Veröffentlicht am 2 April 2019

Opioide: Medikamente für akute und chronische Schmerzen und andere Verwendungen

Der erste Opioidmedikation, Morphin, wurde seitdem im Jahr 1803 geschaffen, viele verschiedenen Opioide auf den Markt kommen. Einige sind auch hinzugefügt, um Produkte für speziellere Anwendungen gemacht, wie eine Behandlung von Husten.

Derzeit in den Vereinigten Staaten viele Opioid-only und Opioid-Kombinationspräparate verwendet werden, um akute und chronische Schmerzen zu behandeln, wenn andere Medikamente wie Ibuprofen oder Paracetamol, nicht stark genug sind. Bestimmte Arten sind auch bei der Behandlung von Opioidkonsum Erkrankungen.

Opioid-Produkte kommen in vielen Formen. Sie unterscheiden sich darin, wie man sie nehmen und wie lange dauern sie anfangen zu arbeiten und wie lange sie halten arbeiten. Die meisten dieser Formulare können ohne fremde Hilfe genommen werden. Andere, wie injizierbare Formen, haben von einem Arzt gegeben werden.

Immediate-Release-Produkte beginnen, schnell zu arbeiten, nachdem Sie sie nehmen, aber sie sind für kürzere Zeiträume wirksam. Extended-Release-Produkte lassen Sie die Medikamente über einen längeren Zeitraum. Produkte werden in der Regel mit sofortiger Freisetzung in Betracht gezogen, wenn sie nicht anders gekennzeichnet sind.

Mit sofortiger Freisetzung Opioide werden verwendet , um akute und chronische Schmerzen zu behandeln. Extended-Release - Opioide sind in der Regel verwendet nur zur Behandlung von chronischen Schmerzen bei sofortiger Freisetzung Opioide nicht mehr ausreicht.

Wenn Ihr Arzt extended-release Opioide Sie vor, so kann sie Sie auch mit sofortiger Freisetzung Opioide Durchbruch zur Behandlung von Schmerzen, insbesondere bei Krebsschmerzen oder Schmerzen während der End-of-Life-Pflege.

Diese Produkte enthalten nur Opioide:

Buprenorphin

Dieses Medikament ist ein lang wirkendes Opioid. Generisches Buprenorphin kommt in einer sublingualen Tablette, transdermale Pflaster und injizierbare Lösung. Die Generika und Marken-Namen injizierbare Lösungen werden nur von einem Arzt oder Pfleger gegeben.

Beispiele von Marken-Buprenorphin Produkte umfassen:

  • Belbuca, ein buccale Film
  • Probuphine, eine intradermale Implantat
  • Norspan, ein transdermales Pflaster
  • Buprenex, eine injizierbare Lösung

Einige Formen sind für chronische Schmerzen, die Behandlung rund um die Uhr erfordert. Andere Formen von Buprenorphin zur Verfügung Opioidabhängigkeit zu behandeln.

Butorphanol

Butorphanol ist nur als Generikum. Es kommt in einem Nasenspray. Es ist ein sofortiger Freisetzung Produkt und in der Regel bei akuten Schmerzen eingesetzt. Butorphanol ist auch in einer injizierbaren Lösung, die von einem Arzt gegeben werden muß.

Codeinsulfat

Codein Sulfat ist als Generikum verfügbar. Es kommt zu einer sofortigen Freisetzung orale Tablette. Codein Sulfat wird für Schmerzen nicht häufig verwendet. Wenn es ist, ist es typisch für milde verwendet, um akute Schmerzen zu moderieren.

