Veröffentlicht am 8 March 2018

Oxybutynin | Nebenwirkungen, Dosierung, verwendet und Mehr

  1. Oxybutynin mit sofortiger Freisetzung orale Tablette ist nur in einer generischen Version verfügbar. Die Extended-Release orale Tablette ist als generische und Markenmedikament. Markenname: Ditropan XL.
  2. Zusätzlich zu den Tabletten kommen Oxybutynin als orales Sirup. Es kommt auch als Gel und einen Patch, dass Sie Ihre Haut.
  3. Oxybutynin orale Tablette wird verwendet, überaktive Blase zu behandeln

  • Anschwellen Warnung: Oxybutynin Angioödeme verursachen können (Schwellungen) um die Augen, Lippen, Genitalien, Hände oder Füße aufgrund einer allergischen Reaktion. Wenn Sie eines dieser Symptome haben, stoppen Sie das Medikament nehmen und Nothilfe sofort suchen.
  • Zentrale Nervensystem Nebenwirkungen Warnung: Dieses Medikament verursachen kann Schläfrigkeit, Verwirrtheit, Unruhe und Halluzinationen (Sehen oder Hören von Dingen , die nicht real sind). Dies ist höchstwahrscheinlich in den ersten paar Monaten passieren Sie dieses Medikament nehmen oder nach Dosierung erhöht wird. Wenn Sie diese Nebenwirkungen haben, kann Ihr Arzt Ihre Dosis verringern oder haben Sie dieses Medikament absetzen.
  • Demenz: Die Forschung zeigt dieses Medikament das Risiko von Demenz erhöhen kann.

Oxybutynin ist ein verschreibungspflichtiges Medikament. Es kommt als sofortige Freisetzung orale Tablette, extended-release orale Tablette, orale Sirup, topisches Gel und Topisches Pflaster.

Die orale Tablette ist nur in einer generischen Version verfügbar. Die Extended-Release-Tablette ist als generische und als Markenmedikament Ditropan XL erhältlich.

Generika kosten in der Regel weniger als die Marken-Version. In einigen Fällen können sie nicht in allen Stärken oder Formen als Marken-Medikament zur Verfügung.

Oxybutynin kann als Teil einer Kombinationstherapie verwendet werden. Das bedeutet, dass Sie es mit anderen Drogen zu nehmen.

Warum hat er verwendet,

Oxybutynin wird zur Behandlung der überaktiven Blase . Symptome dieser Erkrankung können sein :

  • uriniert häufiger als üblich
  • Gefühl, wie Sie häufiger Harndrang
  • Harnabgang
  • schmerzhaftes Urinieren
  • nicht in der Lage Ihren Urin zu halten

Die Extended-Release - Form dieses Medikaments wird auch verwendet , um eine neurologische Erkrankung wie verursacht Kinder ( im Alter von 6 Jahren und älter) mit einem überaktiven Blase zu behandeln Spina bifida .

Wie es funktioniert

Oxybutynin gehört zu einer Klasse von Medikamenten Anticholinergika / Anticholinergika bezeichnet. Eine Klasse von Medikamenten ist eine Gruppe von Medikamenten, die in einer ähnlichen Art und Weise arbeiten. Diese Medikamente werden oft verwendet, um ähnliche Bedingungen zu behandeln.

Oxybutynin wirkt, indem es die Muskeln der Blase entspannen. Dies verringert Ihren plötzlichen Harndrang, häufigen Harndrang mit, und undichte zwischen Harndrang.

Müdigkeitswarnung

  • Dieses Medikament kann Schläfrigkeit verursachen. Sie sollten nicht das Bedienen von Maschinen oder andere Aktivitäten treiben, die Aufmerksamkeit erfordern, bis Sie wissen, wie dieses Medikament bei Ihnen wirkt.

Oxybutynin orale Tablette kann Schläfrigkeit sowie andere Nebenwirkungen verursachen.

