Veröffentlicht am 26 July 2017

Die besten natürlichen und Home Remedies für Geschwüre

Magengeschwüre (Magengeschwüre) sind offene Wunden in der Schleimhaut des Magens. Sie sind eine Art von Magengeschwüren, mit Sinne mit Säure zu tun. Aufgrund der Menge an Säure im Magen und die Schäden , die auftreten können, sind sie oft sehr schmerzhaft.

Die häufigste Ursache für Magengeschwüre ist das Bakterium Helicobacter pylori oder H. pylori .

Geschwüre können auch durch übermäßigen Gebrauch von schmerzstillenden Mitteln, wie Aspirin (Bayer) und andere nicht-steroidale Entzündungshemmer (NSAIDs), wie Ibuprofen (Advil, Motrin) oder Naproxen (Naprosyn) verursacht werden.

Magengeschwüre sind mit Antibiotika und Medikamenten behandelt zu reduzieren und Magensäure zu blockieren.

Zusätzlich zu dieser bewährten Behandlungsplan hat die Forschung gezeigt, dass es auch einige natürliche Hausmittel, die bei der Verwaltung eines Magengeschwürs nützlich sein kann.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über das Hinzufügen dieser Lebensmittel auf Ihre Ernährung:

Forschung legt nahe, dass Flavonoide, auch als Bioflavonoide bekannt ist, kann eine wirksame zusätzliche Behandlung für Magengeschwüre ist.

Flavonoide sind Verbindungen, die natürlich in vielen Früchten und Gemüse vorkommen. Lebensmittel und Getränke reich an Flavonoiden sind:

  • Sojabohnen
  • Leguminosen
  • rote Trauben
  • Grünkohl
  • Brokkoli
  • Äpfel
  • Beeren
  • Tees, vor allem grüner Tee

Diese Lebensmittel können auch den Körper Kampf gegen die helfen H. pylori - Bakterien.

Flavonoide sind als „magen“Was bedeutet, dass sie die Schleimhaut des Magens zu verteidigen und konnte Geschwüre erlauben zu heilen.

Nach dem Linus Pauling Institute gibt es keine Nebenwirkungen in einer typischen Diät, aber höhere Mengen an Flavonoiden können stören die Blutgerinnung Flavonoide in der Menge verbrauchen.

Sie können Flavonoide in der Ernährung oder nehmen sie als Ergänzungen bekommen.

Lassen Sie sich nicht so lange erstes Wort gibt Ihnen ein Bauchweh. Deglycyrrhizinated Lakritze ist einfach nur alte Lakritze mit dem süßen Geschmack extrahiert. EinStudiezeigten , dass Deglycyrrhizinated Lakritz könnte Geschwüre heilen helfen , das Wachstum von durch die Hemmung der H. pylori .

Deglycyrrhizinated Lakritze ist als Ergänzung zur Verfügung.

Sie können diesen Effekt nicht erhalten von obwohl Lakritze Süßigkeiten zu essen. Zu viel Lakritze Süßigkeiten kann seinschlecht für einige Leute. Der Konsum von mehr als 2 Unzen täglich für mehr als zwei Wochen kann bestehende Herzprobleme oder macht Bluthochdruck schlechter.

Probiotika sind die lebenden Bakterien und Hefen , die zu Ihrem Verdauungstrakt gesund und wichtig Mikroorganismen bereitzustellen. Sie sind in vielen gängigen Lebensmitteln, insbesondere fermentierte Lebensmittel. Diese schließen ein:

  • Buttermilch
  • Joghurt
  • Miso
  • Kimchi
  • Kefir

Sie können auch Probiotika in nehmen Form zu ergänzen .

Studien haben gezeigt , dass Probiotika in Auswischen nützlich sein kann H. pylori und die Erhöhung derErholungsrate für Menschen mit Geschwüren, wenn der traditionellen Therapie mit Antibiotika zugesetzt.

Honig ist bei weitem nicht einfach süß.

Je nach Pflanze aus es abgeleitet ist, kann Honig enthalten bis zu 200 Elemente, einschließlich Polyphenolen und anderen Antioxidantien. Honigist eine starke antibakterielle und hat sich gezeigt , hemmen H. pylori Wachstum.

Solange Sie normale haben Blutzuckerspiegel, können Sie Honig wie jeden Süßstoff, mit dem Bonus von vielleicht beruhigen Ihre Geschwüre genießen.

Knoblauch - Extrakt hat sich gezeigt , zur Hemmung der H. pylori - Wachstums im Labor, Tier- und Humanstudien .

Wenn Sie nicht wie den Geschmack (und lang anhaltenden Nachgeschmack) von Knoblauch, können Sie Knoblauch-Extrakt in Form zu ergänzen nehmen.

Knoblauch wirkt wie ein Blutverdünner, so fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie es, wenn Sie Warfarin (Coumadin) verwenden, andere verschreibungspflichtige Blutverdünner oder Aspirin.

Cranberry wurde in einigen gezeigt Studienzu helfen, indem Harnwegsinfektionen zu vermindern Bakterien Absetzen an den Wänden der Blase zu verhindern. Extrakt Cranberry und Cranberry kann auch helfen, KampfH. pylori.