Fentanyl

Generisches Fentanyl kommt in oralen Pastillen, extended-release transdermale Pflaster und eine injizierbare Lösung , die nur von einem Arzt oder Pfleger gegeben hat. Markenname Fentanyl - Produkte umfassen:

  • Fentora, eine Buccaltablette
  • Actiq, eine orale rauten
  • Lazanda, ein Nasenspray
  • Abstral, eine sublinguale Tablette
  • Subsys, eine sublinguale Spray
  • Duragesic, eine Extended-Release transdermales Pflaster

Das transdermale Pflaster wird für chronische Schmerzen bei Patienten angewandt, die rund um die Uhr behandelt werden müssen und die bereits regelmäßig Opioid-Schmerzmittel verwenden.

Die anderen Produkte sind für Durchbruchschmerzen bei Menschen, die bereits erhalten rund um die Uhr Opioide für Krebsschmerzen.

Hydrocodonbitartrat

Hydrocodon-Bitartrat, als ein einzelner Bestandteil, wie die folgenden Marken-Produkte zur Verfügung:

  • Zohydro ER, eine extended-release oral Kapsel
  • Hysingla ER, eine verlängerte Freisetzung orale Tablette
  • Vantrela ER, eine verlängerte Freisetzung orale Tablette

Es ist für chronische Schmerzen bei Patienten angewendet, die rund um die Uhr behandelt werden müssen. Allerdings ist es nicht häufig verwendet.

Hydromorphon

Generisches Hydromorphon kommt in einer oralen Lösung, orale Tablette, verlängerte Freisetzung orale Tablette, und rektales Suppositorium. Es ist auch in einer injizierbaren Lösung von einem Anbieter im Gesundheitswesen gegeben verfügbar.

Markenname Hydromorphon Produkte umfassen:

  • Dilaudid, eine orale Lösung oder orale Tablette
  • EXALGO, eine verlängerte Freisetzung orale Tablette

Die Extended-Release-Produkte sind für chronische Schmerzen bei Patienten angewendet, die rund um die Uhr behandelt werden müssen. Die sofortiger Freisetzung Produkte sind für den akuten und chronischen Schmerzen eingesetzt.

Levorphanoltartrat

Levorphanol ist nur als Generikum. Es kommt in einer oralen Tablette. Es ist in der Regel für mittelschweren bis schweren akuten Schmerzen eingesetzt.

Meperidin-hydrochlorid

Dieses Medikament wird in der Regel für mittelschweren bis schweren akuten Schmerzen eingesetzt. Es ist erhältlich als generische Arzneimittel und als Marken-Medikament Demerol. Generika-Versionen sind in einer oralen Lösung oder orale Tablette zur Verfügung. Beide sind auch in einer injizierbaren Lösung zur Verfügung, die von einem Arzt gegeben hat.

Methadon-Hydrochlorid

Methadon - Hydrochlorid ist als generische Arzneimittel und das Markenmedikament Dolophine. Es ist für chronische Schmerzen bei Patienten angewendet , die rund um die Uhr behandelt werden müssen.

Die generische Version ist in einer oralen Tablette, Lösung zum Einnehmen und orale Suspension zur Verfügung. Es ist auch in einer injizierbaren Lösung von einem Anbieter im Gesundheitswesen gegeben verfügbar. Dolophine ist nur in einer oralen Tablette zur Verfügung.

Morphinsulfat

Generisches Morphinsulfat ist in einer verlängerten Freisetzung orale Kapsel, Mundlösung, orale Tablette, extended-release orale Tablette, rektale Zäpfchen und Injektionslösung zur Verfügung.

Es kommt auch in einem Opium-Tinktur, Der Mohn Latex getrocknet wird Morphin und Codein enthält, die mit Alkohol gemischt sind. Diese Form wird verwendet, um die Anzahl und Häufigkeit des Stuhlganges zu reduzieren und Durchfall in bestimmten Fällen zu behandeln.