Weitere häufige Nebenwirkungen

Die häufigsten Nebenwirkungen, die mit Oxybutynin auftreten können, gehören:

  • nicht in der Lage, urinieren
  • Verstopfung
  • trockener Mund
  • verschwommene Sicht
  • Schwindel
  • Schläfrigkeit
  • Schwitzen weniger als üblich (erhöht das Risiko von Überhitzung, ein Fieber oder Hitzschlag bekommen, wenn Sie in warmen oder heißen Temperaturen sind)
  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen

Wenn diese Effekte mild sind, können sie innerhalb weniger Tage oder ein paar Wochen weg. Wenn sie schwerer oder nicht gehen weg sind, mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Schwerwiegende Nebenwirkungen

Rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie schwere Nebenwirkungen haben. Rufen Sie 911, wenn Ihre Symptome lebensbedrohlich fühlen oder wenn Sie denken, dass Sie einen medizinischen Notfall haben. Schwerwiegende Nebenwirkungen und ihre Symptome können gehören die folgenden:

  • nicht Ihre Blase entleeren zu können,
  • Schwellungen um die Augen, Lippen, Genitalien, Hände oder Füße

Haftungsausschluss: Unser Ziel ist es, Ihnen die relevanten und aktuellen Informationen zu versorgen. Da jedoch Medikamente jede Person unterschiedlich auswirken, können wir nicht garantieren , dass diese Informationen alle möglichen Nebenwirkungen gehören. Diese Informationen sind kein Ersatz für medizinische Beratung. Immer diskutiert mögliche Nebenwirkungen im Zusammenhang mit einem Gesundheitsdienstleister , die ihre medizinische Vorgeschichte kennt.

Oxybutynin orale Tablette kann mit anderen Medikamenten, Vitaminen interagieren, oder Kräuter, die Sie nehmen können. Eine Wechselwirkung ist, wenn eine Substanz, wie ein Medikament wirkt ändert. Dies kann schädlich sein oder das Medikament von der Arbeit gut verhindern.

Um Wechselwirkungen zu vermeiden, sollten Sie Ihren Arzt sorgfältig alle Ihre Medikamente verwalten. Achten Sie darauf, Ihren Arzt über alle Medikamente, Vitamine zu sagen, oder Kräuter, die Sie einnehmen. Um herauszufinden, wie dieses Medikament mit etwas interagieren könnte sonst die Sie einnehmen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Beispiele für Medikamente, die Wechselwirkungen mit Oxybutynin sind im Folgenden aufgeführt verursachen können.

Depression Drogen

Oxybutynin beeinflussen kann, wie diese Medikamente vom Körper aufgenommen werden. diese Medikamente mit Oxybutynin Einnahme kann auch das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen. Beispiele für diese Medikamente sind:

  • Amitriptylin
  • Nortriptylin

Allergie-Medikamente

Oxybutynin beeinflussen kann, wie diese Medikamente vom Körper aufgenommen werden. diese Medikamente mit Oxybutynin Einnahme kann auch das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen. Beispiele für diese Medikamente sind:

  • Chlorpheniramin
  • Diphenhydramin

Psychose und Schizophrenie Drogen

Oxybutynin beeinflussen kann, wie diese Medikamente vom Körper aufgenommen werden. diese Medikamente mit Oxybutynin Einnahme kann auch das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen. Beispiele für diese Medikamente sind:

  • Chlorpromazin
  • thioridazine

Antimykotika

Bestimmte Antimykotika wird das Niveau von Oxybutynin im Körper erhöhen. Dadurch wird das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen. Beispiele für diese Medikamente sind:

  • Ketoconazol
  • Itraconazol

Demenz Drogen

Oxybutynin kann Ihre Demenz Symptome verschlimmern, wenn Sie es mit bestimmten Demenz Drogen nehmen. Diese Medikamente, Cholinesterase-Hemmer genannt werden, umfassen:

  • Donepezil
  • Galantamin
  • Rivastigmin

Haftungsausschluss: Unser Ziel ist es, Ihnen die relevanten und aktuellen Informationen zu versorgen. Da jedoch Medikamente anders in jedem Menschen interagieren, können wir nicht garantieren , dass diese Informationen alle möglichen Wechselwirkungen enthalten. Diese Informationen sind kein Ersatz für medizinische Beratung. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt über mögliche Wechselwirkungen mit allen verschreibungspflichtigen Medikamenten, Vitaminen, Kräutern und Nahrungsergänzungsmittel und over-the-counter Medikamente , die Sie einnehmen.

