Veröffentlicht am 7 February 2017

10 Dinge, die Sie über Psoriasis wissen sollten

Was bedeutet eine durchschnittliche Person mit Kim Kardashian gemeinsam? Nun, wenn Sie eine sind 7,5 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten mit Psoriasis leben, dann teilen Sie und KK diese Erfahrung. Sie ist nur eine von einer wachsenden Zahl von Prominenten über ihre Kämpfe mit dem Hautzustand gesprochen werden. So viele Millionen von Menschen sind durch folgende Faktoren beeinträchtigt Psoriasis , aber viel über den Zustand noch falsch verstanden.

1. Es ist nicht nur ein Hautausschlag

Psoriasis verursacht juckende, schuppige, rote Haut , die einen Hautausschlag ähneln kann, aber es ist mehr als die typische trockene Haut. Es ist eigentlich eine Art von Autoimmunkrankheit , den Körper bedeutet nicht den Unterschied zwischen gesunden Zellen und Fremdkörper berichten. Im Ergebnis greift der Körper seine eigenen Organe und Zellen, die frustrierend und schwierig zu verwalten.

Im Falle von Psoriasis, verursacht dieser Angriff eine Erhöhung der Produktion neuer Hautzellen, so trocken, gehärtete Flecken bilden, wie Hautzellen auf der Oberfläche der Haut aufzubauen.

2. Sie können nicht ‚catch einen Fall‘ von Psoriasis

Psoriasis kann auf eine andere Person ansteckend aussehen neigen, aber keine Angst, die Hände zu schütteln oder berühren jemand mit ihr leben. Selbst wenn ein naher Verwandter Psoriasis und Sie beginnen, zeigen Anzeichen der Krankheit hat, ist es nicht, weil Sie „gefangen“ Psoriasis von ihnen. Bestimmte Gene wurden Psoriasis verbunden, so mit Verwandten mit Psoriasis nicht erhöhen das Risiko, dass Sie es haben werden.

Aber das Endergebnis ist, dass es nicht ansteckend ist, so gibt es keine Gefahr, „fangen“ Psoriasis.

3. Es gibt derzeit keine Heilung

Wie auch bei anderen Autoimmunerkrankungen, gibt es keine Heilung für Psoriasis.

Ein Aufflammen der Psoriasis kann ohne Vorwarnung kommen und gehen, aber mehrere Behandlungen können die Anzahl der Schübe und bringen auf den Erlass (eine Zeit, wenn die Symptome verschwinden) reduzieren. Die Krankheit kann in Remission für Wochen, Monate oder sogar Jahre, aber das alles ist von Person zu Person.

4. Selbst Topmodels es bekommen

Share on Pinterest

Neben Kim Kardashian, Berühmtheiten von Art Garfunkel zu LeAnn Rimes haben ihre Psoriasis Geschichten öffentlich geteilt , anderen zu helfen einen positiven Ausblick beibehalten.

Einer der schärfsten hat Topmodel und Schauspielerin gewesen Cara Delevingne, der sagt, die Belastung aus der Modellierung der Industrie zu ihr beigetragen, den Zustand zu entwickeln. Es führte schließlich zu ihrem öffentlichen Engagement für und Psoriasis.

Cara erkannte auch die häufigen Missverständnisse über die Krankheit. „ Die Menschen auf Handschuhe anziehen würde und nicht wollen , mich zu berühren , weil sie dachte , es war, wie, Lepra oder etwas“ , sagte sie in London The Times .

5. Trigger kommen in allen Formen und Größen

Ob es sich um die Modellierung oder etwas anderes, eine stressige Wahl Karriere kann auf jeden Fall jemand Psoriasis verursachen aufflammen, aber es ist sicherlich nicht der einzige Auslöser gibt. Andere Auslöser wie Hautverletzungen, Infektionen, zu viel Sonnenlicht, Rauchen und sogar Alkoholkonsum können Psoriasis verursachen aufflammen. Für die mit dem Zustand leben, ist es wichtig , Ihre Trigger zu erkennen und Maßnahmen zu ergreifen , um Ihre Haut zu schützen.