Markenname Morphinsulfat-Produkte umfassen:

  • Kadian, eine extended-release oral Kapsel
  • Arymo ER, eine verlängerte Freisetzung orale Tablette
  • MorphaBond, eine verlängerte Freisetzung orale Tablette
  • MS Contin, eine verlängerte Freisetzung orale Tablette
  • Astramorph PF, eine Injektionslösung
  • Duramorph, eine Injektionslösung
  • DepoDur, eine Injektionssuspension

Die Extended-Release-Produkte sind für chronische Schmerzen bei Patienten angewendet, die rund um die Uhr behandelt werden müssen. Immediate-Release-Produkte sind bei akuten und chronischen Schmerzen eingesetzt. Injizierbare Produkte werden nur von einem Anbieter im Gesundheitswesen gegeben.

Oxycodon

Einige Formen von Oxycodon sind als Generika. Einige sind nur als Marken-Medikamente zur Verfügung. Generisches Oxycodon kommt in einer oralen Kapsel, Mundlösung, orale Tablette, und extended-release orale Tablette.

Markenname Versionen beinhalten:

  • Oxaydo, eine orale Tablette
  • Roxicodone, eine orale Tablette
  • Oxycontin, eine verlängerte Freisetzung orale Tablette
  • Xtampza, eine extended-release oral Kapsel
  • Roxybond, eine orale Tablette

Die Extended-Release-Produkte sind für chronische Schmerzen bei Patienten angewendet, die rund um die Uhr behandelt werden müssen. Die sofortige Freisetzung Produkte werden bei akuten und chronischen Schmerzen eingesetzt.

Oxymorphone

Generisches Oxymorphon ist in einer oralen Tablette und extended-release orale Tablette zur Verfügung. Markenname Oxymorphon ist erhältlich als:

  • Opana, eine orale Tablette
  • Opana ER, eine verlängerte Freisetzung orale Tablette oder zerkleinern beständige extended-release orale Tablette

Die Extended-Release-Tabletten werden zur Behandlung chronischer Schmerzen bei Patienten angewandt, die rund um die Uhr behandelt werden müssen.

Doch im Juni 2017 die Food and Drug Administrationbeantragt, dass extended-release oxymorphone Produkte, die diese Medikamente Hersteller von einzustellen. Das war, weil sie, dass der Nutzen der Einnahme dieses Medikaments gefunden nicht mehr das Risiko überwiegt.

Die sofort-Retardtabletten sind noch bei akuten und chronischen Schmerzen eingesetzt.

Oxymorphone ist auch in einer Form zur Verfügung, die in Ihrem Körper als Markenprodukt Opana injiziert wird. Es ist nur von einem Arzt oder Pfleger gegeben.

Tapentadol

Tapentadol ist nur als die Marken-Versionen Nucynta und Nucynta ER. Nucynta ist eine orale Tablette oder orale Lösung für die akuten und chronischen Schmerzen eingesetzt. Nucynta ER ist eine extended-release orale Tablette zur Behandlung chronischer Schmerzen eingesetzt oder schwerer durch Schmerzen verursachten diabetische Neuropathie (Nervenschädigung) bei Menschen , die müssen rund um die Uhr Behandlung.

Tramadol

Generisches Tramadol kommt in einer extended-release oral Kapsel, orale Tablette, und extended-release orale Tablette. Markenname Tramadol kommt als:

  • Conzip, eine extended-release oral Kapsel
  • EnovaRx, eine externe Creme

Die orale Tablette wird in der Regel für mittlere bis mäßig schweren akuten Schmerzen eingesetzt. Extended-Release-Produkte sind für chronische Schmerzen bei Patienten angewendet, die müssen rund um die Uhr Behandlung. Die externe Creme ist für Muskel-Skelett-Schmerzen eingesetzt.

Die folgenden Produkte kombinieren, um ein Opioid mit anderen Medikamenten. Ähnlich wie bei den Opioid-only Produkte, kommen diese Medikamente in unterschiedlichen Formen und unterschiedliche Anwendungen:

Acetaminophen-Koffein-Dihydrocodein

Dieses Medikament wird in der Regel nur für mittlere bis mäßig schwere akuten Schmerzen eingesetzt. Generisches Paracetamol-Koffein-Dihydrocodein kommen in einer oralen Tablette und eine orale Kapsel. Das Markenprodukt Trezix kommt in einer oralen Kapsel.

