Veröffentlicht am 29 October 2018

Pilonidal Cyst Home Behandlung: Home Remedies, wenn ein Arzt sehen

Eine pilonidal Zyste ist ein Beutel mit Haaren gefüllt, Haut und anderen Verunreinigungen. Es bildet in der Regel an der Spitze des Gesäßes, direkt zwischen der Spalte, die die beiden Wangen trennen.

Sie können eine pilonidal Zyste bekommen, wenn ein Haar in Ihrer Haut eingelegt wird. Reibung auf den eingewachsenen Haare aus dem Sitzen oder Reiben kann die Haut reizt und verursachen die Zyste zu bilden.

Manchmal werden diese Zysten infiziert und eine Tasche von Eiter ein Abszess Formen genannt.

Pilonidal Zysten sind häufiger bei Männern und Menschen, die für längere Zeit, wie Büroangestellte sind Lkw-Fahrer sitzen. Sie sind auch eher eine dieser Zysten zu bekommen, wenn Sie dicke, steife Körperhaare haben.

Der einzige Weg, eine pilonidal Zyste loszuwerden, ist durch einen kleinen operativen Eingriff. Aber es gibt ein paar Dinge, die Sie zu Hause tun können Schmerzen und Beschwerden in der Zwischenzeit zu erleichtern.

Versuchen Sie, eine heiße, feuchte Kompresse auf die Zyste ein paar Mal am Tag anwenden. Die Wärme wird dazu beitragen, den Eiter herausziehen, so dass die Zyste abtropfen lassen. Dies kann Schmerzen und Juckreiz lindern.

Sie könnten auch versuchen , das Gebiet in einem warmen, seichten Bad Einweichen. Sie können auch versuchen , eine Einnahme Sitzbad .

Wenn die Zyste weh tut, kann Sie eine nicht - steroidale entzündungshemmende, wie Ibuprofen (Advil).

Eine pilonidal Zyste kann zu einem Pickel aussehen, manche verlockend sie mit ihren Fingern Pop. Aber eine pilonidal Zyste knallen wird das Problem nicht beheben. Denken Sie daran, gefüllt Steißbeinzyste mit Haaren und anderen Verunreinigungen zusätzlich zu Eiter, und Sie werden es nicht alles raus Lage sein, durch Quetschen.

Die Lage von Steißbeinzyste kann es schwierig machen, um zu sehen, was du tust. Sie führen auch das Risiko der Entwicklung einer Infektion oder eine Narbe hinterlassen.

Pilonidal Zysten sind mit einem einfachen In-Office - Verfahren behandelt. Ein Arzt wird durch betäubende den Bereich mit einer Injektion eines Start Lokalanästhetikum . Als nächstes werden sie ein Skalpell , um einen kleinen Schnitt aus der Zyste die Eiter und Schmutz zu helfen , verwenden abtropfen lassen.

Sobald alles aus der Zyste entfernt wurde, werden sie die Wunde mit steriler Gaze packen oder es mit Stichen schließen, je nach Standort. Achten Sie auf die Wundversorgung Anweisungen von Ihrem Arzt folgen, wie Sie erholen.

Manchmal wird eine pilonidal Zyste in der gleichen Gegend wieder auftauchen, auch wenn Sie ein abgelassen vor kurzem hatten. Wenn dies geschieht, können Sie ein umfangreichere chirurgischen Verfahren benötigen die gesamte Zyste zu entfernen, nicht nur die internen Inhalte.

Sobald Sie eine pilonidal Zyste operativ entleert hatten, gibt es einige Dinge, die Sie tun können, das Risiko der Entwicklung zu einem anderen zu reduzieren.

Versuchen Sie zunächst, für längere Zeit zu vermeiden, sitzt, der Druck auf dem Bereich platziert, wo pilonidal Zysten entwickeln. Wenn Sie Job erfordert, dass Sie für den ganzen Tag sitzen, versuchen Sie beiseite ein paar Minuten jede Stunde setzen einen kurzen Spaziergang zu stehen und nehmen.

kann zusätzliches Gewicht trägt, auch pilonidal Zysten zu entwickeln anfälliger machen Sie. Ihr Arzt kann Ihnen eine bessere Vorstellung davon, ob Ihr Gewicht eine Rolle in Ihrer Zysten spielen.

Schließlich versucht , den Bereich zwischen den Wangen Ihres Gesäß so sauber und trocken wie möglich zu halten. Kann richtig sitzende Kleidung tragen helfen , die Ansammlung von dort ins Schwitzen zu verhindern. Darüber hinaus betrachten jede Enthaarungselements Sie in der Nähe der Spitze Ihres Gesäß haben zu wachsen.

Startseite Behandlungen können Beschwerden von einer pilonidal Zyste entlasten. Aber, um loszuwerden, es für gut, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Um zu verhindern, Zysten bilden wieder in der Zukunft vermeiden längere Sitze. Halten Sie den Bereich über den Gesäß sauber, trocken und frei von Haaren.

Tags: Haut, Gesundheit,