Veröffentlicht am 26 March 2019

Patchouliöl: Verwendungen, Vorteile und Nebenwirkungen

Patchouliöl ist ein ätherisches Öl aus den Blättern der Pflanze abgeleitet Patchouli, eine Art von aromatischer Pflanze.

Um Patchouliöl, um die Blätter zu produzieren und Stängel der Pflanze werden geerntet und austrocknen. Sie durchlaufen dann ein Destillationsverfahren das ätherische Öl zu extrahieren.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, Patchouliöl, seine Vorteile, und wie es zu benutzen.

Patchouli - Öl hat einen charakteristischen Geruch, der als holzig, süß bezeichnen könnte, und würzig. Aus diesem Grunde ist es oft als Duftzusatz in Produkten wie Parfüms, Kosmetika und verwendete Weihrauch .

Patchouli-Öl hat eine Vielzahl von zusätzlichen Anwendungen auf der ganzen Welt. Einige von ihnen gehören:

  • Behandlung von Hauterkrankungen wie Dermatitis , Akne oder trockene , rissige Haut
  • Symptome von Erkrankungen wie Lockerung Erkältungen , Kopfschmerzen und Magenverstimmung
  • Linderung der Depression
  • Bereitstellung Gefühle der Entspannung und hilft zu lindern Stress oder Angst
  • Hilfe bei fettigem Haar oder Schuppen
  • Controlling Appetit
  • Verwendung als Insektizid, antimykotische oder antibakterielle Mittel
  • Verwendung als Zusatzstoff in geringen Konzentrationen zur Aromatisierung Nahrungsmitteln wie Bonbons, Backwaren, Getränke und

Ein Großteil der Beweise für die Vorteile von Patchouli Öl ist anekdotisch. Das bedeutet, dass es aus eigener Erfahrung oder Aussage abgeleitet wird.

In den letzten Jahren haben Forscher aktiv gewesen viele der Einsatzmöglichkeiten und Vorteile von Patchouli Öl zu untersuchen. Im Folgenden werden wir so weit erforschen, was uns ihre Forschung sagt.

Anti-inflammatorische Eigenschaften

Mehrere Studien haben gezeigt , dass Patchouliöl einen hat entzündungshemmende Wirkung:

  • Anschwellen ist ein großer Teil der Entzündungsreaktion des Körpers. Eine kürzlich durchgeführte Studie in Mäusen festgestellt , dass eine Komponente von Patchouliöl verringert chemisch in ihren Pfoten und Ohren induzierte Schwellung.
  • Immunzellen produzieren eine Vielzahl von Chemikalien mit Entzündungen einhergehen . Eine Studie 2011 berichtet , dass mit Patchoulialkohol Immunzellen genannt Makrophagen Vorbehandeln der Mengen dieser Moleküle von den Zellen produziert gesenkt , wenn sie stimuliert wurden.
  • Immunzellen müssen auch an den Ort der Entzündung wandern. Eine 2016 - Studie in kultivierten Zellen festgestellt , dass Patchouliöls reduzierte Migration von Immunzellen genannt Neutrophilen .

Diese Ergebnisse sind vielversprechend für die Verwendung von Patchouliöl oder seinen Komponenten in entzündlichen Erkrankungen zu behandeln.

In der Tat, eine aktuelle Studie Patchouliöls an Ratten mit chemisch induzierten verabreicht entzündliche Darmerkrankung . Sie fanden heraus , dass mit Patchouliöl behandelten Ratten hatten weniger Schäden und Immunzellakkumulation in ihrem Dickdarm.

Schmerzlinderung

Eine Studie 2011 bewertete die schmerzlindernde Wirkung von Patchouli - Extrakt bei Mäusen. Die Forscher fanden heraus , dass der Extrakt oral an die Mäuse geben , ihre Reaktion auf Schmerzen in einer Vielzahl von Tests reduziert.

Sie stellten fest, dass diese schmerzlindernde Wirkung kann mit Patchouli entzündungshemmende Wirkungen in Verbindung gebracht werden.

