Veröffentlicht am 3 March 2016

Leben mit MS: Wenn mehr zu funktionieren

Leben mit Multipler Sklerose (MS) bedeutet viel harte Entscheidungen zu treffen haben. Eine dieser Entscheidungen ist, wenn - oder wenn - Sie sollten aufhören zu arbeiten. Aber das Leben mit MS bedeutet nicht, dass Sie in Ihren Tracks zu stoppen. Viele Menschen, die mit MS diagnostiziert führen lange, produktive Arbeitsleben. Manche Menschen arbeiten noch viele Jahre erfolgreich. Es gibt jedoch Zeiten, in denen Menschen mit MS sollten sich überlegen, ob oder nicht mehr funktioniert.

Betrachten wir die Vor-und Nachteile

Menschen reagieren unterschiedlich auf mit MS diagnostiziert. Manche Menschen sind schockiert über ihre Diagnose, während andere sind erleichtert zu wissen, dass es einen Namen für ihren Zustand. In beiden Fällen kann die Diagnose Ihre Arbeitsleben auswirken.

Wenn Sie zahlreiche Symptome bei Ihnen auftritt, können Sie Ihre Arbeit beenden sofort betrachten. Aber die Symptome können so schnell verschwinden, wie sie beginnen. Viele Menschen mit MS bekommen große Befriedigung aus ihrer Arbeit, so nehmen Sie sich Zeit zu überlegen, was Ihnen wichtig ist. Wägen Sie die Vor-und Nachteile, und denken über die Bedürfnisse Ihrer Familie sowie Ihre eigenen.

Kennen Sie Ihre Optionen

Aufgrund der derzeitigen Technologie nicht Arbeits müssen nicht unbedingt von 9 bis 5. im Büro bedeuten bleiben Wenn Ihre MS-Symptome Ihre Aufgabe schwierig machen, sollen Sie mit Ihrem Arbeitgeber sprechen.

Nach den Americans with Disabilities Act , können die Mitarbeiter für angemessene Vorkehrungen bitten , ihre Arbeit zu tun. Diese Unterkünfte können gehören:

  • Anpassung Ihrer Arbeitsplan
  • immer einen näheren Parkplatz
  • eine längere Pause anstelle von mehreren kürzeren nehmen
  • Verwendung adaptiver Geräte, um Ihren Job ausführen

Oft können diese Unterkünfte helfen Sie jahrelang Ihre Arbeit halten. Ihr Arbeitgeber kann Ihnen einen reduzierten Zeitplan oder lassen Sie in Teilzeit statt Vollzeit arbeiten.

Obwohl viele Menschen für solche Unterkünfte zu fragen verlegen oder schuldig fühlen, denken Sie daran, dass es nur Ihre Lebensqualität zu verbessern. Sie werden überrascht sein, wie bereit Ihr Arbeitgeber zu helfen ist.

Denken Sie über das Ändern von Pfaden

Viele Leute denken, die MS-Diagnose als eine Türöffnung zu neuen Möglichkeiten, wie eine neue Karriere. Sie können feststellen, ist dies die perfekte Zeit ist, dass Sie tun wollte schon immer auf etwas zu konzentrieren.

Dies kann für sich selbst oder Starten ein at-home oder Online-Shop in der Wirtschaft bedeuten würde. Durch Ihren eigenen Chef zu sein, können Sie beide konzentrieren sich auf Ihrer Arbeit und Ihre Gesundheit. Freelancing ist eine weitere beliebte Option, da es gibt Ihnen Flexibilität und gibt Ihnen die Kontrolle.

Manche Leute machen Entscheidungen auf der Grundlage Arzt oder Familien Empfehlungen. Aber am Ende ist es Ihre Wahl. Das Wichtigste ist die Gesundheit. Opfern Sie nicht Ihre aktuellen Bedürfnisse oder Ihre MS-Behandlung für Ihre Karriere oder Job.