6. Psoriasis kann überall auf Ihrem Körper passiert

Psoriasis ist eine unberechenbare Krankheit, die auf jedem Teil des Körpers zu entwickeln, aber häufige Bereiche umfassen die Kopfhaut, Knie, Ellbogen, Hände und Füße.

Gesichts-Psoriasis kann auch entwickeln, aber es ist selten im Vergleich zu anderen Orten auf Ihrem Körper. Wann tritt die Krankheit auf dem Gesicht auftreten, es entwickelt sich typischerweise entlang der Haaransatz, Augenbrauen und die Haut zwischen Nase und Oberlippe.

7. Die Symptome können schlimmer in den Winter

Share on Pinterest

Kaltes Wetter kann auch die Haut und löst eine Entzündung trocknen. Aber hier ist , wo die Dinge kompliziert werden: Viele Menschen verbringen mehr Zeit in geschlossenen Räumen während der Wintermonate , sich zu schützen vor der Kälte, aber das windet ihre Sonnenexposition Begrenzung nach oben. Sonnenlicht bietet eine reichliche Menge an UVB und natürlichem Vitamin D, die nachgewiesen worden sind , zu verhindern oder Psoriasis-Schübe zu erleichtern. Sie sollten bis 10 Minuten pro Sitzung begrenzt werden.

Während also die Kälte auf der Haut schädlich sein kann, ist es wichtig, noch zu versuchen, etwas Sonnenlicht Belichtung zu erhalten.

8. Psoriasis entwickelt sich typischerweise in Ihrem Erwachsenenalter

Nach Angaben der National Psoriasis Foundation , ist der durchschnittliche Beginn der Erkrankung im Alter zwischen 15 und 35, und es betrifft Männer und Frauen gleichermaßen. Nur etwa 10 bis 15 Prozent der Menschen mit Psoriasis vor dem Alter von 10 diagnostizieren.

9. Es gibt viele verschiedene Arten von Psoriasis

Plaque-Psoriasis ist die häufigste Art, durch erhabene, rote Flecken von abgestorbenen Hautzellen charakterisiert. Es gibt auch andere Arten mit unterschiedlichen Läsionen:

Darüber hinaus haben bis zu 30 Prozent der Menschen mit Psoriasis leben Psoriasis - Arthritis . Diese Art der Psoriasis Arthritis verursacht Symptome wie Gelenkentzündungen zusammen mit Hautreizungen.

10. Die meisten Menschen haben leichte Fälle

Auch wenn die Schwere der Psoriasis durch Person variiert, ist die gute Nachricht, dass 80 Prozent der Menschen, eine milde Form der Krankheit, während nur 20 Prozent bis schwerer Psoriasis moderate haben. Schwerer Psoriasis ist, wenn die Krankheit mehr als 5 Prozent der Oberfläche des Körpers bedeckt.

Wenn Sie Sie entwickeln Anzeichen von Psoriasis vermuten, sollten Sie mit Ihrem Arzt überprüfen, so können sie Ihre Symptome überprüfen, wie sie erscheinen.

Verbinden Sie die Diskussion auf Health Living mit Psoriasis Facebook »

 

Valencia Higuera ist ein freier Schriftsteller, qualitativ hochwertige Inhalte für den persönlichen Finanzen und Gesundheit Publikationen entwickelt. Sie verfügt über mehr als ein Jahrzehnt von professioneller Schreiberfahrung und ist seit mehreren seriösen Online - Verkaufsstellen geschrieben: GOBankingRates, Geld Crashers, Investopedia, The Huffington Post, MSN.com , Healthline , und ZocDoc. Valencia hat einen BA in Englisch von der Old Dominion University und lebt derzeit in Chesapeake, Virginia. Wenn sie nicht Lesen oder Schreiben, genießt sie freiwilliges Engagement, Reisen und im Freien verbringen Zeit. Sie können sie auf Twitter folgen: @vapahi