Veröffentlicht am 25 February 2019

Zeitraum oder Fehlgeburt: Blutung, Gerinnsel, Timing und andere Zeichen

Fehlgeburt ist ziemlich häufig in den ersten drei Monaten. Es geschieht in etwa 10 Prozent der bekannten Schwangerschaften.

In einigen Fällen kann eine Fehlgeburt auftreten , bevor Sie wissen , dass Sie schwanger sind. Wenn dies der Fall ist , können Sie nicht etwas anderes von Ihrem bemerken üblichen Zeit .

Je weiter Sie in einer Schwangerschaft sind, desto weniger wahrscheinlich ist es, dass eine Fehlgeburt wie ein Zeitraum fühlen.

Lesen Sie weiter, um mehr über frühe Fehlgeburt zu erfahren, einschließlich spezifische Symptome zu achten, wenn Sie einen Arzt aufsuchen sollten, und vieles mehr.

Die häufigsten Symptome der frühen Fehlgeburt sind Krämpfe und Blutungen.

Allerdings Schmier- oder leichte Blutungen während der frühen Schwangerschaft ist nicht immer ein Zeichen für eine Fehlgeburt. Wenn dies geschieht, sieht für andere ungewöhnliche Symptome.

Andere Symptome einer Fehlgeburt

  • in Ihrem Bauch oder unteren Rückenkrämpfe (Diese wie Menstruationskrämpfe beginnen könnten, aber der Schmerz verschlimmert sich normalerweise im Laufe der Zeit.)
  • Übelkeit
  • Durchfall
  • Flüssigkeiten, größer als normal vorbei Blutgerinnsel oder Gewebe aus der Scheide

Zeitliche Koordinierung

Eine Fehlgeburt kann jederzeit nach passieren Befruchtung . Wenn Sie nicht wissen Sie schwanger waren, wäre es leicht, für einen Zeitraum zu verwechseln.

Sowohl eine Zeit und eine Fehlgeburt kann verursachen Spek schwere Blutungen .

Nach den ersten acht Wochen oder so, es ist weniger wahrscheinlich , dass Sie eine Fehlgeburt für einen Zeitraum verwechseln werden.

Dauer

Sie wissen, wie lange und schwere typische Zeit ist.

Während einer Fehlgeburt, bekommt Blutung schwerer und dauert länger als eine Periode.

Als Ihr Gebärmutterhals zu erweitern beginnt, können Krämpfe schmerzhafter werden als typische Periode Krämpfe.

Eigenschaften

Während Fehlgeburt Blutungen können braun erscheinen und Kaffeesatz ähneln. Oder es kann zu leuchtend rot rosa sein.

Es kann zwischen leichten und schweren wechseln oder sogar vorübergehend stoppen, bevor sie wieder in Betrieb nehmen.

Wenn Sie eine Fehlgeburt, bevor Sie 8 Wochen schwanger sind, könnte es das gleiche wie eine schwere Zeit suchen. Später sind Sie eher fötalen oder Plazentagewebe bemerken.

Menstruation Produkte

Schwere Blutungen, Gewebestück oder großen Blutgerinnsel auf Ihrer Menstruation Produkten könnten bedeuten, dass Sie mehr sind, die als eine schwere Zeit.

Suchen Sie einen Arzt, wenn Sie durch einen Tampon oder Pad sind Einweichen jede Stunde für mehr als zwei aufeinanderfolgende Stunden.

Sie sollten einen Arzt oder andere Gesundheitsdienstleister rufen Sie jederzeit unerwartete Schmerzen oder starke Blutungen auftreten.

Diese Symptome können aus einer Folge Eileiterschwangerschaft . Dies geschieht , wenn eine befruchtete Eizelle außerhalb der Gebärmutter implantiert hat, möglicherweise in einem Eileiter. Es ist ein medizinischer Notfall.

Sie sollten auch einen Arzt aufsuchen, wenn Sie Blutungen neben:

Wenn Sie glauben , Sie sind ein mit einer Fehlgeburt , fragen Sie Ihren Arzt , um die folgenden:

  • Sollte ich eine Probe von Blut oder Gewebe zu sammeln? (Dies ist nicht immer notwendig.)
  • Sollte ich auf eine Notaufnahme oder ein Büro Termin zu vereinbaren?
  • Ist es in Ordnung, mich zu fahren, oder empfehlen Sie dagegen?

Wenn es scheint, dass Sie eine Fehlgeburt gehabt haben, wird Ihr Arzt eine körperliche Untersuchung durchzuführen.