Acetaminophen-Codein

Dieses Medikament wird in der Regel nur für milde verwendet, um akute Schmerzen zu moderieren. Generisches Paracetamol-Codein kommen in einer oralen Tablette und eine Lösung zum Einnehmen. Markenname Paracetamol-Codein kommt wie:

  • Kapital und Codein, eine orale Suspension
  • Paracetamol mit Codein No. 3, einer oralen Tablette
  • Paracetamol mit Codein No. 4, einer oralen Tablette

Aspirin-Koffein-Dihydrocodein

Aspirin-Koffein-Dihydrocodein ist als generische und Markenmedikament Synalgos-DC. Es kommt in einer oralen Kapsel. Es ist in der Regel nur für mittlere bis mäßig schweren akuten Schmerzen eingesetzt.

Hydrocodon-Acetaminophen

Dieses Medikament ist für mittlere bis mittelschwere akute Schmerzen typischerweise verwendet. Generisches Hydrocodon-Paracetamol kommt in einer oralen Tablette und Lösung zum Einnehmen. Markenname Versionen beinhalten:

  • Anexsia, eine orale Tablette
  • Norco, eine orale Tablette
  • Zyfrel, eine Lösung zum Einnehmen

Hydrocodon-Ibuprofen

Hydrocodon-Ibuprofen ist als orale Tablette. Es kommt als generisches und die Marken-Medikamente Reprexain und Vicoprofen. Es ist in der Regel bei akuten Schmerzen eingesetzt.

Morphine-Naltrexon

Morphine-Naltrexon ist nur als Markenmedikament EMBEDA zur Verfügung. Es kommt in einer extended-release oral Kapsel. Dieses Medikament wird in der Regel bei chronischen Schmerzen bei Patienten angewandt, die rund um die Uhr behandelt werden müssen.

Oxycodon-Acetaminophen

Dieses Medikament ist für die akute und chronische Schmerzen eingesetzt. Generisches Oxycodon-Acetaminophen ist als Lösung zum Einnehmen und orale Tablette. Markenname Versionen beinhalten:

  • Oxycet, eine orale Tablette
  • Percocet, eine orale Tablette
  • Roxicet, eine Lösung zum Einnehmen
  • Xartemis XR, ein verlängerter Freisetzung orale Tablette

Oxycodon-Aspirin

Oxycodon-Aspirin ist als generische und Markenmedikament Percodan. Es kommt als eine orale Tablette. Es ist in der Regel für mittlere bis mäßig schweren akuten Schmerzen eingesetzt.

Oxycodon-Ibuprofen

Oxycodon-Ibuprofen ist nur als Generikum verfügbar. Es kommt in einer oralen Tablette. Es ist in der Regel nicht länger als sieben Tage verwendet kurzfristige starke Schmerzen zu behandeln.

Oxycodon-Naltrexon

Oxycodon-Naltrexon ist nur als Markenmedikament Troxyca ER zur Verfügung. Es kommt in einer extended-release oral Kapsel. Es ist in der Regel bei chronischen Schmerzen bei Patienten angewandt, die rund um die Uhr behandelt werden müssen.

Pentazocine-Naloxon

Dieses Produkt ist nur als Generikum. Es kommt in einer oralen Tablette. Es ist sowohl für akute und chronische Schmerzen eingesetzt.

Tramadol-Acetaminophen

Tramadol-Acetaminophen ist als generische Arzneimittel und das Markenmedikament Ultracet zur Verfügung. Es kommt in einer oralen Tablette. Diese Form ist in der Regel nicht länger als fünf Tage verwendet kurzfristige starke Schmerzen zu behandeln.

