Veröffentlicht am 27 March 2017

Pickel auf dem Nippel: Ursachen, Behandlungen und vieles mehr

Viele Fälle von Beulen und Pickel auf der Brustwarze sind völlig harmlos. Es ist üblich, kleine, schmerz Beulen auf dem Warzenhof zu haben. Pickeln und verstopften Haarfollikeln sind auch normal und zu jedermann jederzeit auftreten können.

Auf dem Nippel sind Beulen Flecke auf der Haut erhöht, während oft Pickel in Form von Mitessern nehmen.

Wenn die Beule wird schmerzhaft oder juckende und zeigt sich mit Symptomen wie Ausfluss, Rötung oder Hautausschläge, könnte es eine weitere Bedingung angeben, die behandelt werden muss.

Viele Menschen merken, dass sie Beulen oder Pickel auf ihre Nippel haben. Bumps oder Pickel auf der Brustwarze hat eine Reihe von Ursachen. Einige sind gutartige und sehr häufig. Andere könnten Komplikationen wie Abszesse zeigen.

areolar Drüsen

Areolar Drüsen oder Montgomery Drüsen, sind kleine Unebenheiten auf dem Warzenhof, das Öl zur Schmierung absondern. Diese sind extrem häufig. Jeder hat sie, obwohl die Größe von Person zu Person variiert. Sie sind schmerzlos.

Hefe-Infektion

Wenn Pickel auf dem Nippel durch einen Hautausschlag begleitet werden, könnte es zu einer fällig Hefe - Infektion . Diese Infektionen können sich schnell ausbreiten. Andere Symptome sind Rötung und Juckreiz.

Akne

Akne auf jedem Teil des Körpers auftreten kann, Brustwarzen enthalten. Akne auf den Brustwarzen dauert in der Regel die Form von kleinen Mitessern. Dies kann in jedem Alter auftreten und ist besonders häufig bei Frauen , die viel arbeiten sich durch ihre Haut mit einem schweißtreibenden Sport - BH in Berührung zu kommen . Es ist auch ein gemeinsames Auftreten vor dem weiblichen Periode.

Blockierte Haarfollikel

Jeder hat Haarfollikeln um ihre Warzenhof. Diese Haarfollikel können blockiert werden, was zu eingewachsenen Haaren oder Pickel. Verstopften Haarfollikeln wird in der Regel auf eigene Faust lösen. In seltenen Fällen kann eine eingewachsene Haare einen Abszess verursachen.

subareoläre Abszess

Subareoläre Abszesse sind eine Ansammlung von Eiter , die in Brustgewebe entwickelt. Sie werden am häufigsten durch verursacht Mastitis , die auf das Stillen in Beziehung steht. Dies kann aber auch auftreten , bei Frauen , die derzeit nicht stillen. Subareoläre Abszesse erscheinen als zart, geschwollene Klumpen unter einer areolar Drüse. Es ist oft schmerzhaft. Bei Frauen , die nicht stillen, könnte dies ein Zeichen für Brustkrebs.

Brustkrebs

In extrem seltenen Fällen, Unebenheiten auf der Brust kann ein Symptom für sein Brustkrebs . Diese Unebenheiten können durch eine Abgabe von Blut oder Eiter begleitet werden.

Die Behandlung von Unebenheiten auf der Brustwarze auf der Ursache der Erhebungen abhängen.

In vielen Fällen, Akne und Pickel können allein gelassen werden. Wenn Sie regelmäßig Akne auf Ihre Brustwarzen oder Brust zu erleben sind, kann Ihr Arzt niedrig dosierte Antibiotika wie Doxycyclin (Vibramycin, Adoxa) verschreiben deutlich, aufhelfen.

Hefepilz-Infektionen, die auch plötzlich auftretende Schmerzen verursachen können, können mit topischen antimykotische Cremes behandelt werden. Wenn das Stillen, Ihr Kind hat wahrscheinlich eine mündliche Hefe-Infektion oder Soor. Stellen Sie sicher, dass Ihr Arzt sie zugleich behandelt.