Dieses Medikament wird mit mehreren Warnungen.

Allergie-Warnung

Oxybutynin kann eine schwere allergische Reaktion hervorrufen. Symptome können sein:

  • Atembeschwerden
  • Schwellung der Kehle oder der Zunge
  • Nesselsucht
  • schwere Hautreaktionen

Nicht wieder dieses Medikament nehmen , wenn Sie jemals eine allergische Reaktion auf mich vor haben. Unter könnte es ein zweites Mal nach einer allergischen Reaktion tödlich sein.

Alkohol Warnung

Sie sollten keinen Alkohol trinken, während Oxybutynin nehmen. Alkohol erhöht das Risiko von schweren Nebenwirkungen, wie Schläfrigkeit und Benommenheit. Alkohol kann auch Ihre überaktive Blase Symptome verschlimmern.

Warnhinweise für bestimmte Gruppen

Für Menschen mit autonomer Neuropathie: Oxybutynin können Ihre Magenprobleme verschlimmern. Verwenden Sie dieses Medikament mit Vorsicht , wenn Sie diese Bedingung haben.

Für Menschen mit Behinderung Blasenausgang: Oxybutynin kann das Risiko von nicht in der Lage , erhöhen Sie Ihre Blase zu entleeren.

Für Menschen mit Magenproblemen: Oxybutynin kann mehr Magenprobleme verursachen , wenn Sie eine Geschichte von haben Colitis ulcerosa , Magenschmerzen, oder Reflux.

Für Menschen mit Myasthenia gravis: Oxybutynin kann die Symptome verschlimmern.

Für Menschen mit Demenz: Wenn Sie Ihre Demenz mit einem Medikament der Behandlung ein Cholinesterase - Inhibitor genannt, kann Oxybutynin Ihre Demenz Symptome verschlimmern. Ihr Arzt kann Ihnen sagen , mehr.

Für schwangere Frauen: Oxybutynin ist eine Schwangerschaft Kategorie B Droge. Das bedeutet zwei Dinge:

  1. Forschung an Tieren hat kein Risiko für den Fötus, wenn die Mutter nimmt das Medikament gezeigt.
  2. Es gibt nicht genügend Studien am Menschen durchgeführt um zu zeigen, wenn das Medikament ein Risiko für den Fötus darstellt.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie schwanger sind oder planen, sind schwanger zu werden. Tierstudien vorhersagen nicht immer so, wie Menschen reagieren würden. Daher sollte dieses Medikament während der Schwangerschaft nur angewendet werden, wenn dies unbedingt erforderlich ist.

Für Frauen , die still: Es ist nicht bekannt , ob Oxybutynin in der Muttermilch übergeht. Ist dies der Fall, kann es Nebenwirkungen bei einem Kind verursachen , die gestillt wird. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt , wenn Sie Ihr Baby stillen. Sie können , ob müssen entscheiden , das Stillen zu stoppen oder Einnahme dieser Medikamente zu stoppen.

Für die Kinder: Die Sicherheit und Wirksamkeit von Oxybutynin bei Kindern jünger als 6 Jahre sind nicht belegt.

Alle möglichen Dosierungen und Formen können hier nicht berücksichtigt werden. Ihre Dosis, Form und wie oft nehmen Sie es hängt davon ab:

  • Ihr Alter
  • der zu behandelnden Zustand
  • wie stark Ihr Zustand ist
  • andere medizinische Bedingungen, die Sie haben
  • wie Sie auf die erste Dosis reagieren

Formen und Stärken

Allgemein: Oxybutynin

  • Form: sofortige Freisetzung orale Tablette
  • Stärke: 5 mg
  • Form: extended-release orale Tablette
  • Stärken: 5 mg, 10 mg, 15 mg

Marke: Ditropan XL

  • Form: extended-release orale Tablette
  • Stärken: 5 mg, 10 mg, 15 mg

Dosierung für eine überaktive Blase

Mit sofortiger Freisetzung ORAL TABLET

Dosierung für Erwachsene (im Alter von 18-64 Jahren)

  • Typische Ausgangsdosierung: 5 durch den Mund zwei bis drei Mal pro Tag eingenommen mg.
  • Maximale Dosierung: 5 mg durch den Mund genommen viermal pro Tag.

