Veröffentlicht am 22 June 2017

Mittelschwerer bis schwerer Morbus Crohn: Suche nach einem Job und Interviewen

Morbus Crohn ist eine Art von entzündlicher Darmerkrankung , die fast betrifft 700.000 Menschen in den Vereinigten Staaten. Menschen mit Morbus Crohn Erfahrung häufig Durchfall, Bauchschmerzen oder Krämpfe und Müdigkeit während eines Flare-up.

Aus diesem Grunde kann Morbus Crohn machen Interviews und einen Job härter als sonst landen, aber es ist nicht unmöglich. Sie können weiterhin Ihre berufliche Karriere wachsen, obwohl Sie ein paar Anpassungen vornehmen müssen eventuell für Ihren Zustand anzupassen.

Muss ich meinem Arbeitgeber über meinen Zustand während des Interviews erzählen?

Solange Sie kann alles, was der Job erfordert, müssen Sie nicht Ihren Zustand während des Interviews erwähnen. Der Personalchef kann sich fragen, ob es etwas, das Sie an der Ausübung Ihrer beruflichen Pflichten verhindern könnten, aber sie können nicht fragen, ob Sie gesundheitliche Probleme haben.

Es kann in Ihrem Interesse sein Ihr Manager über Ihre Morbus Crohn wissen zu lassen, wenn Sie angestellt sind. Auf diese Weise müssen Sie halten nicht zu erklären, warum Sie Zeit in Anspruch nehmen müssen Sie Ihren Arzt, um zu sehen oder Symptom Fackeln verwalten.

Kann ein Arbeitgeber wählen, mich nicht zu mieten, weil ich Morbus Crohn haben?

Unter den Americans with Disabilities Act (ADA), kann ein Arbeitgeber nicht gegen Sie diskriminieren, weil Sie Morbus Crohn haben. Solange Sie die wichtigsten Funktionen des Job ausführen kann, kann ein Unternehmen nicht Sie Beschäftigung verweigern.

Kann ich für Arbeitsplatz Unterkünfte fragen?

Der Umgang mit Bauchkrämpfen, Durchfall und Müdigkeit kann schwierig sein, wenn Sie einen Vollzeit-Job arbeiten. Um Ihre Position zu halten, müssen Sie Ihren Arbeitgeber für einige Unterkünfte fragen. Unter der ADA, hat jedes Unternehmen mit mehr als 15 Mitarbeitern mit einer lebensverkürzenden Krankheit die richtige Unterkunft für jeden zu bieten.

Das einzige, was sich bewusst sein, dass die Änderungen, die Sie verlangen, die nicht in eine ernsthafte finanzielle Belastung für die Gesellschaft setzen kann oder die Art und Weise das Unternehmen tätig ist ändern.

Welche Arten von Unterkünften sollte ich beantragen?

Beispiele für Arbeitsplatz Unterkünfte für kann Morbus Crohn gehören:

  • für Gleitzeit zu fragen, damit Sie arbeiten können, wenn Sie weniger müde sind oder wenn Ihre Symptome weniger wahrscheinlich sind aufflammen
  • fragen an einem Schreibtisch zu bewegen, die zum Bad der Nähe ist
  • immer häufigere Pausen, so dass Sie das Badezimmer benutzen können
  • immer für Arzttermine mehr Zeit aus

Zu fragen, für diese oder andere Unterkünfte, beginnen Sie Ihr Unternehmen die Personalabteilung wenden. Sie werden wahrscheinlich eine Notiz von Ihrem Arzt benötigen, um Ihre Bedingung zu erklären und wie es Auswirkungen auf Ihr tägliches Leben.

Muß ich meine Mitarbeiter über meinen Morbus Crohn erzählen?

Sie haben die Wahl Ihre Mitarbeiter über Ihre Krankheit zu erzählen. Sie können über Ihre Morbus Crohn so viel oder so wenig teilen, wie Sie möchten. Wenn Sie eine Privatperson sind, könnten es vorziehen, Sie es wenig bis gar nichts zu sagen. Dennoch kann es helfen, Menschen zu haben, die verstehen, was Sie durchmachen. Auf diese Weise brauchen Sie nicht zu erklären, warum Sie Arbeit verpasst haben oder warum Sie ins Bad kommen immer wieder.

Wenn Sie Mitarbeiter-Krankheit über Ihren Crohn tun sagen, versuchen, so viel wie Sie über den Zustand können zu erklären. Sie dürfen nicht allzu vertraut sein mit der Krankheit, so bereit sein, einige Fragen zu beantworten.

Was kann ich tun, wenn ich nicht in der Lage bin für mehrere Wochen zu arbeiten?

Wenn Ihr Zustand bis zu dem Punkt verschlechtert, wo man es nicht Ihre Aufgaben arbeiten oder durchführen lassen können, müssen Sie nicht Ihren Job aufgeben. Die Familie und Medical Leave Act (FMLA) ermöglicht es Ihnen, innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten für ärztliches Attest von der Arbeit bis 12 Wochen in Anspruch nehmen. Sobald Sie in der Lage, wieder zu arbeiten, muss Ihr Unternehmen Ihren alten Job machen - oder einen ähnlichen Job - für Sie da.

Für Sie für medizinische verlassen zu qualifizieren, muss Ihr Unternehmen mindestens 50 Mitarbeiter haben. Sie werden auch für mindestens 12 Monate dort gearbeitet haben müssen (aber diese Monate brauchen nicht aufeinander folgend gewesen zu sein).

Wo kann ich mehr über mit Morbus Crohn zu arbeiten?

Um mehr über Job Unterkünfte für Morbus Crohn und andere chronische Erkrankungen zu erfahren, besuchen Sie die Job Unterkunft Netzwerk oder ADA Nationalen Netzwerk - Website.