Achten Sie darauf, alle Ihre Symptome zu diskutieren, einschließlich der Höhe von:

  • Blutung
  • Gerinnung
  • Schmerzen
  • jedes Gewebe, die ausgestoßen worden sein kann

Tests können Folgendes umfassen:

Es gibt keine Möglichkeit, eine Fehlgeburt im Gang zu stoppen. Wenn Ihr Arzt feststellt, dass Sie eine Fehlgeburt erlebt haben, werden sie überprüfen wollen:

  • Anzeichen einer Infektion
  • unkontrollierbare Blutungen
  • Gewebe, das in die Gebärmutter gelassen werden

Es kann zwei Wochen oder mehr , um vollständig zu vertreiben natürlich das Gewebe. Ihr Arzt wird mit Ihnen typische Blutungsmuster überprüfen zu erwarten. Wenn Sie schwere Blutungen mehrtägiger oder irgendwelche Anzeichen einer Infektion haben, können Sie die medizinische Behandlung benötigen.

Wenn Ihr Arzt nicht sicher ist, dass alle von der Schwangerschaft Gewebe werden von Gebärmutter gelöscht worden ist, kann sie einen Ultraschall bestätigen bestellen.

Ihr Arzt kann Medikamente, wie Misoprostol (Cytotec) verschreiben, Uteruskontraktionen zu erhöhen, um Ihnen helfen, das Gewebe zu vertreiben.

Sie erleben Krämpfe und Blutungen, wie Sie Gewebe und Blut übergehen.

Die meisten Menschen passieren das Gewebe innerhalb von 24 Stunden nach der Einnahme des Medikaments. Für andere kann es ein paar Tage dauern. So oder so, ist es nicht einen Krankenhausaufenthalt erfordern.

Ihr Arzt kann in der Lage sein Schmerzmittel zu verschreiben, Ihre Symptome zu lindern.

Wenn Ihre Blutgruppe ist Rh - negativ , erhalten Sie eine Injektion von Rh - Immunglobulin benötigen. Dies kann helfen , zu verhindern , dass Komplikationen in einer zukünftigen Schwangerschaft.

Darüber hinaus gibt es einige chirurgische Optionen Gewebe aus der Gebärmutter zu entfernen. Das beinhaltet:

  • Vakuum - Aspiration. Ihr Arzt führt einen dünnen Schlauch, der eine Absaugeinrichtung in die Gebärmutter enthält. Dies kann mit örtlicher Betäubung in der Arztpraxis durchgeführt werden.
  • Kürettage (D & C). Ihr Arzt erweitert das Gebärmutterhals und verwendet dann ein Instrument namens Kürette zu kratzen Ihre Gebärmutterschleimhaut. Dies kann zu einem OP - Zentrum oder OP - Saal auf ambulanter Basis durchgeführt werden. Regional oder allgemeine Anästhesie verwendet werden.

Beide Behandlungen wurden gut erforschten und sind sicher. Sie tragen jeweils ein sehr geringes Risiko von ernsthaften Komplikationen.

Wenn Sie eine Fehlgeburt erlebt haben, ist es wichtig zu verstehen, dass es nicht deine Schuld ist.

In vielen Fällen sind die Ärzte die Ursache nicht in der Lage zu bestimmen. Hier sind einige Dinge, die zu Fehlgeburten beitragen können:

Während des ersten Trimesters

So viele wie 80 pro c ent von Fehlgeburten im ersten Trimester auftreten.

Wenn eine Fehlgeburt in den ersten fünf Wochen nach der Befruchtung stattfindet, ist es eine „genannt chemische Schwangerschaft .“ Es ist so früh , dass Sie nicht wissen können , haben Sie schwanger waren.

Obwohl Ihre Zeit zu sein scheint schwerer als sonst, kann es keine andere spürbare Zeichen für eine Fehlgeburt sein.

Fehlgeburten im ersten Trimester haben oft mit Chromosomenanomalien zu tun , die mit dem normalen Entwicklung stören. Fehlende oder zusätzliche Chromosomen verknüpfen 50 Prozent aller Fehlgeburten.

Manchmal entwickelt sich eine befruchtete Eizelle nicht einfach in einen Embryo ( Abortivei ).

Es kann helfen, zu wissen, dass Sex, Sport treiben, morgendliche Übelkeit und frühere Verwendung von oralen Kontrazeptiva nicht Fehlgeburt führen. Selbst ein Sturz verursacht es nicht unbedingt.

Nach Angaben der American College of Frauenärzte (ACOG) , Rauchen und Alkoholkonsum im ersten Trimenon können in einem etwas höheren Risiko einer Fehlgeburt führen. Aber die Forschung auf diesem gemischt.

Es ist auch erwähnenswert, dass das Trinken von weniger als 200 Milligramm Koffein pro Tag scheint nicht das Risiko einer Fehlgeburt zu erhöhen.

Einige Dinge, die das Risiko einer frühen Fehlgeburt erhöhen können, sind:

Während des zweiten Trimesters

Etwa 2 bis 3 Prozent der Fehlgeburten während des zweiten Trimesters auftreten.