Anwendung auf der Haut

A 2014 Studie behandelten Mäuse mit Patchouliöl für zwei Stunden und ausgesetzt , um sie dann mit ultravioletter Strahlung, die und Schädigung der Haut altern. Mit einer Vielzahl von Tests, beurteilt sie die möglichen schützenden Wirkungen von Patchouliöl.

Die Forscher fanden heraus , dass mit Patchouliöl behandelten Mäuse hatten weniger Faltenbildung und eine Erhöhung der Kollagen - Gehalt. Weitere Forschungen müssen durchgeführt werden , um zu sehen , ob der gleiche Vorteil kann bei Menschen beobachtet werden.

Für Gewichtsverlust

Patchouli Öl wird manchmal als ein gutes ätherisches Öl für die Gewichtsabnahme aufgeführt. Obwohl es keine Studien am Menschen durchgeführt wurden , dies zu bewerten, eine kleine Studie von 2006 in Ratten auf der Wirkung sah , dass Patchouliöl auf Faktoren wie Körpergewicht und Menge der Nahrung gegessen hatte inhaliert.

Die Forscher fanden keinen signifikanten Unterschied im Körpergewicht oder Menge der Nahrung zwischen den Ratten konsumierten, die Patchouliöl inhaliert hatten und solche, die dies nicht taten.

Antibakterielle Aktivität

Krankheitserregenden Bakterien verwenden , um Dinge wie Biofilme und Virulenzfaktoren , um effektiv einen Wirt zu besiedeln und seine Verteidigung zu überwinden. Eine kürzlich durchgeführte Studie festgestellt , dass Patchouliöls konnte Biofilmen und einige Virulenzfaktoren von Methicillin-resistenten stören Staphylococcus aureus ( MRSA ) Stämme.

Eine weitere aktuelle Studie sah eine Mischung aus mehreren ätherischen Ölen, einschließlich Patchouliöls. Die Untersucher beurteilt , ob die Mischung , die das Wachstum von Bakterien , wie beispielsweise inhibierte Pseudomonas aeruginosa , Staphylococcus aureus und Streptococcus pneumoniae .

Die Hemmung für die Mischung beobachtet insgesamt war ähnlich der für eine flüssige Seife beobachtet. Patchouliöl selbst inhibiert das Wachstum von P. aeruginosa in ähnlicher Weise zu der Mischung, und hemmte das Wachstum von S. pneumoniae besser als die Mischung.

Anti-Pilz-Aktivität

EIN Kürzlich durchgeführte Studieschaute auf die Anti - Pilz - Aktivität von 60 ätherischen Ölen gegen drei Arten von krankheitserregenden Pilzes: Aspergillus niger , Cryptococcusneoformans und Candida albicans . Es wurde festgestellt , dass Patchouliöls bemerkenswert Anti - Pilz - Aktivität gegenüber hatte C. neoformans .

Anti - Pilz - Aktivität wurde auch für beobachtet A. niger . Allerdings stellten die Forscher fest, dass frühere Studien haben nicht die gleichen Ergebnisse unter Beweis gestellt.

Als Insektizid

Patchouli-Öl hat insektiziden Eigenschaften, und mehrere Studien beurteilten ihre Wirkung auf verschiedene Arten von Insekten. natürliche Insektizide Die Entdeckung könnte sehr nützlich sein, da viele Menschen verursachten Insektizide für die Umwelt schädlich sind.

Eine Studie von 2008 festgestellt , dass, wenn auf mehr anderen ätherischen Öle verglichen, Patchouliöl bei der Abtötung von Hause am effizientesten war bei topischer Anwendung Fliegen. Eine weitere Studie fand , dass Patchouliöl auf drei Arten von städtischen Ameisen giftig war.

Schließlich eine Studie von 2015 getestet , um die Toxizität von mehreren handelsüblichen ätherischen Ölen auf zwei Arten von Stechmücken. Patchouliöl wurde festgestellt , das toxisch. Allerdings stellten die Autoren fest, dass es immer noch deutlich weniger toxisch ist als vom Menschen verursachten Pestizide.

