Veröffentlicht am 14 January 2019

Multiple Schlaf-Latenz-Test (MSLT): Übersicht und wann Sie getestet

Besorgt über ihre Patienten immer ausreichend Schlaf haben Mediziner ein ganzes Arsenal von Tests entwickelt, um ihnen zu helfen Feinabstimmung Diagnosen Schlafstörungen.

Ein Beispiel ist die Mehrfach Schlaf-Latenz-Test (MSLT), die für eine übermäßige Tagesschläfrigkeit testet. Andere Schlafstudien Ärzte oft zu bestellen sind:

In der Regel direkt durchgeführt nach einer PSG, ein MSLT - oft bezeichnet als ein Nickerchen Studie - misst, wie lange es dauert, Sie schlafen tagsüber in einer ruhigen Umgebung fallen.

Testen dauert den ganzen Tag und beinhaltet fünf Schläfchen auseinander 2 Stunden geplant.

Wenn Sie einschlafen, werden Sie aufgewacht, nachdem Sie für 15 Minuten schlafen. Wenn Sie innerhalb von 20 Minuten nicht einschlafen, wird das Nickerchen beendet werden.

Zur Überwachung, wenn Sie schlafen, wach sind, und in REM (Rapid Eye Movement) Schlaf, werden Sie Sensoren auf dem Kopf und Gesicht gelegt haben.

Üblicherweise werden Video- und Audio Ihrer Schläfchen aufgezeichnet und überwacht die folgenden:

Wenn Sie während des Tages ohne ersichtlichen Grund schläfrig sind oder finden Sie sich in Situationen, schläfrig, wenn andere wachsam sind - wie bei der Arbeit oder während der Fahrt - könnten Sie ein guter Kandidat für eine MSLT sein.

Ihr Arzt möglicherweise eine MSLT empfehlen, wenn sie den Verdacht hat, hast Narkolepsie (einen neurologischen Zustand, was zu exzessiver Tagesschläfrigkeit) oder idiopathische Hypersomnie (übermäßige Schläfrigkeit ohne Grund).

In jeder Ihrer fünf Möglichkeiten, zu schlafen, wie schnell Sie einschlafen (Latenz) gemessen werden. Wie schnell erreichen Sie den REM-Schlaf wird auch gemessen werden.

Eine mittlere Latenzzeit unter 8 Minuten und REM-Schlaf in nur ein Schläfchen erreichte potenziell idiopathische Hypersomnie hinweisen könnte.

Eine mittlere Latenzzeit unter 8 Minuten und REM-Schlaf in nur zwei Noppen erreicht könnte möglicherweise wegen Narkolepsie sein.

Einschlafen, wenn Sie wachsam sein sollten hat offensichtlich negative Folgen. Wenn Sie nicht wach bei der Arbeit bleiben können oder beim Autofahren, könnte es schwerwiegende Folgen sein.

Wenn Sie sich übermäßig schläfrig finden, wenn Sie sollten wach und aufmerksam sein, fragen Sie Ihren Arzt. Wenn sie es für angebracht halten, werden sie einen Schlaf-Spezialisten zu leiten empfehlen und eine Schlaf-Studie zu interpretieren, die eine PSG und eine MSLT umfassen könnten.