Veröffentlicht am 6 July 2017

Oral Lichen ruber: Symptome, Ursachen und Behandlung

Lichen ruber ist ein juckender Hautausschlag, der durch eine Immunreaktion hervorgerufen wird. Es kann überall auf der Haut auftreten.

orale Lichen ruber

Im Fall einer oralen Lichen ruber, die Schleimhäute im Mund sind der einzige Bereich betroffen. Oral Lichen ruber präsentiert Symptome unterscheiden sich von anderen Fällen von Lichen ruber. Statt einem Hautausschlag, können die Menschen geschwollene Gewebe auftreten, weißen Flecke, und offene Wunden.

Oral Lichen ruber ist nicht ansteckend, und es kann nicht auf eine andere Person übertragen werden.

Läsionen von oralen Lichen ruber erscheinen innerhalb des Mundes. Sie können auf diesen Gebieten vorhanden sein:

  • Innenseite der Wangen (die häufigste Stelle für diese Läsionen)
  • Zahnfleisch
  • Zunge
  • innere Gewebe der Lippen
  • Geschmack

Die Läsionen erscheinen kann entweder als weißen, spitzen, Flecken von Gewebe erhöht, die Spinnweben oder zart, geschwollene Flecken, die sind leuchtend rot ähneln. Sie können auch erscheinen als - oder entwickeln sich zu - offene Wunden (Geschwüre).

Wenn die Läsionen weiß und Spitzen sind sie typischerweise nicht viel Schmerzen oder Beschwerden. Wenn sie rot und geschwollen oder offene Wunden sind, können Sie Schmerzen oder Beschwerden fühlen. Symptome können sein:

  • Brennen oder in dem betroffenen Bereich stechender Schmerz
  • Schmerzen oder Beschwerden beim Sprechen, Essen oder Trinken (Wenn Sie offene Wunden haben, können Sie diese Schmerzen können auch ohne Essen oder Trinken.)
  • erhöhte Empfindlichkeit gegenüber sauer, würzig, grob strukturiert, oder heißen Speisen
  • Entzündung des Zahnfleisches, einschließlich Blutungen beim Zähneputzen

Die Wissenschaftler sind sich nicht sicher, was jede Art von Lichen ruber verursacht, allein orale Lichen ruber lassen. Alles, was bekannt ist, dass es zu einer Immunantwort gebunden ist. Einige Theorien weisen auf orale Lichen ruber als eine Autoimmunerkrankung der eigenen sein, während andere denken, es ist ein Symptom einer anderen Autoimmunerkrankung sein könnte.

Folgende Faktoren können dazu führen Sie den Zustand zu entwickeln. Sie können auch Auslöser in Menschen, die bereits die Bedingung haben:

  • mit einer Autoimmunerkrankung
  • eine Verletzung an der Mündung erhalt
  • mit einer oralen Infektion
  • Einnahme bestimmter Medikamente
  • eine allergische Reaktion auf etwas, das in Kontakt mit dem Mund kam, wie ein Lebensmittel oder Dentalgeräte

Wenn Sie denken, Sie entwickelten oralen Lichen ruber haben, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Zu Ihrer Ernennung, wird Ihr Arzt über Ihre medizinische Vorgeschichte fragen. Sagen Sie ihnen, wie lange Sie schon Ihre Symptome und bieten eine vollständige Liste der Medikamente, erleben Sie einnehmen.

Sie werden den Mund, auf der Suche nach Läsionen und den betroffenen Gebieten untersuchen. Sie können überprüfen, andere Bereiche auf der Haut für andere Bereiche von Lichen ruber betroffen zu suchen.

Wenn sie unsicher über die Diagnose sind, werden sie wahrscheinlich eine Bestellung Biopsie von einem oder mehreren der Läsionen Gewebeproben zu sammeln. Ein Labor werden die Proben unter Verwendung eines Mikroskops analysiert mit einer Diagnose zur oralen Lichen ruber zu helfen.

Ihr Arzt kann auch einen Abstrich Kultur aus dem betroffenen Gebiet, die für sekundäre Infektionen suchen.

Oral Lichen ruber können erhebliche Schmerzen verursachen, wenn sie zum Essen oder Trinken. Vermeiden Essen oder Trinken kann zu Gewichtsverlust oder Nährstoffmangel führen.

Oral Lichen ruber kann das Risiko von Sekundär Hefe oder Pilzinfektionen erhöhen. Offene Wunden haben auch ein höheres Risiko von bakteriellen Infektionen.

Erosive und ulzeriert Läsionen von oralen Lichen ruber kann Narben auf den betroffenen Gebieten führen.

Leute, die oralen Lichen ruber haben sollten mit ihrem Zahnarzt regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen haben, da sie ein höheres Risiko für die Entwicklung von Mundkrebs in den betroffenen Gebieten haben.

Da es sich um eine chronische Erkrankung, die orale Lichen ruber ist kann nicht geheilt werden, aber es kann verwaltet werden. Die Behandlung konzentriert sich auf die Symptome und die Minimierung von Verletzungen so weit wie möglich zu lösen.

Behandlungsmöglichkeiten sind:

  • topische Kortikosteroide, die sich direkt auf die betroffene Stelle aufgetragen in Form eines Gels, einer Salbe oder Mundwasser kommen kann,
  • Injektions Corticosteroiden, die direkt auf die Läsion aufgetragen werden
  • orale Kortikosteroiden, die für eine kurze Zeit kann nur getroffen werden,
  • Immunantwort Medikamente

Bestimmte Veränderungen im Lebensstil können auch helfen, orale Lichen ruber zu verwalten. Diese schließen ein:

  • mit einer milden Zahnpasta
  • Essen gut und reichlich Nährstoffe durch Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Nüsse bekommen, und mageres Eiweiß
  • immer viel Bewegung
  • Reduzierung von Stress

Oral Lichen ruber ist eine chronische Erkrankung. Die Symptome können verwaltet werden, aber der Zustand selbst nicht geheilt werden kann. Aus diesem Grund kann eine regelmäßige Termine mit Ihrem Zahnarzt oder Arzt Aufrechterhaltung Ihnen helfen, Ihre Symptome zu verwalten und Ihren Behandlungsplan nach Bedarf anpassen. Sie werden auch für potenzielle Anzeichen von Mundkrebs beobachten.