Einige Opioide können allein oder in Kombination Produkten verwendet, um Erkrankungen zu behandeln andere als akute und chronische Schmerzen. Zu diesen Medikamenten gehören:

  • Kodein
  • Hydrocodon
  • Buprenorphin
  • Methadon

Zum Beispiel kann sowohl Codein und Hydrocodon sind mit anderen Medikamenten in Produkten kombiniert, die Husten behandeln.

Buprenorphin (allein oder in Kombination mit Naloxon) und Methadon sind in Produkten verwenden Opioidkonsum Störungen zu behandeln.

Es gibt viele Opioide und Opioid-Kombinationsprodukte. Sie haben jeweils unterschiedliche Behandlung Anwendungen. Es ist wichtig, die richtige Opioid zu verwenden und es richtig zu verwenden.

Sie und Ihr Arzt müssen viele Faktoren berücksichtigen, bevor das beste Opioid-Produkt oder Produkte für Ihre individuelle Behandlung auswählen. Zu diesen Faktoren gehören:

  • die Schwere der Schmerzen
  • Ihre Schmerzbehandlung Geschichte
  • andere Bedingungen, die Sie haben
  • andere Medikamente, die Sie nehmen
  • Ihr Alter
  • ob Sie eine Geschichte von Substanzstörungen haben
  • Ihre Krankenversicherung

Schmerzstärke

Ihr Arzt wird prüfen, wie stark Ihr Schmerz ist, wenn eine Opioid-Behandlung zu empfehlen. Einige Opioid-Medikamente sind stärker als andere.

Einige Kombinationsprodukte, wie Codein-Acetaminophen, sind nur für die Schmerzen, die leicht bis mittelschwer sind. Andere, wie Hydrocodon-Acetaminophen, sind stärker und verwendet für mittlere bis mäßig starken Schmerzen.

Immediate-Release-Opioid-only Produkte sind in der Regel für mittelschwere bis schwere Schmerzen eingesetzt. Extended-Release-Produkte sind nur für starke Schmerzen verwendet werden soll, der muss rund um die Uhr Behandlung nach anderen Medikamenten nicht gearbeitet haben.

Schmerzbehandlung Geschichte

Ihr Arzt wird prüfen, ob Sie bereits Medikamente für Ihre Schmerzen erhalten, wenn eine weitere Behandlung zu empfehlen. Einige Opioid-Medikamente, wie Fentanyl und Methadon, sind nur angemessen, bei Menschen, die bereits Opioide nehmen und Langzeittherapie benötigen.

Andere Bedingungen

Ihre Nieren einige Opioid-Medikamente aus dem Körper entfernen. Wenn Sie eine eingeschränkte Nierenfunktion haben, können Sie ein höheres Risiko für Nebenwirkungen dieser Medikamente haben. Diese Opioide sind:

  • Kodein
  • Morphium
  • Hydromorphon
  • Hydrocodon
  • Oxymorphon
  • meperidine

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Einige Medikamente sollten mit Vorsicht vermieden oder verwendet werden Wechselwirkungen mit bestimmten Opioiden zu vermeiden. Es ist wichtig, Ihren Arzt wissen, über alle Medikamente, können Sie nehmen, damit Ihr Arzt die sicherste Opioid für Sie auswählen können. Dazu gehören alle Over-the-counter-Produkte, Nahrungsergänzungsmittel und Kräuter.

Alter

Nicht alle Opioid-Produkte sind für alle Altersgruppen geeignet.

Kinder, die jünger als 12 Jahre sollten keine Produkte verwenden, die Tramadol und Codein.

Darüber hinaus sollten diese Produkte nicht in Menschen im Alter zwischen 12 und 18 Jahren verwendet werden , wenn sie übergewichtig sind, haben obstruktive Schlafapnoe , oder an einer schweren Lungenerkrankung.

