Veröffentlicht am 6 July 2018

Musik Therapie kann helfen, Ease MS-Symptome

Paul Tunick, MD, und Victoria Leavitt , ein klinischer Neuropsychologe an ColumbiaDoctors, haben eine einzigartige Patienten-Praktiker Beziehung.

Jeder Freitag Tunick, der mit lebt Multipler Sklerose (MS) und Leavitt zusammen für eine Jam - Session. Tunick klimpert , die Gitarre und Leavitt spielt Cello.

Durch ihre gemeinsame Liebe zur Musik, stolperte das Paar auf eine Art und Weise für Tunick einige der lähmenden Nebenwirkungen der MS zu verwalten.

Wenn Tunick erste Leavitt Büro kam, hatte er schwere kognitive Beeinträchtigung über mehrere Domänen aufgrund MS. Er kämpft auch mit schweren Depressionen , Müdigkeit und progressiver körperlicher Behinderung , die seine Fähigkeit , von Tag zu Tag funktionieren begrenzt.

Aber nach und nach, etwas Magisches begann zu passieren: Tunick fühlte Linderung seiner MS-Symptome von Musik zu spielen.

Musik Menschen mit MS helfen verwalten Symptome

Leavitt und Tunick veröffentlichte kürzlich einen Artikel in der Journal of the American Medical Association Neurologyüber ihre Rispengras Gitarre und klassischen Cello-Mix. Darin sie teilen, wie Musik als Therapie Tunick Leben zu verändern, indem er mit etwas helfen, wieder an die er liebt: spielt seine Gitarre.

Und sie sind nicht allein Erleichterung in der Musik zu finden. Therapeuten und Ärzte verwenden Musik als Teil eines Gesamtbehandlungsplan MS-Symptome zu verwalten. Welche läßt viele fragen: Wie funktioniert diese Verbindung zwischen der Musik und der Behandlung von MS-Symptomen arbeiten?

„Musik als therapeutische Aktivität hat den Vorteil, dass mehrdimensionale: Es bringt Motorik, kognitive Fähigkeiten, Kreativität, Aufmerksamkeit / Fokus, soziale Interaktion und multimodale sensorische Verarbeitung“, erklärt Leavitt.

Es ist schwierig, von einer „ganzheitlichen“ Gehirn Übung zu denken, als Musik zu spielen. Darüber hinaus, sagt Leavitt für die meisten Menschen ist es auch angenehm, lohnender und Spaß.

Caitlin Hyatt, eine neurologische Musiktherapeutin, sagt die drei Bereiche, die sie für Menschen mit MS auf, während der Behandlung konzentriert sind Bewegung, Sprache und Sprache und Kognition.

„Eines der am besten erforschten Gebieten ist die Verwendung von Gehör Hinweise für Gehübungen; wir nennen diese Intervention Rhythmische Auditory Stimulation, die auf der Verwendung eines rhythmischen Reiz konzentriert sich beim Gehen keine Gangstörungen in jemand zu verbessern, die MS hat,“erklärt sie.

„Musik, vor allem Rhythmus, mehrere Bereiche des Gehirns stimuliert, die für das Timing der Bewegungen zuständig sind, und kann den geeigneten Zeitpunkt zur Verfügung stellen, wenn es Schäden an einem bestimmten Teil des Gehirns ist schon“, fügt sie hinzu.

Hyatt sagt die Ergebnisse dieser Intervention kann helfen Menschen mit MS verbessern Geschwindigkeit, Schrittlänge, Balance und vieles mehr.

Sie können auch dieses Prinzip auf Schwäche in der Motorik anzuwenden. „Wenn jemand mit MS präsentiert mit schlechter Koordination ihrer oberen Extremitäten, wir Rhythmus und Musik verwenden können das Timing dieser Bewegungen zu verbessern“, erklärt sie.

