Veröffentlicht am 8 August 2018

Schwangerschaft nach Vasektomie: Die Quoten, warum es geschieht, Reversal-Optionen

Eine Vasektomie ist eine Operation , die durch die Blockierung Spermien das Eindringen von Sperma Schwangerschaft verhindert. Es ist eine dauerhafte Form der Geburtenkontrolle. Es ist ein ziemlich übliches Verfahren, mit Ärzten durchführen mehr als500.000 vasectomies pro Jahr in den Vereinigten Staaten.

Das Verfahren beinhaltet das Schneiden und die Abdichtung Samenleiter . Dies sind zwei Rohre , die Spermien aus den Hoden in die Harnröhre führen. Wenn diese Rohre abgesperrten, Sperma kann das Sperma nicht erreichen.

Der Körper weiterhin Spermien zu produzieren, aber es wird vom Körper resorbiert. Wenn jemand mit einer Vasektomie ejakuliert, enthält die Flüssigkeit Sperma, aber kein Sperma.

Vasektomie ist eine der wirksamsten Verhütungsmethoden zur Verfügung. Aber es ist immer noch eine sehr geringe Chance , dass das Verfahren nicht funktionieren, die in der Schwangerschaft führen könnten. Selbst wenn eine Vasektomie vollständig wirksam ist, kann es einige Zeit für diese Methode nimmt den Schutz vor einer Schwangerschaft zu beginnen. Es kann immer noch Sperma in Ihrem Sperma für ein paar Wochen später.

Lesen Sie weiter, um mehr über Schwangerschaft zu erfahren nach Vasektomie, einschließlich Preise und Umkehrmöglichkeiten.

Es gibt keine Standard - Quote von nach Vasektomie Schwangerschaft zu bekommen. Eine Umfrage von 2004 deutet darauf hin , dass es etwa 1 Schwangerschaft pro pro 1.000 Vasektomie. Das macht vasectomies etwa 99,9 Prozent wirksam zur Verhinderung der Schwangerschaft.

Beachten Sie, dass Vasektomie nicht bieten sofortigen Schutz vor einer Schwangerschaft. Spermien werden in den Samenleiter gespeichert und wird für ein paar Wochen oder Monate nach dem Eingriff verbleiben. Aus diesem Grunde Ärzte empfehlen , dass die Menschen eine alternative Methode zur Empfängnisverhütung für mindestens drei Monate nach dem Eingriff. Es wird geschätzt , dass etwa20 Ejakulationenalle Spermien zu räumen sind erforderlich. Erfahren Sie mehr über Sex nach Vasektomie haben.

Ärzte haben auch in der Regel Menschen , die eine Vasektomie kam für je hatten Spermiogramm drei Monate nach dem Eingriff. Sie werden eine Probe nehmen und es für jede lebende Spermien analysieren. Bis zu diesem Termin, dann ist es am besten , eine Backup - Methode der Geburtenkontrolle, wie Kondome oder die Pille zu verwenden, um eine Schwangerschaft zu verhindern.

In einem kleinen Prozentsatz der Fälle, kann eine Schwangerschaft auftreten , auch nach dem Eingriff mit. Dies ist in der Regel wegen nicht lange genug warten , bevor sie ungeschützten Sex. Nicht mit einer Samenanalyse Termin Verfolgung ist eine weitere häufige Ursache.

Eine Vasektomie können auch ein paar Monate bis Jahre später scheitern, auch nachdem Sie bereits ein oder zwei klare Samenproben gehabt haben. Dies kann passieren, weil:

  • der Arzt schneidet die falsche Struktur
  • der Arzt schneidet die gleichen Samenleiter zweimal und lässt das andere intakt
  • hat jemand einen zusätzlichen Samenleiter und der Arzt sah es nicht, obwohl dies selten

Meistens scheitert die Operation, weil der Samenleiter wieder danach wächst. Dies wird Rekanalisation genannt. Sonore Zellen beginnen, von dem abgeschnittenen Enden des Samenleiters zu wachsen, bis sie eine neue Verbindung zu erstellen.

A 2018 Studie fand heraus, dass nur über 7 Prozentvon Menschen, die eine Vasektomie Veränderung habe ihre Meinung am Ende. Zum Glück ist Vasektomie in der Regel reversibel.

Ein Vasektomie Umkehrung Verfahren beinhalten den Samenleiter wieder anschließen, die Spermien den Samen eingeben. Dieses Vorgehen ist jedoch komplizierter und schwieriger als eine Vasektomie, so ist es wichtig , einen erfahrenen Chirurgen zu finden.

Es gibt Verfahren, die eine Vasektomie rückgängig machen kann:

  • Vasovasostomie . Ein Chirurg reattaches die beiden Enden des Vas deferens eines Hochleistungsmikroskop unter Verwendung der kleinen Röhren anzuzeigen.
  • Vasoepididymostomy . Ein Chirurg befestigt das obere Ende des Vas deferens direkt auf die Epididymis, der ein Rohr in der Rückseite des Hodens ist.

Chirurgen entscheiden in der Regel, welcher Ansatz am besten funktionieren, wenn sie das Verfahren fangen, und sie können für eine Kombination des beide entscheiden.

Die Mayo Clinic schätzt , dass die Erfolgsquote der Vasektomie Umkehrungen zwischen 40 und 90 Prozent, abhängig von einer Reihe von Faktoren ab , wie zB:

  • wie viel Zeit seit der Vasektomie vergangen
  • Alter
  • Partner Alter
  • Chirurg Erfahrung

Vasektomie ist sehr effektiv bei der Verhinderung der Schwangerschaft, aber es ist auch permanent. Während der Schwangerschaft nach Vasektomie möglich ist, dann ist es ziemlich selten. Wenn es passiert, es ist in der Regel das Ergebnis nicht den Eingriff Richtlinien folgen oder einen chirurgischen Fehler.

Vasektomie kann auch umgekehrt sein, aber es kann ein komplexer Vorgang sein. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn es etwas ist, die Sie suchen zu betrachten.