Subareoläre Abszesse werden durch Ablassen des infizierten Gewebes behandelt. Sie werden auch Antibiotika gegeben werden, um weitere Infektionen zu verhindern. Wenn der Abszess zurückkehrt, werden die betroffenen Drüsen können chirurgisch entfernt werden.

Wenn Brustkrebs vermutet wird, kann Ihr Arzt eine Mammographie und eine Biopsie bestellen. Wenn Ihr Arzt Brustkrebs diagnostiziert, können sie Behandlungen empfehlen, wie:

  • Chemotherapie und Bestrahlung
  • Operation zur Entfernung des Tumors
  • Mastektomie oder chirurgische Entfernung des Brustgewebes

Bumps auf der Brustwarze können beide treten bei Männern und Frauen. Frauen sind häufiger Akne erleben auf hormonelle Schwankungen im Zusammenhang. Sie sind auch eher subareoläre Abszesse erleben, vor allem von Mastitis, und Hefe-Infektionen während der Stillzeit.

Weil Männer Brustkrebs und anderen Komplikationen wie Abszesse entwickeln können, ist es genauso wichtig, dass sie einen Arzt für die Beulen in ihre Brustwarze zu sehen, die schmerzhaft oder geschwollen sind. Männer haben weniger deutlich weniger Brustgewebe als Frauen, so dass alle Klumpen, die direkt unter oder um die Brustwarze entwickeln werden.

Wenn Sie eine Beule oder Pickel auf der Brustwarze, die geschwollen, schmerzhaft ist, oder Änderungen schnell, einen Termin mit Ihrem Arzt zu sehen. Dies sind Anzeichen von Brustwarze Komplikationen.

Bumps, die neben einer Rötung oder Hautausschlag auftreten könnte eine Hefe-Infektion oder, in seltenen Fällen von Brustkrebs an.

Geschwollene Klumpen unter der Brustwarze kann subareoläre Abszesse zeigen, die auch oft schmerzhaft sind und dazu führen Sie in der Regel unwohl zu fühlen.

Unabhängig von Ihrem Geschlecht, wenn Sie irgendwelche der vorangehenden Symptome zusätzlich zu anderen gemeinsamen Symptome von Brustkrebs, sollten Sie einen Termin zu vereinbaren, einen Arzt sofort zu sehen. Diese Symptome sind:

  • Klumpen oder andere in dem Brustgewebe Schwellung
  • Ihre Nippel drehen nach innen (Rückzug)
  • Haut Kräuseln oder Grübchen auf der Brust
  • Ausfluss aus der Brustwarze
  • Rötung oder Skalierung auf der Haut der Brust oder Brustwarze

Der effektivste Weg, Nippel Komplikationen zu verhindern, ist eine gesunde Lebensweise und eine gute Hygiene. Tragen Sie locker sitzende Kleidung, und halten Sie den Bereich sauber und trocken. Ändern Sie aus verschwitzter Kleidung, sobald Sie fertig sind Arbeiten, vor allem, wenn Sie Sport-BHs und Dusche sofort tragen.

Frauen, die stillen sollten diese zusätzlichen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen Nippel Komplikationen zu verhindern:

  • Waschen Sie Ihre Hände häufig mit Seife und warmem Wasser, die sowohl vor als auch nach der Pflege.
  • Krankenschwester häufig für kürzere Zeitmengen, vor allem, wenn Soor ein Anliegen.
  • Stillen Sie gleichermaßen von beiden Brüsten, die Mastitis verhindern helfen kann.
  • Leeren Sie Ihre Brust vollständig blockiert Milchgänge zu verhindern.

Viele Fälle von Unebenheiten auf der Brustwarze sind völlig gutartig und sehr häufig, wie areolar Drüsen und gelegentlich blockiert Haarfollikel oder Pickel. Wenn Sie Beulen bemerken, die plötzlich ändern, sind schmerzhaft oder juckende, oder kommen mit einem Hautausschlag oder Entladung, einen Termin zu vereinbaren, um von Ihrem Arzt erhält überprüft.

Tags: Akne, Haut, Gesundheit,