Geschichte der Substanzmissbrauch

Es ist wichtig, Ihren Arzt zu informieren, wenn Sie Substanzgebrauch Probleme gehabt haben. Einige Opioid-Produkte sind so formuliert, das Risiko des Missbrauchs zu reduzieren. Zu diesen Produkten gehören:

  • Targiniq ER
  • EMBEDA
  • Hysingla ER
  • MorphaBond
  • Xtampza ER
  • Troxyca ER
  • Arymo ER
  • Vantrela ER
  • RoxyBond

Versicherungsschutz

Einzelne Versicherungen decken nicht alle Opioid-Produkte, aber die meisten Pläne decken einige mit sofortiger Freisetzung und Extended-Release-Produkte. Generics kosten in der Regel weniger. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, um festzustellen, welches Produkt Ihrer Versicherung decken.

Viele Versicherungsgesellschaften begrenzen die Menge von Opioid Produkt, das Sie jeden Monat erhalten. Ihre Versicherungsgesellschaft kann auch eine vorherige Genehmigung von Ihrem Arzt benötigt, bevor Sie das Rezept zur Genehmigung.

Mit Opioiden, auch für kurze Zeit, kann zur Sucht und Überdosierung führen. Es gibt ein paar Schritte, die Sie Opioide nehmen können sicher verwenden:

  • Informieren Sie Ihren Arzt über jede Geschichte von Substanzmissbrauch, so dass sie sorgfältig Sie während der Behandlung mit Opioiden überwachen.
  • Folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Rezept. zu viel Einnahme oder eine Dosis falsch (wie zum Beispiel Quetschungen Pillen vor der Einnahme von ihnen) Einnahme kann zu mehr Nebenwirkungen führen, einschließlich Schwierigkeiten beim Atmen und Überdosierung.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, welche Stoffe, die Sie vermeiden sollten, während ein Opioid-Einnahme. Mischen Opioide mit Alkohol, Antihistaminika (wie Diphenhydramin), Benzodiazepine (wie Xanax oder Valium), Muskelrelaxantien (wie Soma oder Flexeril) oder Schlafmittel (wie Ambien oder Lunesta) können das Risiko für gefährlich verlangsamten Atmung erhöhen.
  • Bewahren Sie Ihre Medikamente sicher und außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Wenn Sie nicht verwendete Opioid-Pillen haben, nehmen sie zu einer Gemeinschaft Droge Rücknahme- Programm.

Toleranz und Entzug

Ihr Körper wird auf die Wirkungen von Opioiden tolerant geworden, je länger man sie nehmen. Das bedeutet, dass, wenn Sie sie für längere Zeit dauern, können Sie höher und höhere Dosen benötigen die gleiche Schmerzlinderung zu erhalten. Es ist wichtig, Ihren Arzt zu informieren, wenn Ihnen dies passiert.

Opioide können auch Rückzug führen, wenn Sie plötzlich sie stoppen. Es ist wichtig, mit Ihrem Arzt besprechen, wie man sicher Opioide nehmen zu stoppen. Manche Menschen müssen durch langsam auslaufen, ihre Verwendung zu stoppen.

Es gibt viele Opioide zur Verfügung zu akuten und chronischen Schmerzen sowie speziellere Bedingungen zu behandeln. Einige Produkte können besser geeignet sein für Sie, so mit Ihrem Arzt sprechen, um sicherzustellen, dass sie über Faktoren wissen, dass die Behandlung, die sie für Sie empfehlen beeinflussen könnten.

ein Opioid-Produkts nach dem Start sicher, dass Ihr Arzt regelmäßig, um zu sehen und zu Nebenwirkungen oder Bedenken, die Sie haben zu sprechen. Da Abhängigkeit im Laufe der Zeit entwickeln kann, auch mit Ihrem Arzt darüber sprechen, was zu tun ist, wenn Sie es Sie fühlen passiert.

Wenn Sie Ihre Opioid-Therapie zu stoppen, wird Ihr Arzt kann sich auf einen Plan mit Ihnen zusammenarbeiten, sicher, sie nehmen zu stoppen.

Tags: Gesundheit,