Kinder Dosierung (im Alter von 6-17 Jahren)

  • Typische Ausgangsdosierung: 5 durch den Mund zweimal pro Tag eingenommen mg.
  • Maximale Dosierung: 5 mg oral dreimal pro Tag eingenommen.

Senior Dosierung (im Alter von 65 Jahren und älter)

Typische Ausgang Dosierung: Ihr Arzt kann Ihre Dosis auf 2,5 mg genommen zwei bis drei Mal pro Tag beginnen.

Extended-release ORAL TABLET

Dosierung für Erwachsene (im Alter von 18 Jahren und älter)

  • Typische Ausgangs Dosierung: 5-10 mg oral einmal pro Tag zur gleichen Zeit jeden Tag.
  • Dosierung erhöht: Ihr Arzt kann Ihre Dosis von 5 mg zu einer Zeit auf einer wöchentlichen Basis erhöhen, bis zu einem Maximum von 30 mg pro Tag.

Kinder Dosierung (im Alter von 6-17 Jahren)

  • Typische Ausgangs Dosierung: 5 mg oral eingenommen einmal pro Tag zur gleichen Zeit jeden Tag.
  • Dosierung erhöht: Ihr Arzt kann Ihre Dosis von 5 mg zu einer Zeit erhöhen, bis zu einem Maximum von 20 mg pro Tag.

Dosierung für eine überaktive Blase mit einer neurologischen Erkrankung beteiligt

Extended-release ORAL TABLET

Dosierung für Erwachsene (im Alter von 18 Jahren und älter)

  • Typische Ausgangs Dosierung: 5-10 mg oral einmal pro Tag zur gleichen Zeit jeden Tag.
  • Dosierung erhöht: Ihr Arzt kann Ihre Dosis von 5 mg zu einer Zeit auf einer wöchentlichen Basis erhöhen, bis zu einem Maximum von 30 mg pro Tag.

Kinder Dosierung (im Alter von 6-17 Jahren)

  • Typische Ausgangs Dosierung: 5 mg oral eingenommen einmal pro Tag zur gleichen Zeit jeden Tag.
  • Dosierung erhöht: Ihr Arzt kann Ihre Dosis von 5 mg zu einer Zeit erhöhen, bis zu einem Maximum von 20 mg pro Tag.

Haftungsausschluss: Unser Ziel ist es, Ihnen die relevanten und aktuellen Informationen zu versorgen. Da jedoch Medikamente jede Person unterschiedlich auswirken, können wir nicht garantieren , dass diese Liste alle möglichen Dosierungen enthält. Diese Informationen sind kein Ersatz für medizinische Beratung. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt oder Apotheker über Dosierungen , die für Sie richtig sind.

Oxybutynin ist für die langfristige Behandlung. Es kommt mit ernsten Risiken, wenn Sie es nicht nehmen, wie vorgeschrieben.

Was tun , wenn Sie eine Dosis vergessen: Wenn Sie vergessen haben, Ihre Dosis zu nehmen, nehmen es, sobald Sie sich erinnern. Wenn es vor der Zeit für die nächste Dosis nur ein paar Stunden ist, dann warten und erst zu diesem Zeitpunkt eine Dosis nehmen. Versuchen Sie niemals , indem man zwei Dosen auf einmal , um aufzuholen. Dies könnte in toxischen Nebenwirkungen führen.

Wie kann man sagen , wenn das Medikament funktioniert: Ihre Symptome der überaktiven Blase oder Blase Instabilität kann besser werden.

Wenn Sie es überhaupt nicht nehmen: Ihre Symptome der überaktiven Blase oder Blase Instabilität wird sich nicht verbessern.

Wenn Sie überspringen oder Dosen verpassen: Sie können nicht den vollen Nutzen dieser Medikamente sehen.

Wenn Sie zu viel nehmen: Sie können mehr Nebenwirkungen auftreten , wenn Sie dieses Medikament zu viel nehmen. Diese schließen ein:

  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • in der Lage, nicht zu urinieren
  • Verstopfung
  • Halluzinationen (Sehen oder Hören von Dingen, die nicht real sind)
  • Verwechslung
  • Schläfrigkeit

Wenn Sie denken, Sie zu viel von diesem Medikament genommen haben, rufen Sie Ihren Arzt oder Vergiftungszentrale. Wenn Ihre Symptome schwerwiegend sind, rufen Sie 911 oder zur nächsten Notaufnahme sofort.

