Veröffentlicht am 5 September 2017

Niedriger Testosteron und männliche Brust (Gynäkomastie)

Niedrige Testosteronspiegel bei Männern können manchmal zu einer Bedingung genannt Gynäkomastie, oder die Entwicklung größerer Brüste führen.

Testosteron ist ein natürlich vorkommendes Hormon. Es ist verantwortlich für die männliche physikalischen Eigenschaften und wirkt sich auch auf ein Sexualtrieb und die Stimmung des Menschen. Wenn es ein Ungleichgewicht des Hormons des Körpers ist bei Männern, einschließlich Testosteron, kann Gynäkomastie entwickeln.

Sowohl niedrige Testosteron und Gynäkomastie sind oft behandelbar. Es ist wichtig, die zugrunde liegenden Ursachen für jede Bedingung, zuerst zu verstehen.

Testosteronspiegel normalerweise als Männer Alter abnehmen. Dies wird als Hypogonadismus , oder „low T.“ Nach der Urologie Care Foundation , 1 in 4 Männer im Alter von 45 haben einen niedrigen T. niedrigen Testosteronspiegel zu haben zu mehreren Komplikationen führen kann:

  • verminderter Libido
  • niedrige Spermienzahl
  • erektile Dysfunktion (ED)
  • vergrößerten männliche Brust, die so genannte Gynäkomastie

Der männliche Körper produziert sowohl Testosteron und Östrogen, obwohl Östrogen in der Regel auf einem niedrigen Niveau zu finden sind. Wenn ein Testosteronspiegel des Menschen im Vergleich zu Östrogen besonders niedrig ist, oder wenn es ein Überschuss an Östrogen-Aktivität im Vergleich zu Testosteron ist, können größere Brüste entwickeln.

Wenn Junge Pubertät getroffen und es gibt eine merkliche Änderung der Hormonaktivität im Körper, kann Gynäkomastie erscheinen. Jedoch kann es sich mit der Zeit lösen und ohne Behandlung. Der Überschuß an Brustgewebe kann in beiden Brüsten gleich sein, oder es kann in einer Brust als die anderen mehr sein.

Da der Testosteronspiegel bei älteren Männern fallen, können sich entwickeln Gynäkomastie und bestehen bleiben , es sei denn es behandelt wird . Gynäkomastie betrifft etwa 1 in 4 Männern im Alter zwischen 50 und 80, nach der Mayo Clinic . Die Bedingung ist in der Regel nicht schädlich oder ernst. In einigen Fällen kann es in wund Brustgewebe führen.

Low-T ist meist einfach das Ergebnis des Alterns. Zugrunde liegende gesundheitliche Bedingungen können auch die Ursache sein. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, ob Ihre niedrige T könnte das Ergebnis einer zugrunde liegenden Erkrankung sein, wie zum Beispiel:

  • Schäden an Zellen in den Hoden, die Testosteron produzieren
  • ein Unfall
  • Entzündung (Schwellung)
  • Hodenkrebs
  • Krebsbehandlung, einschließlich Bestrahlung und Chemotherapie
  • Krankheiten, die Teile des Gehirns, wie der Hypothalamus und der Hypophyse beeinflussen

Außerdem, wenn Sie anabole Steroide nehmen, können Sie auch die Fähigkeit Ihres Körpers Testosteron zu produzieren sein zu beschädigen.

Eine Vielzahl von Behandlungen sind sowohl für Gynäkomastie und niedrigen T.

Gynäkomastie

Gynäkomastie kann mit Medikamenten wie Raloxifen (Evista) und Tamoxifen (SOLTAMOX) behandelt werden. Die US Food and Drug Administration (FDA) hat diese Medikamente zugelassen zur Behandlung von Brustkrebs, aber nicht Gynäkomastie. Die Verwendung von Medikamenten mit einer Erkrankung zu behandeln, für die sie nicht mit FDA-Zulassung wird als „off-label“ Einsatz bekannt. Off-Label-Behandlungen können sicher sein. Aber Sie sollten vor Beginn der Behandlung über die Verwendung dieser Medikamente mit Ihrem Arzt sprechen.

Es gibt chirurgische Optionen auch. Sie können über Fettabsaugung gehört, die aus dem Bauch überschüssiges Fett entfernt. Es kann in der Brust zu entfernen Fett verwendet werden, auch. Fettabsaugung wirkt sich nicht auf die Brust Drüse jedoch. Eine Mastektomie ist die chirurgische Entfernung von Brustdrüsengewebe. Es kann mit einem kleinen Schnitt und eine relativ kurzen Erholungsphase durchgeführt werden. Diese Behandlungen können korrigierende oder kosmetische Chirurgie schließen Sie die Form zu geben und schauen Sie wollen.

Low-T

Zusätzlich Gynäkomastie Behandlung, können Sie niedrigen T. Testosteronspiegel zu behandeln, bei Männern mit zunehmendem Alter abnehmen neigen. Deshalb sind viele ältere Männer Testosteron-Ersatz-Therapie versuchen. Die Behandlungen sind in einer Vielzahl von Formen zur Verfügung:

  • Hautgele
  • Patches
  • Injektionen

Männer, die Testosteron-Ersatztherapie erhalten haben in der Regel spürbare Ergebnisse. Sie erleben oft Verbesserung:

  • Energie
  • Sexualtrieb
  • Erektionen
  • schlafen
  • Muskelmasse

Sie können auch eine positive Veränderung in ihrer Stimmung und Sicht sehen. Bei Männern, die niedrige T haben, die Behandlung mit Testosteron-Ersatz-Therapie kann Gynäkomastie lösen.

Es gibt mögliche Nebenwirkungen zu Testosteron-Ersatztherapie. Männer, die möglicherweise Brustkrebs oder Prostatakrebs haben, sollten nicht Testosteron-Ersatztherapie unterziehen. Es hat über eine Kontroverse, ob die Behandlung von Prostatakrebs zu entwickeln, das Risiko erhöhen kann. Darüber hinaus kann es das Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse, obstruktive Schlafapnoe, und die überschüssige Produktion der roten Blutkörperchen erhöhen. Es lohnt sich ein Gespräch mit Ihrem Arzt über die neuesten Forschungsergebnisse, sowie die Risiken und Nutzen der Testosteron-Therapie haben.

Sie können sich unwohl fühlen niedrigen Testosteron und Gynäkomastie diskutieren. Aber die Bedingungen sind nicht ungewöhnlich. Laut Boston University School of Medicine , 4-5000000 Menschen in den Vereinigten Staaten haben niedrige Testosteron. Gynäkomastie ist durchaus auch üblich.

Low-T und Gynäkomastie sind gemeinsame Bedingungen unter den Menschen, vor allem wenn sie älter werden. Viele Behandlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Behandlungsmöglichkeiten mit Ihrem Arzt können Sie Verantwortung für Ihre Gesundheit und Körper helfen nehmen. Sie können auch von im Gespräch mit einem Therapeuten über Ihre Anliegen profitieren. Eine Support-Gruppe anderer Männer mit Gynäkomastie kann man eine Perspektive bieten als auch mit der Bedingung zu helfen zu bewältigen.

Im Gegensatz zu einigen Bedingungen, die keine wirklichen Behandlungsmöglichkeiten, niedrige T und Gynäkomastie haben können oft behandelt werden, und Ihre Lebensqualität verbessern kann.