Bei MedRhythms, wo Hyatt ist ein Lead Therapeut, das Team nutzt oft Instrumente in ihren Sitzungen, wie das Klavier, selektive Fingerfertigkeit oder feinmotorische Kraft zu adressieren. „Instrumente sind groß, weil sie akustische Rückmeldung zu unseren Kunden zur Verfügung stellen und sie motivieren, zu spielen“, erklärt sie.

Musik als Therapie ändert das Leben

Dan und Jennifer Digmann , ein Mann und Frau Team , die beide MS haben, erleben Sie die Heilkraft jeden Tag der Musik. Während sie wissen , dass Musik sie nicht heilen würde, sie sagen , es ist auf jeden Fall mit der Verwaltung der Auswirkungen von MS hilft.

Die Digmanns Musiktherapie verwenden, um mit Hilfe zu bewältigen und die Herausforderungen im Zusammenhang mit MS zu überwinden.

„Durch seine Melodien, Beats und Texte, Musik hat die Macht, zu motivieren, Komfort, inspirieren, zu beleben, lassen Wut und emotionalen Schmerz, und jubeln Sie alle zur gleichen Zeit“, erklären die Digmanns.

Für 21-jährige College-Student und Cheerleader Kapitän der University of Miami Cheerleader-Team Sidney Sterling, Ebenen Stressbewältigung ist von entscheidender Bedeutung, wenn es um MS kommt.

Diagnostiziert im Alter von 16, lebt Sterling einen sehr aktiven Lebensstil trotz MS und Gutschriften Musik als eine der Therapien, die sie verwalten Stress helfen.

„Stress ist eine der häufigsten Ursachen für Schübe und eine der sneakiest“, erklärt Sterling. Und das Leben balancieren, Familie, Freunde, Schule und Praxis kann sehr stressig.

„Bevor Tests oder große Spiele, ich liebe Musik hören zu beruhigen mich nieder; Musik hilft mir, gute Stimmung zu kanalisieren und Energie, und es gibt mir etwas anderes zu konzentrieren“, fügt sie hinzu. „Durch Musik kann ich einen positiven Speicherkanal oder lassen Sie locker und Mitsingen.“

Wie können Sie Ihre musikalische Reise beginnen

Wenn Sie herausfinden, mehr über die Verwendung der Musiktherapie interessiert sind mit den täglichen Kämpfen des MS zu helfen, empfiehlt Leavitt Gespräch mit Ihrem klinischen Pflegeteam zu erfahren, wie die Musiktherapie in Ihrem gesamten Behandlungsplan.

Jenseits der formalen Erfahrung der Musiktherapie in einer klinischen Umgebung, sie fördert auch die Patienten, kreativ zu denken und proaktiv sein.

„Es gibt so viele Möglichkeiten, zu erreichen und Chancen in der Welt zu finden“, sagt Leavitt.

Das ist die Schönheit der Musiktherapie: Es ist kein formales Programm einzubeziehen haben.

„Sie Freunde zu einem informellen Trommelkreis einladen können und sehen, was der Chor in der Kirche entwickelt oder sich“, sagt sie. „Musik ist für jedermann zugänglich, und es gibt so viele Möglichkeiten, es in unser Leben zu bringen uns auf mehreren Ebenen profitieren“, ergänzt Leavitt.

Und das ist genau, wie die Digmanns fühlen. „Manchmal braucht man keinen bestimmten Grund, um Musik zu machen. Die Musik nur bietet Ihnen eine Flucht vor den Herausforderungen, denen Sie konfrontiert sind, und das ist sehr therapeutisch.“


Sara Lindberg, BS, M.Ed, ist freie Gesundheit und Fitness Autor. Sie hat einen Bachelor in Sportwissenschaften und einen Master-Abschluss in der Beratung. Sie hat ihr Leben verbringt Menschen auf der Bedeutung der Gesundheit, Wellness, Mentalität und psychische Gesundheit zu erziehen. Sie ist spezialisiert auf die Körper-Geist-Verbindung, mit einem Schwerpunkt auf, wie unsere geistige und emotionale Wohlbefinden Auswirkungen unsere körperliche Fitness und Gesundheit.