Sie können Cranberry-Saft trinken, essen Preiselbeeren oder Cranberry-Ergänzungen nehmen.

Keine spezifische Verbrauchsmenge wird mit Erleichterung verbunden. Zu viel Cranberry in irgendeiner Form kann Magen- und Darm-Beschwerden verursachen aufgrund ihres hohen Zuckergehalt, so beginnen mit kleinen Mengen und schrittweise zu erhöhen.

Viele kommerzielle Cranberry - Säfte sind stark mit Zucker gesüßt oder High Fructose Corn Syrup , die auch leere Kalorien hinzufügen können. Vermeiden Sie diese Säfte von Saft zu kaufen gesüßt nur von anderen Säften.

Mastix ist der Saft eines Baumes im Mittelmeerraum angebaut.

Studien über die Wirksamkeit von Mastix auf H. pylori - Infektion sind gemischt, aber zumindest eine kleineStudiezeigt , dass das Kauen Mastix bekämpfen helfen kann H. pylori , in etwa 3 von 10 Personen der Bakterien loszuwerden , die es benutzt.

Wenn sie jedoch im Vergleich zu der herkömmlichen Kombination von Antibiotika und säurehemmenden Medikamenten, war der Gummi signifikant weniger wirksam als die Medikamente. Die traditionelle Behandlung wurde untersucht in mehr als 75 Prozent der Menschen, die Bakterien zu befreien.

Sie können das Zahnfleisch oder schlucken Mastix in Form zu ergänzen kauen.

Eine Diät zentriert auf Obst, Gemüse und Vollkornprodukte ist für Ihre Gesundheit nicht nur gut. Nach der Mayo Clinic , eine vitaminreiche Ernährung kann Ihr Körper heilen das Geschwür helfen.

Lebensmittel, die Antioxidationsmittel enthalten Polyphenolekönnen Sie von Geschwüren schützen und Geschwüre heilen helfen. Polyphenol-reiche Lebensmittel und Gewürze sind:

  • getrockneter Rosmarin
  • Leinsaat
  • mexikanischer Oregano
  • dunkle Schokolade
  • Heidelbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Holunder und Brombeeren
  • schwarze Oliven

Manche Menschen mit Geschwüren haben auch saurem Reflux-Krankheit.

Bei manchen Menschen bestimmte Nahrungsmittel den unteren Teil der Speiseröhre beeinflussen kann, die so genannte untere Schließmuskel der Speiseröhre (LES), so dass Säure und Mageninhalt in die Speiseröhre zurück. Dies kann zu Verletzungen der Speiseröhre verursacht, sowie Sodbrennen, Verdauungsstörungen und andere Beschwerden.

Um saurem Reflux Schmerzen zu lindern, können Sie einschränken möchten:

  • Kaffee und andere koffeinhaltige Getränke
  • kohlensäurehaltige Getränke
  • Schokolade
  • Paprikas und Peperoni
  • verarbeitete Lebensmittel
  • Nahrungsmittel mit einem hohen Menge Salz
  • frittierte Lebensmittel
  • saure Lebensmittel wie Zitrusfrüchte und Tomaten

Übermäßiges Essen und innerhalb von zwei bis drei Stunden zu Bett gehen zu essen verschlimmern kann auch die Symptome von saurem Reflux.

Nicht wirkt jedes Lebensmittel das gleiche für jede Person, so Spur zu halten, von denen Lebensmittel scheinen zu saurem Reflux-Symptome verschlimmern kann hilfreich sein, zu machen.

Alkohol

Mit mehr als ein Getränk pro Tag für Frauen und mehr als zwei für Männer gilt als exzessives Trinken.

Wenn ein paar Drinks nach der Arbeit ist, wie Sie entspannen, können Sie eine gesündere Alternative zu betrachten. Regelmäßiger Alkoholkonsum verursacht erhebliche Magenentzündung.

Auch Alkohol ist eine andere Substanz, die den unteren Teil der Speiseröhre entspannen können, zu erhöhen das Risiko für saurem Reflux.

Es kann einige Zeit, Teamwork und Entschlossenheit, um die richtige Behandlung für Ihre Geschwüre zu finden, aber bedenken Sie, dass Geschwüre geheilt werden können.

Zusätzlich zu einem Behandlungsplan von Ihnen und Ihrem Arzt vereinbart, können Sie natürlichen Ansätze mit gesunden Lebensmittel enthalten, die Ihnen eine gewisse Erleichterung und Beschleunigung der Heilung geben können.

Hinzufügen von vielen frischen Obst und Gemüse auf Ihre Ernährung und Alkoholkonsum reduziert werden Sie mit ziemlicher Sicherheit erhält auf dem Weg zur Gesundheit.

Wachsam sein Magengeschwür nicht zu Bauchschmerzen stoppen. Wenn sie unbehandelt bleiben, können sie ein Loch im Magen schaffen, die Operation erfordert. In seltenen Fällen könnten Geschwüre größere Probleme signalisieren, wie Krebs.