Veröffentlicht am 20 November 2015

Deodorant für Psoriasis: Was es zu sehen

Seifen, Deodorants, Lotionen und andere topische Produkte können Irritationen bei manchen Menschen, vor allem diejenigen mit empfindlicher Haut verursachen. Allerdings sind diese Irritationen nicht unbedingt wegen Psoriasis, sondern auch zu anderen Themen wie Allergien.

Dr. Tsippora Shainhouse, Dermatologe und klinischer Dozent an der University of Southern California, erklärt, dass die Psoriasis und Allergien sind nicht verwandt. Es handelt sich dabei getrennte entzündliche Prozesse im Körper.

Psoriasis ist mehr als ein Zustand der Haut. Es ist eine chronische Autoimmunerkrankung. So Lösungen für und Reiz verbreiteter Hauterkrankungen wie Dermatitis, gilt nicht immer an Psoriasis.

Die guten Nachrichten? Psoriasis bedeutet nicht notwendigerweise Sie nicht traditionelle Deodorants benutzen können.

Wie Deodorants und Antitranspirantien Arbeit

Deodorants und Antitranspirantien sind nicht dasselbe. Deodorants zielen die Bakterien, die Körpergeruch verursachen. Antitranspirantien arbeiten Schweißdrüsen zu blockieren und geben Bakterien weniger Nahrung auf gedeihen.

Ob Sie Deodorant oder eine Kombination Antitranspirant-Deodorant verwenden, enthält es wahrscheinlich, Alkohol und Duft. Diese beiden Chemikalien können empfindliche Haut reizen. Ihre Haut Empfindlichkeit und ob Sie Allergien haben wird bestimmen, wie diese und andere Reizstoffe beeinflussen Ihre Psoriasis.

Wenn Deodorants Irritate Psoriasis

Psoriasis verursacht eine Ansammlung von Hautzellen in Flecken, die jucken und brennen. Patches sind manchmal häufiger im Achselbereich, insbesondere mit inverser Psoriasis.

„Diese Bereiche empfindlich und gereizt werden können“, erklärt Dr. Shainhouse. „Während diese Patienten nicht unbedingt allergische Tendenzen aufweisen können, kann die gereizte Haut eine gestörte Hautbarriere hat, und Reizstoffe einschließlich Duftstoffe, Alkohol und Konservierungsstoffe in die Haut stechen und sekundäre Hautausschläge verursachen.“

Kann Meditation Hilfe Psoriasis lindern?

Wenn Sie juckende Flecken kratzen, riskieren Sie die Haut zu brechen. Rissige Haut ermöglicht Bakterien und die Chemikalien in Ihrem Deodorant gefunden einzugeben. Dies ist, wie sonst nicht-empfindliche Haut eine Reaktion auf Deodorant haben könnte.

Psoriasis-Patches sind oft sehr trocken. Alles, was weiter die Haut trocknet, wie Alkohol, kann zu Reizungen führen. Wenn Ihre Haut empfindlich ist, oder Sie haben Hautallergien, könnte Ihre Psoriasis durch bestimmte Deoprodukten verstärkt werden, vor allem diejenigen, die nicht hypoallergen sind.

Welche Deodorants für den Kauf

Wenn ein Deodorant oder Antitranspirant-Kauf, suchen Sie nach Sorten, die sind:

  • geruchlos
  • hypoallergene (oder nicht allergen)
  • Alkoholfrei
  • Feuchtigkeits-

Sie können nicht Deodorant verwenden zu prüfen, wenn Ihre Schübe besonders schlecht sind. Waschen Sie einfach Ihre Achselhöhlen gut und wenden Sie Ihre Psoriasis Medizin in die betroffenen Gebiete. Wenn Sie einen Geruch während des Tages bemerken, auf die Toilette gehen zu erfrischen.

Der Umgang mit einem Zustand wie Psoriasis beinhaltet laufenden Versuch und Irrtum zu entdecken, welche Produkte für Sie arbeiten. Traditionelle Antitranspirantien und Deodorants könnten für Sie ganz gut funktionieren. Wenn nicht, sollte es solche mit irritierenden Zutaten zu beseitigen tun.