Bewahren Sie diese Punkte berücksichtigen, wenn Ihr Arzt Oxybutynin Ihnen verordnet.

Allgemeines

  • Sie können Oxybutynin mit oder ohne Nahrung einnehmen.
  • Sie sollten etwa zur gleichen Zeit an jedem Tag der Extended-Release-Tablette nehmen.
  • Sie können die mit sofortiger Freisetzung Tablette schneiden oder zerdrücken. Sie müssen jedoch die Extended-Release-Tablette unzerkaut schlucken. Nicht kauen, teilen, oder sie vernichten.

Lager

  • Store Oxybutynin bei einer Temperatur so nahe an 77 ° F (25 ° C) wie möglich. Sie können es speichern kurz bei einer Temperatur zwischen 59 ° F und 86 ° F (15 ° C und 30 ° C).
  • Bewahren Sie dieses Medikament weg vom Licht.
  • Bewahren Sie dieses Medikament nicht in feuchten oder feuchten Bereichen wie Badezimmern.

Refills

Ein Rezept für dieses Medikament ist nachfüllbar. Sie sollten kein neues Rezept brauchen für dieses Medikament nachgefüllt werden. Ihr Arzt wird die Anzahl der Minen zugelassen auf Ihrem Rezept schreiben.

Reise

Wenn Sie mit Ihrem Medikamente Reisen:

  • Tragen Sie immer Ihre Medikamente mit Ihnen. Beim Fliegen, legte es nie in ein aufgegebenen Gepäckstück. Halten Sie es in Ihrem Handgepäck.
  • Sorgen Sie sich nicht über den Flughafen Röntgengeräte. Sie können nicht schaden Ihrer Medikamente.
  • Möglicherweise müssen Sie das Flughafenpersonal die Apotheke Etikett für Ihre Medikation zeigen. Tragen Sie immer das Original-Rezept-markiertes Feld mit Ihnen.
  • setzen Sie dieses Medikament nicht im Handschuhfach Ihres Autos oder lassen Sie es im Auto. Achten Sie darauf, dies zu tun zu vermeiden, wenn das Wetter sehr heiß oder sehr kalt ist.

Ihre Ernährung

Koffein kann Ihre Symptome der überaktiven Blase verschlechtern. Es kann dieses Medikament macht weniger wirksam in Ihrem Zustand zu behandeln. Sie sollten Ihre Aufnahme von Koffein begrenzen, während Oxybutynin nehmen.

Versicherung

Viele Versicherungsgesellschaften erfordern eine vorherige Genehmigung für dieses Medikament. Das bedeutet, Ihr Arzt wird die Genehmigung von Ihrer Versicherung erhalten, bevor Ihre Versicherung für die Verschreibung zahlen.

Es gibt auch andere Medikamente zur Verfügung, um Ihren Zustand zu behandeln. Einige können besser geeignet sein für Sie als andere. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über mögliche Alternativen.

Haftungsausschluss: Health hat alle Anstrengungen unternommen , um sicherzustellen, daß alle Informationen sachlich richtig ist, umfassende und up-to-date. Allerdings sollte dieser Artikel nicht als Ersatz für das Wissen und Know - how eines lizenzierten medizinischen Fachpersonal eingesetzt werden. Sie sollten immer Ihren Arzt oder anderes medizinisches Fachpersonal konsultieren , bevor irgendwelche Medikamente zu nehmen. Die Droge hierin enthaltenen Informationen unterliegen Änderungen und nicht decken alle möglichen Anwendungen, Richtungen, Vorsichtsmaßnahmen, Warnhinweise, Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln, allergische Reaktionen, oder unerwünschte Wirkungen bestimmt. Das Fehlen von Warnungen oder anderer Informationen für ein bestimmtes Medikament nicht an, dass das Arzneimittel oder Arzneimittelkombination ist sicher, wirksam oder geeignet für alle Patienten oder alle spezifischen Anwendungen.