Veröffentlicht am 31 July 2018

Pickel auf Ohrläppchen: Ursachen, Behandlungen und Piercings

Pickel am Ohr kann lästig sein. Sie können schwer zu sehen und leicht schmerzhaft. Sie können Schmerzen verursachen , wenn Sie eine Brille tragen, Stylen der Haare, oder schlafen auf Ihrer Seite. Glücklicherweise gibt es einige Hausmittel und Behandlungen , die Ihnen Erleichterung kann.

Wenn Sie einen Pickel auf Ihrem Ohrläppchen haben, ist es höchstwahrscheinlich durch überschüssiges Öl, Schweiß verursacht, oder tote Haut, das innerhalb einer Pore am Ohr aufgebaut hat. Wenn Sie jung waren, haben ein Elternteil könnte man daran erinnert, „Vergessen Sie nicht, Ihre Ohren zu waschen!“

Nun, sie bieten gute Ratschläge. Ihre Haare und Haut auf natürliche Weise produziert Öl, die Pickel und Akne verursachen können. Wenn Sie nicht regelmäßig waschen, kann das Öl auf den Ohren aufbauen, möglicherweise in Pickel führt. Das ist völlig normal.

Bestimmte Reize kann weiter dazu beitragen, Pickel zu verursachen:

  • Enge Kopfbedeckung . Enge Kopfbedeckungen wie ein Hut oder Schal kann Fall Schweiß und Öle gegen den Kopf und Ohren. Der Build von Ölen kann dazu führen , Pickel in dem Haaransatz, Gesicht oder Ohren zu bilden.
  • Stress . Stress kann in Ihren Hormonen übermäßiges Schwitzen und / oder Veränderungen verursachen , die zu Ölproduktion beitragen.
  • Allergische Reaktionen . Allergische Reaktionen auf Lebensmittel, Medikamente oder Metalle können dazu führen , Pickel auf der Haut erscheinen. Wenn Sie andere unangenehme Symptome einer allergischen Reaktion zu erleben sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Ohrläppchen Pickel Behandlung ist sehr ähnlich wie Pickel auf anderen Stellen des Körpers zu behandeln. Versuchen Sie Ihr Bestes, um die Gegend in Ruhe zu lassen und lassen Sie die Pickel mit der Zeit heilen. Es gibt Aktionen, die Sie ergreifen können, um Pickel zu heilen richtig:

  1. Pick oder Pop Sie nicht Ihre Pickel.
  2. Verzichten Sie Ihre Pickel zu berühren.
  3. Reinigen Sie den Bereich vorsichtig mit nonirritating Seifen.
  4. Verzichten irritierend Haar- oder Hautprodukten.
  5. Verwenden Sie Anti-Akne-Medikamente, Lotionen oder Waschungen mit Vorsicht, da sie trockene Haut verursachen können.

Wenn Ihr Pickel auf seinem eigenen nicht verbessert, müssen Sie professionelle Extraktion oder Operation betrachten.

Manchmal ist ein Ohr - Piercing kann infiziert werden. Dies kann einen Pickel oder eine infizierte Masse im Ohrläppchen verursachen. Dies kann zu fällig:

  • schmutzige piercing Ausrüstung
  • Reaktion auf Metall
  • bakterielle Infektion aus dem neuen Piercing Umgang

Wenn Sie denken, Sie eine infizierte Ohr-Piercing haben, sollten Sie den Ohrring mit sauberen Händen entfernen. Tragen Sie antibakterielle Salbe auf den Bereich und konsultieren Sie die Anweisungen von Ihrem piercing Techniker für die Reinigung.

Wenn die Infektion nicht in ein paar Tagen zu klären beginnt, mit Ihrem Arzt konsultieren.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob die Beule am Ohrläppchen ein Pickel ist, überwachen Sie sich für zusätzliche Symptome und einen Arzt konsultieren, um festzustellen, was es sein könnte. Hier sind einige der anderen Bedingungen, die für einen Pickel verwechselt werden könnten.

Talgzysten

Talgzysten erscheint als Klumpen und in der Regel ohne Kopf. Wenn die Läsion am Ohr keinen Kopf hat und nicht geheilt ist, kann es eine Zyste sein. Zysten sind in der Regel mit Eiter gefüllt , die weißlich ist und hat einen unangenehmen Geruch. Typischerweise müssen diese Zysten chirurgisch abgelassen werden.

Keloide

Wenn Sie irgendeine Art von Trauma auf Ihrem Ohrläppchen erlebt haben, Ihr „Pickel“ kann sein , Keloide . Keloide sind Narbengewebe und sind in der Regel durch ein Trauma wie Verbrennungen, Hautdurchdringen, Akne oder andere kleine Läsion verursacht.

folliculitis

Folliculitis wird durch eine Gruppierung von roten Beulen oder Pickel gekennzeichnet. Sie können Juckreiz oder Schmerzen erleben. Folliculitis reicht von leichten bis schweren und wird typischerweise durch Staphylokokken - Bakterien verursacht. Wenn Sie regelmäßig oder schwere Symptome bei Ihnen auftritt, sollten Sie Ihren Arzt besuchen.

Wählen Sie nicht an oder versuchen , die Pickel auf Ihrem Ohrläppchen Pop. Wenn Sie versuchen , einen Pickel Pop und es wird nicht Pop, kann es nicht zu einem Kopf gekommen ist , noch , oder es kann eine tiefe Infektion sein , die bedeuten könnte es nicht ein Pickel, sondern eine Zyste oder ein Abszess .

Wenn Sie eine Zyste haben, müssen Sie es chirurgisch entfernt haben. Ein Arzt wird in der Regel die Zyste Lanze und den Eiter oder zystische Inhalte extrahieren. Wenn Sie vermuten, dass Sie eine Zyste haben, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt. Versuchen Sie nicht, zystische Chirurgie zu Hause durchführen.

Während Pickel sehr häufig sind, kann ein Pickel auf Ihrem Ohrläppchen unangenehm sein. Wenn Sie einen Pickel auf Ihrem Ohrläppchen haben, sollten Sie den Bereich sauber und frei von Reizstoffen zu halten. Wenn Ihre Pickel nicht weggeht oder verursacht extreme Beschwerden, kontaktieren Sie einen Arzt oder Dermatologen, die Ihre Ohrläppchen und bieten Behandlungsmöglichkeiten prüfen wird.

Tags: Akne, Haut, Gesundheit,