Veröffentlicht am 10 July 2019

Was wollen Sie über Parenting wissen?

Von dem Tag an Ihrem Kind durch die Teenager-Jahre geboren ist, ist Elternschaft steckt voller Überraschungen. Gerade wenn Sie denken, Sie haben einen Griff auf einer Phase Ihres Kindes Leben, haben sie wahrscheinlich auf etwas Neues bewegt.

Von Windelwechseln zu ersten Schritten und Töpfchentraining sind die frühen Jahre eine Unschärfe von schlaflosen Nächten und erreichen Meilensteine ​​grenzenlos. Auch in der Grundschule und darüber hinaus gibt es immer etwas Neues zu lernen und als Eltern zu entdecken.

Also anschnallen und versuchen, die Reise zu genießen. Es könnte manchmal holprig sein, aber es ist wahr, was sie sagen: Kinder wirklich schnell wachsen werden.

Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Baby! Für die ersten paar Monate, die Kleinen wird eine harte Zeit Anpassung an das Leben in der Außenwelt haben. Neu Eltern sollten für schlaflose Nächte vorbereitet werden. Tage werden durch die endlosen Zyklen von Fütterungen, Windelwechsel gekennzeichnet sein, und beruhigend. Sie werden während dieser Zeit Beweis etwas gefährlich in Ihrem Hause Baby wollen.

Sie werden in den ersten Wochen beginnen erstaunliches Wachstum und Veränderungen bemerken. Babys werden fokussierter Vision über die ersten drei Monate, entwickeln und schnell in der Welt um sie herum zu interessieren. Halten Sie im Gespräch, Lesen und Singen für Ihr Baby. Sie finden Ihre Stimme beruhigend.

Jedes Baby entwickelt in ihrem eigenen Tempo. Aber bis zum Ende des Monats sieben, werden sie wahrscheinlich in der Lage sein, sich aufzurichten, rollen über beide Wege und plappern. Mit ihrem ersten Geburtstag, werden sie wahrscheinlich „da-da“ sagen oder „ma-ma“, sich nach oben ziehen zu stehen, und vieles mehr.

Als neuer Elternteil, ist es wichtig, Ihren Instinkten zu vertrauen. Sie könnten unter Druck gesetzt fühlen, was Sie über das Stillen, Schnuller, oder Kinderbetreuung hören. Versuchen Sie zu tun, was für Ihre Familie am besten ist. Immer der Arzt Ihres Kindes in der Schleife halten. Sie werden eine unschätzbare Ressource für das erste Jahr und darüber hinaus.

Stellen Sie sicher, auf dem richtigen Weg mit allen der Gesundheit Ihres Kindes Check-ups zu bleiben. Das ist, wo Sie herausfinden, wie Ihr Baby wächst und entwickelt und wichtige Informationen über die notwendigen Tests und Impfstoffe erhalten.

Das Kleinkind Jahre Das
Leben ist über etwas hektischer zu bekommen! Im Alter von 1-3, haben Sie ein Kleinkind auf Ihren Händen bekommen. Kleinkinder lieben , in alles zu erforschen und zu erhalten.

Einige der Highlights der Kleinkindalter sind:

  • erste Hinweise Ihres Kindes Persönlichkeit
  • Essen-Vorlieben und Abneigungen
  • üben aufs Töpfchen zu gehen
  • Start-Vorschule
  • ist ständig in Bewegung

Sie haben wahrscheinlich über die schrecklichen Zweier gewarnt. Es ist eine Zeit von Wutanfällen und regelmäßigen meltdowns in der Öffentlichkeit. So frustrierend diese Ausfälle für die Eltern sind, bedenken Sie, dass Ihr Kind Wachstumsschmerzen erlebt. Auch wenn Ihr Kind mehr zu sprechen beginnt, haben Kleinkinder Schwierigkeiten ihre Wünsche und Bedürfnisse auszudrücken. Das kann frustrierend sein, besonders wenn sie nicht gegeben, was sie wollen sofort.

Halte durch. Dies ist eine entscheidende Zeit in Ihrem Kind der emotionalen Entwicklung, und es ist wichtig, viel Liebe, Wärme und positiven Verstärkung zu geben. Zur gleichen Zeit, können Sie beginnen, Ihr Kind besser über die Folgen ihres Handelns zu machen.

Versuchen Sie Regeln auf ein Minimum zu halten, da zu viele für Kinder in diesem Alter verwirrend sein. Verwenden Sie einfache Sprache wie „nein“ und „Stop“. Seien Sie konsequent und logisch über Disziplin. Zum Beispiel, wenn Ihr Kind ihr Spielzeug nicht abholen, bekommen die Spielsachen für einen Tag genommen.

Mit der Zeit ist Ihr Kind 4 Jahre alt, haben sie gemacht wahrscheinlich ihre Vorlieben und Abneigungen klar. Aber wie sie durch die Grundschulzeit gehen, werden ihre Vorlieben weiter entwickeln, wie sie wachsen und sich entwickeln. Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass es in Ordnung ist, ein Individuum zu sein und sich von der Masse stehen. Peer Druck ins Spiel kommt, während dieser Zeit.

Vor dem Kindergarten beginnen, sollte Ihr Kind in der Lage sein, grundlegende Regeln zu folgen, Anweisungen und ihr Bad Bedürfnisse zu verwalten. Die meisten Kinder beginnen nach Alter zu lesen 7. Denken Sie daran, trifft jedes Kind Meilensteine ​​zu unterschiedlichen Zeiten. Halten Sie im Gespräch mit Ihrem Kind der Lehrern und Ärzten im ganzen Grundschule, um sicherzustellen, dass sie für ihr Alter auf dem richtigen Weg sind.

Wenn Ihr Kind ein wählerischer Esser ist, müssen Sie kreativ werden, um sicherzustellen, sie bekommen die Nahrung, die sie brauchen, um zu wachsen. Die Eltern der Klasse Kinder im Schulalter sollten auch sicherstellen, versuchen sie die Interaktion positiv mit ihren Kollegen. Sprechen Sie über alle Verhalten oder Wut Probleme mit Ihrem Kinderarzt.

Eine weitere Herausforderung für die Besoldungsgruppe schulpflichtige Kinder und Eltern balanciert Zeit auf dem Bildschirm mit Spielzeit. Ermutigen Sie Ihr Kind gesunde Gewohnheiten zu entwickeln, wie draußen spielen und im Sport überall in Grund- und Mittelschule teilnehmen.

Ihr Kind aufwächst und unabhängiger zu werden, aber die Teenager-Jahre vielleicht die größte Herausforderung aller für die Eltern sein. Expect fliegen als junger Mann oder eine Frau Hormone die Freuden der Pubertät erlebt werden, hat ihre erste ernsthafte Beziehung, und beschäftigt sich mit den Belastungen und Drücken der High School.

Sie könnten Ihr Kind zieht mehr und mehr von Ihnen als Teenager finden. Sie werden mehr Zeit in der Schule und mit Freunden verbringen werden. Aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht immer noch ein wichtiger Teil dieser grundlegenden Jahre sind.

Mehr denn je ist es wichtig, ein gutes Verhalten zu modellieren und zu etablieren (und Durchsetzung) Haushaltsregeln. Selbst wenn Ihr Teenager ihre Augen auf Sie rollt oder ihren Kopf in ihrem Smartphone die meiste Zeit begraben hat, was Sie sagen und tun Sache tut. Es könnte schwierig sein, zu glauben, aber Jugendliche noch brauchen Führung von ihren Eltern.

Tags: Gesundheit,