist auch ein von mehreren Hashtags von schwarzen Frauen gegründet und derzeit das öffentliche Gespräch über sexuelle Übergriffe zu verwandeln.

#MeToo, gegründet von Tarana Burke, wurde in der Mitte des Verfahrens gegen prominente Hollywood Figuren wie Harvey Weinstein. Oronike Odeleye und Kenyette Barnes erstellt #MuteRKelly Unterstützung zu stoppen für R. Kelly Musik und Karriere.

Kaiann war begeistert , als Sänger Kehlani die #SurvivingLoudly Hashtag geteilt , zusammen mit einigen Ermutigung: „Sie sind alle so tapfer.“

„Ich möchte jeden Menschen kämpfen, um zu wissen, dass sie nicht allein sind“, sagt Kaiann. Sie hofft, dass eine verstärkte Sensibilisierung und Aufklärung über sexuelle Übergriffe und die Zustimmung zu weniger Verwundbarkeit für Schwarz Mädchen und Frauen führen.

„Die gute Nachricht ist, diese fixierbar Probleme sind. Aber es geht um Arbeit zu übernehmen.“

Heute umfasst die Arbeit Hauptsendezeit Fernsehen, leistungsstarke Organisierungskampagnen, und Hilfe von Prominenten Plattform Menschen über sexuelle Gewalt gegen Schwarze Mädchen ins Gespräch zu bringen.

Jeder Überlebende mit einer Geschichte zu erzählen ist ein großes Risiko nehmen, sie zu erzählen. Aber wie Kaiann diese Gespräche durch #SurvivingLoudly hilft zu normalisieren, sie die Grundlage für die anderen Überlebenden weglegen hilft zu sprechen.

Durch Anschluss an die Führung von schwarzen Frauen und Mädchen wie Kaiann Kathryn und Tarana Burke, könnten wir eine Welt schaffen, wo Überlebende Unterstützung fühlen kann, anstatt Urteil.

Maisha Z. Johnson ist ein Schriftsteller und Anwalt für Opfer von Gewalt, die Menschen von Farbe und LGBTQ + Gemeinden. Sie lebt mit chronischen Krankheiten und glaubt , in Ehren jede einzigartigen Weg der Person zur Heilung. Finden Maisha auf ihrer Website , Facebook und Twitter .