Patchouliöl hervorruft nicht oft eine Reizung oder eine allergische Antwort , wenn auf die Haut aufgetragen. Aber Sie sollten immer noch vorsichtig sein , wenn es zunächst bei der Anwendung eine Reaktion auftritt. Nie unverdünnt Patchouli ätherisches Öl auf die Haut.

Da Patchouliöls Blutgerinnung beeinflussen können, sollten folgende Personen mit Patchouliöl vermeiden:

  • Personen, die vor kurzem gehabt haben oder wird mir größere Operation werden.

Wie immer, ist es wichtig, dass ätherische Öle sehr konzentriert sind zu erinnern und auf der Haut richtig verdünnt oder für die Aromatherapie vor der Verwendung werden sollen.

Nie essen oder ein ätherisches Öl trinken, ohne vorher einen qualifizierten Arzt zu konsultieren.

Verwenden Sie keine Patchouliöls wenn

Patchouli - Öl kann topisch und auch verwendet , angewandt werden , Aromatherapie .

Auf der Haut

Es ist wichtig, immer die richtigen zu folgen Verdünnung Richtlinien , wenn ätherische Öle wie Patchouli Öl. Nach Angaben der National Association for Holistic Aromatherapie, wesentlichste Ölmischungen für Anwendung auf der Haut sollte zwischen enthalten 1 und 5 Prozent ätherisches Öl.

Ätherische Öle für die topische Anwendung verwendet werden , sollten in einem verdünnt werden Trägeröl . Es gibt eine Vielzahl von Trägerölen, einschließlich Jojobaöl, Traubenkernöl und Avocadoöl.

Wenn Sie eine Hautreaktion über mit betroffen sind, führen Sie einen Patch-Test vor Patchouli Öl auf der Haut verwenden. Um dies zu tun, gehen Sie wie folgt drei einfachen Schritten.

Versuchen Sie, einen Patch-Test

  1. Mischen Sie Patchouliöl und Trägeröl.
  2. Tragen Sie ein paar Tropfen der Testlösung auf das absorbierende Kissen einer Band-Aid, und legen Sie es auf der Innenseite des Unterarms.
  3. Entfernen Sie die Band-Aid nach 48 Stunden auf Anzeichen von Hautreizungen zu überprüfen.

Inhalation

Patchouliöl kann auch für die Aromatherapie durch Methoden wie Dampf Inhalation oder einen Diffusor eingesetzt werden. Wie bei topischen Anwendungen ist es wichtig, in geeigneter Weise ätherisches Öl zu verdünnen.

Wenn ätherische Öle inhalieren, tun dies in einem gut belüfteten Bereich, eine Pause alle 30 Minuten. Verlängern Sie Ihre Exposition ohne Pause könnte zu Kopfschmerzen, Übelkeit oder Schwindel führen. Nicht aussetzen Haustiere, Kinder oder die breite Öffentlichkeit zu ätherischen Ölen diffundieren.

Vermischung

Patchouli Öl mischt mich gut mit vielen anderen ätherischen Ölen, wo es seinen reichen, würzigen Aroma beiträgt. Einige Beispiele für gute Öle Patchouli zu mischen mit umfassen:

  • Zedernholz
  • Weihrauch
  • Jasmin
  • Myrrhe
  • Rose
  • Sandelholz

Patchouli-Öl ist ein ätherisches Öl, das aus den Blättern der Patchouli Pflanze kommt. Es wird oft für Dinge wie Hauterkrankungen, Stress abzubauen oder den Appetit zu kontrollieren. Sie können die verdünnte Öl auf die Haut auftragen oder verwenden Sie es für die Aromatherapie.

Während ein Großteil der Beweise für die Vorteile von Patchouliöl anekdotisch ist, beginnt Forschung zu zeigen, dass sie entzündungshemmende hat, antimikrobielle und schmerzlindernde Eigenschaften.