Veröffentlicht am 6 March 2019

Psoriasis-Arthritis Unterstützung zu finden: Online-Gruppen, Familie und Mehr

Wenn Sie mit Psoriasis-Arthritis (PsA) diagnostiziert haben, können Sie feststellen, dass mit dem emotionalen Tribut der Krankheit zu tun genauso schwierig sein kann, seine schmerzhaften und manchmal lähmenden körperlichen Symptome wie Handhabung.

Gefühle der Hoffnungslosigkeit, Isolation und Ängste auf andere sind nur einige der Emotionen abhängig zu sein, die Sie erleben werden. Diese Gefühle können zu Angst und Depression führen.

Während es zunächst herausfordernd erscheinen mag, hier sind sechs Möglichkeiten, wie Sie zusätzliche Unterstützung mit PsA zu bewältigen gibt.

Online-Ressourcen wie Blogs, Podcasts und Artikel oft verfügen über die neuesten Nachrichten über PsA und können Sie mit anderen verbinden.

Die National Psoriasis Foundation hat Informationen über PsA, Podcasts und die größte Online - Community der Welt der Menschen mit Psoriasis und PsA. Sie können Fragen stellen , die Sie über PsA auf seiner Hotline haben, der Patient Navigationszentrum . Sie können auch die Grundlage , auf Facebook, Twitter und Instagram finden.

Die Arthritis Foundation hat auch eine Vielzahl von Informationen über PsA auf ihrer Website, einschließlich Blogs und andere Online - Tools und Ressourcen , um Ihren Zustand zu verstehen und zu verwalten. Sie haben auch ein Online - Forum, Arthritis Introspective , dass die Menschen im ganzen Land verbindet.

Online-Support-Gruppen können Sie Komfort bringen, indem Sie Menschen verbinden ähnliche Erfahrungen durchlaufen. Dies kann Ihnen helfen, weniger isoliert zu fühlen, verbessern Ihr Verständnis von PsA und nützliches Feedback über die Behandlungsmöglichkeiten erhalten. Seien Sie sich bewusst sein, dass die Informationen, die Sie nicht professionelle medizinische Beratung ersetzen erhalten soll.

Wenn Sie möchten, eine Selbsthilfegruppe versuchen, kann Ihr Arzt in der Lage sein, einen passenden zu empfehlen. Denken Sie zweimal über alle Gruppen beitreten, die eine Heilung für Ihre Bedingung versprechen oder hohe Gebühren haben beizutreten.

Entwickeln Sie einen Kreis von engen Familie und Freunde, die Ihren Zustand zu verstehen und die Ihnen helfen können, wenn nötig. Ob es sich bei der Hausarbeit Pitching in ist oder zur Verfügung stehen zu hören, wenn Sie das Gefühl niedrig ist, kann sie ein bisschen leichter machen das Leben, bis Ihre Symptome verbessern.

Als um Menschen kümmern und offen Ihre Sorgen mit anderen diskutieren können Sie mehr beruhigt und weniger isoliert helfen fühlen.

Ihr Rheumatologe kann keine Anzeichen von Angst oder Depression während Ihrer Termine abholen. Also, es ist wichtig, dass Sie sie wissen lassen, wie Sie emotional fühlen sind. Wenn sie Sie fragen, wie Sie sich fühlen, offen und ehrlich mit ihnen.

Die National Psoriasis Foundation fordert die Menschen mit PsA, offen über ihre emotionalen Schwierigkeiten mit ihren Ärzten zu sprechen. Ihr Arzt kann dann entscheiden über die beste Vorgehensweise , wie Sie auf eine angemessene professionelle psychische Gesundheit bezieht.

Laut einer 2016 - Studie , viele Menschen mit PsA , die sich beschrieben hatte als depressiv nicht erhalten Unterstützung für ihre Depression.

Die Teilnehmer der Studie festgestellt, dass ihre Bedenken wurden oft abgewiesen oder würden von Menschen um sie herum verborgen bleiben. Die Forscher vermuten, dass mehr Psychologen, vor allem diejenigen mit einem Interesse an der Rheumatologie, sollen bei der Behandlung von PsA beteiligt sein.

Zusätzlich zu Ihrem Rheumatologen, suchen einen Psychologen oder Therapeuten für Unterstützung, wenn Sie Fragen der psychischen Gesundheit sind zu erleben. Der beste Weg, sich besser zu fühlen ist Ihre Ärzte wissen zu lassen, welche Emotionen Sie erleben.

Menschen in Ihrer Gemeinde zu treffen , die auch PsA haben , ist eine gute Gelegenheit , ein lokales Support - Netzwerk zu entwickeln. Die Arthritis Foundation hat lokale Selbsthilfegruppen im ganzen Land.

Die National Psoriasis Foundation beherbergt auch Veranstaltungen im ganzen Land Mittel für PsA Forschung zu erhöhen. Betrachten Sie diese Veranstaltung besuchen PsA Bewusstsein zu erhöhen und andere zu treffen , die auch die Bedingung haben.

Erfahren Sie so viel wie möglich über PsA, so dass Sie andere über den Zustand zu erziehen und das Bewusstsein davon, wohin Sie gehen. Informieren Sie sich über all die verschiedenen Behandlungen und Therapien zur Verfügung, und lernen, wie alle Anzeichen und Symptome zu erkennen. Überprüfen Sie auch Selbsthilfestrategien wie Gewichtsverlust-out, Bewegung oder das Rauchen.

Nachforschungen anstellen über all diese Informationen können Sie mehr gesichert, aber auch anderen zu helfen, zu verstehen und mitzufühlen mit dem, was Sie durchmachen fühlen.

Sie können das Gefühl überwältigt, wie Sie mit den körperlichen Symptomen der PsA kämpfen, aber Sie brauchen nicht allein durch sie gehen. Es gibt Tausende von anderen Menschen gibt, die durch einige der gleichen Herausforderungen wie du gehen. Zögern Sie nicht zu der Familie zu erreichen, und Freunden, und wissen, dass es immer eine Online-Community da draußen, Sie zu unterstützen.