Einige Dinge, die das Risiko erhöhen können, sind:

Während des dritten Trimesters

Eine Schwangerschaft zu verlieren von der 20. Woche der Schwangerschaft und in den dritten Trimester wird als Start Totgeburt Fehlgeburt, nicht.

Im Allgemeinen ist das Risiko einer Totgeburt steigt mit dem Alter der Mutter.

Wenn Sie eine Fehlgeburt erlebt haben, bedeutet es nicht, dass Sie eine andere haben werden, und es bedeutet nicht, dass Sie keine Kinder haben können.

Die meisten Menschen, die eine Fehlgeburt erleben weitergehen kann eine erfolgreiche Schwangerschaft haben.

Fehlgeburt sollte keinen Einfluss auf Ihre Fähigkeit , schwanger zu werden. Sie können Ovulation innerhalb von zwei Wochen nach einer frühen Fehlgeburt schwanger und werden.

Wenn Sie nicht wieder schwanger werden möchten, sollten Sie Geburtenkontrolle sofort verwenden.

Über 1 Prozent der Menschen haben mehrere Fehlgeburten. Wenn Sie mehrere Fehlgeburten erlebt haben, kann Ihr Arzt spezielle Test empfehlen.

Auch wenn Sie drei Fehlgeburten in Folge gehabt haben, gibt es eine 70 Prozent Chance , Ihre nächste Schwangerschaft erfolgreich sein wird.

Ihr Arzt wird wahrscheinlich beraten Sie Sex, Tampons und Spülungen zwei Wochen zu vermeiden. Dies wird helfen, eine Infektion zu verhindern.

Sie können Sie auch einen Schwangerschaftstest nach etwa zwei Wochen in Anspruch nehmen. Dies kann ihnen helfen, festzustellen, ob Ihr Hormonspiegel normal sind zurück.

In der Zwischenzeit, rufen Sie Ihren Arzt, wenn Sie:

  • Blutungen sind schwerer als erwartet oder feststellen, dass das Blut hellrot bleibt
  • eine Stunde für mehr als zwei Stunden Einweichen durch mehr als zwei Maxi-Pads
  • bemerken einen faulig riechender Ausfluss
  • erleben Abdomens oder starke Schmerzen
  • haben persistent Verkrampfung
  • entwickeln ein Fieber oder Schüttelfrost

Für die ersten paar Tage, können Sie Blutgerinnsel und Gewebeübergang bemerken, aber dies soll nach etwa einer Woche auslaufen. Es dauert etwa vier bis acht Wochen für die regelmäßige Zeit nehmen zurückzukehren.

Mild Übung nach einer frühen Fehlgeburt ist in der Regel gut, aber überprüfen Sie mit Ihrem Arzt. Es kann davon abhängen, wie weit Sie waren, sowie Ihre allgemeine Gesundheit.

Es gibt viele Emotionen eine Person nach einer Fehlgeburt haben könnte. Einige glauben, Wut, Trauer oder tiefen Verlust. Andere könnten fühlen sich erleichtert.

Diese Gefühle können mit dem zu tun haben, ob Sie wüssten, dass Sie schwanger waren oder wenn Sie versuchen, ein Baby zu haben.

Schwangerschaft und Fehlgeburt auch Hormonschwankungen verursachen, die Ihre Gefühle beeinflussen können.

Jeder Mensch ist anders, so gibt es keine richtige Art und Weise zu erleben, eine Fehlgeburt zu fühlen. Es kann einige Zeit dauern, bis Sie alles zu verarbeiten.

Sie finden es vielleicht hilfreich, um Ihren Partner, der Familie oder Freunden zu sprechen, was ihr durchmacht.

Sie können sich auch für Leute, die in Selbsthilfegruppen berücksichtigen, die eine Fehlgeburt erlebt haben. Manchmal hilft es, mit anderen zu sprechen, die durch die gleiche Sache gewesen sein.

Hier sind ein paar Orte, Unterstützung zu suchen:

Wenn Trauer nach einigen Wochen verschlechtert weiter, für die Behandlung zu einem Arzt über Ihre Möglichkeiten sprechen. Sie können von Trauer Beratung oder Behandlung profitieren Depression .

Fehlgeburt ist nicht deine Schuld.

Körperliche Erholung dauert in der Regel ein paar Wochen. Jeder hat seinen eigenen Zeitplan für die emotionale Erholung.

Es gibt keine Notwendigkeit, sich zu eilen oder so zu tun, um „darüber hinwegzukommen“ für alle anderen willen.

Und wenn Sie es brauchen, um Unterstützung Annäherung ist eine vernünftige Sache zu tun. Sie sind in dieser nicht allein.