Veröffentlicht am 7 September 2017

Leben mit Psoriasis: Wie für Arbeit ankleidet

Ich hatte seit Jahren mit intermittierender Psoriasis erkrankt und wusste nicht, was es war. Dann zog ich von Atlanta nach New York im Jahr 2011. Die Belastung des Bewegen all Symptome meiner Psoriasis und Psoriasis-Arthritis (PsA) auf einmal herausgebracht, so dass es leicht zu diagnostizieren.

Ich arbeite an einer renommierten Anwaltskanzlei und neu auf dem Arbeitsmarkt. Ich hatte Läsionen an den Spitzen der meine beiden Füße und Fußsohlen Psoriasis auf den Fußsohlen. Andere Bereiche wurden Abfackeln, aber ich konnte sie leicht mit Kleidung bedecken.

Ich hatte Angst, dass andere Leute meine Läsionen sehen würden, und wollten nicht einmal an sich selbst suchen. Ich hatte gerade neue Kleider gekauft mit Röcken zu arbeiten, darunter Anzüge zu tragen. Wenn das nicht genug war, war meine PsA Deformierungen in den Füßen verursacht, und mein Arzt wollte, dass ich Turnschuhe tragen!

Trotz all dies hier ist, wie ich durch sie bekam und hielt meine berufliche Würde.

Seien 1. ehrlich über Ihren Zustand

Offen spricht über meinen Zustand etwas, was ich sehr nervös war. Schließlich war ich ein neuer Mitarbeiter. Außerdem war ich ein Süd-Transplantation, so steckte ich schon wie ein bunter Hund.

Wie sich herausstellte, hatte meine Personal Supervisor mit Psoriasis lebte, seit sie ein Teenager war! Sie verstand wirklich, was ich durchmachte. Sie versicherte mir, ich könnte jedes Schuhwerk trägt der Arzt empfohlen, und sie würde alle Fragen zu diesem Thema in meinem Namen Feld.

Ich verspreche, nicht es für Sie so einfach sein, aber es ist immer gut, eine Autoritätsperson in Ihrer Ecke zu haben.

2. Betrachten Sie eine hellere Farbpalette für betroffene Gebiete tragen

Flocken sind lustig, nicht wahr? Wenn Sie mit ihnen auf einer regelmäßigen Basis beschäftigen, haben Sie nicht viel marineblau oder schwarz in Ihrem Kleiderschrank.

Auch wenn Schwarz ein Grundfarbe in New York zu sein scheint, es gab Zeiten, ich mit einem mittelgrau im Herbst und Winter gehen musste. Dies trug dazu bei dem Auftreten von Flocken auf meiner Kleidung zu minimieren.

Manchmal kann die Kopfhaut der einzige betroffene Bereich sein. Lighter Kleid Hemden für Männer oder Blusen für Damen werden sehr helfen.

3. Farbige Strumpfhosen können undurchsichtige Flecken und rote Flecken Maske

Ich trug eine Menge Rock Anzüge und sogar Kleider im Frühjahr und Sommer. Farbige Strumpfhosen wurden meine besten Freunde! Ich kaufte sie in jedem Schatten. Sie haben mich mehr schauen zusammen und meine Läsionen zeigen nicht durch, wenn ich sie mit Faulenzer oder Wohnungen gepaart.

4. Vergessen Sie Fersen und Schuhe anziehen, wenn Sie Plantar Psoriasis

Männer, fühlen sich frei, Ihre Schuhe zu halten, so lange, wie es für Sie immer noch bequem ist. Meine Damen, ich weiß, dass Sie nicht hören wollen, aber die Bindung Schuhe und High Heels können Ihre Plantar Psoriasis schlimmer werden zu machen. Hautreizung ermutigt Plaques.

Wenn Sie nicht die Erlaubnis Turnschuhe während einer Fackel bekommen zu tragen, sollten Sie ein paar gemütliche Hausschuhe unter dem Schreibtisch halten zu tragen, während Sie sitzen.

Das wegnehmen

Während Psoriasis für eine professionelle Einstellung Dressing machen kann etwas schwieriger, muss es nicht sein. Seien Sie offen mit Ihren Vorgesetzten, und das finden, was am besten funktioniert für Sie bequem und sicher bleiben.


Lori-Ann Holbrook lebt mit ihrem Mann in Dallas, Texas. Sie schreibt einen Blog über „einen Tag im Leben einer Stadt Mädchen mit psoriatischer Arthritis leben“ bei CityGirlFlare.com .