Veröffentlicht am 7 February 2019

Komplementäre Therapie für Morbus Crohn: Ergänzungen und mehr

Morbus Crohn ist eine chronische Darmerkrankung, die die Auskleidung des Verdauungstraktes entflammt und macht es schwierig, Nahrung zu verdauen, absorbiert Ernährung und regelmäßigen Stuhlgang. Derzeit gibt es keine Heilung für die Krankheit, aber Sie können ihre Symptome mit herkömmlichen medizinischen Therapien verwalten.

Wenn Sie mit Morbus Crohn sind lebende und bereits mit Medikamenten zu behandeln, können Sie über ergänzende Therapien, zu fragen sein. Wenn sie in Kombination mit der Behandlung planen Sie Ihren Arzt verordnet, können diese natürlichen Möglichkeiten auch helfen, die Beschwerden im Zusammenhang mit Morbus Crohn assoziiert zu erleichtern. Die folgenden sechs ergänzende Therapien wurden bei der Verwaltung von Morbus Crohn Symptome als wirksam erwiesen.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor sie eine neue Behandlung beginnen.

Morbus Crohn betrifft die Fähigkeit des Körpers, Nährstoffe aufzunehmen. können Ergänzungen helfen mehr Morbus bedingten Vitamin- und Mineralstoffmangel zu lindern.

Manche Menschen mit Morbus Crohn können Anämie aufgrund von Blutverlust aus Darmentzündung entwickeln. Eisenpräparate genommen entweder oral oder durch eine IV sind ein effektiver Weg, um Anämie zu verwalten.

Wenn Sie an Morbus Crohn haben, können Sie auch Vitamin-D-Ergänzungen zu betrachten. Vitamin D hilft Kalzium verstoffwechseln und halten Sie Ihre Knochen gesund - zwei Dinge, die von Morbus Crohn betroffen sein können.

Manche Menschen mit Morbus Crohn haben Ileitis, die den unteren Teil des Dünndarms betroffen, in denen Vitamin B-12 absorbiert wird. Wenn dies auf Sie zutrifft, können Sie orale B-12 Ergänzungen, intramuskuläre Injektionen oder Nasenspray zu prüfen, von der Schwere der Erkrankung abhängig.

Erinnern Sie sich mit Ihrem Arzt zu konsultieren, bevor neue ergänzt. Es gibt eine Möglichkeit, dass sie mit Medikamenten stören können Sie derzeit nehmen.

„Ich habe festgestellt , dass eine glutenfreie Diät mit minimalen verarbeiteten Lebensmitteln helfen , meinem Morbus Crohn Symptome auf ein Minimum zu halten. Lebensmittel , die mir das Gefühl erregt, stark zu machen, und halten meine Verdauung glücklich sind Knochenbrühe, Avocado, nur zubereitet , Fleisch und weißer Reis meine Favoriten zu nennen .
- Alexa Federico

Probiotika sind eine Form von guten Bakterien, die im Darm zu halten Gleichgewicht helfen kann. Sie halten auch schädliche Bakterien aus überwuchert und verursacht Verdauungsprobleme.

Hinweise darauf, dass Probiotika mit der helfen kann, Menschen mit Morbus Crohn Remission zu halten. Probiotika kann auch helfen, eine Bedingung pouchitis zu verhindern genannt, die manchmal folgende Darmoperation auftritt.

Probiotika sind in der Regel als sicher betrachtet. Sie sind in einer Vielzahl von Formen, einschließlich Kapseln und Pulver, und in Lebensmitteln wie Joghurt, Miso und Tempeh gefunden.

Kurkuma ist ein Gewürz, das seit Jahrhunderten als Heilpflanze in Indien verwendet worden ist. Aufgrund der entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften eines seiner Hauptverbindungen, Curcumin, ist es oft als ergänzende Behandlung für Morbus Crohn eingesetzt.

Es kann durch Mischen mit Wasser es oral als Ergänzung oder in seiner Pulverform genommen werden. Kurkuma kann auch direkt auf Lebensmittel gestreut werden, obwohl diese Methode nicht genug Curcumin bereitstellen kann, die gewünschte entzündungshemmende Wirkung zu erhalten.

Kurkuma gilt als für den allgemeinen Gebrauch bei Menschen mit Morbus Crohn sicher. In einigen Fällen kann es Symptome wie Blähungen und Durchfall verursachen.

Akupunktur ist eine alte chinesische therapeutische Praxis, die Platzierung dünne Nadeln in die Haut beinhaltet bestimmte Websites als acupoints bekannt zu stimulieren.

Die Forschung hat gezeigt, dass Akupunktur kann nützlich sein für die Behandlung von Morbus Crohn. Seine Wirkung auf zelluläre Reaktionen und Sekreten kann sowohl die Entzündung verringern und Gewebeschäden umkehren.

Abgesehen von einigen leichten Blutungen und oberflächliche Hämatome um die Akupunkturpunkte, die Nebenwirkungen der Akupunktur sind normalerweise nicht schwerwiegend. Es ist im Allgemeinen sicher für die Verwendung in Betracht gezogen.

Üben Achtsamkeit Techniken wie Yoga und Meditation kann auch für Morbus Crohn von Vorteil sein. Da die Menschen mit Morbus Crohn häufig höhere Raten von Stress und Angst haben, Praktiken Achtsamkeit verwendet, kann Stress aus Verschlimmerung Symptome zu verhindern und Schübe.

Einleitende Yoga-Kurse sind in den meisten Turnhallen und Gemeindezentren zur Verfügung. Wenn Sie fühlen sich wohler zu Hause Yoga zu üben, gibt es viele Lehrvideos online. Meditation und Atemübungen können auch online, und sind überraschend einfach zu folgen finden.

Achtsamkeitstechniken können Ihre Lebensqualität deutlich verbessern, auch wenn Sie nicht gerade ein Crohn-Aufflammen leiden. Und sie kommen nicht mit irgendwelchen Nebenwirkungen!

regelmäßige Bewegung ist immer eine gute Idee, und es wurde mit Morbus Crohn gezeigt, zu helfen, zu. Es wird nicht nur das allgemeine Wohlbefinden verbessern, aber es kann auch Ihre Knochenmineraldichte erhöhen und Ihre Rezidivrate für bestimmte Symptome senken.

Darüber hinaus Übung steigert die Freisetzung von IL-6, eine Protein-kodierenden Gen, das bei der Reparatur von Darm-Schäden beteiligt Peptide erhöhen.

Obwohl die meisten Formen der Übung sicher eingestuft werden, können einige körperliche Aktivität bestimmte Symptome von Morbus Crohn, wie Müdigkeit, Gelenkschmerzen und Durchfall verschlimmern. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie neue Übungsprogramme zu starten.

„Übung hat mir massiv geholfen. Zu Beginn meiner Diagnose, würde ich nicht in der Lage sein , mehr als 18 Sekunden auf dem Laufband laufen , ohne auf die Toilette eilen zu müssen. Sobald jedoch mein Körper in einem stabileren Zustand der Remission war, begann ich wieder einzuführen Übung wieder und es hat Wunder für beide meinen Körper und Geist getan, hilft mir stärker und mehr Kontrolle fühlen „.
- Loïs Mills

Wenn Sie derzeit einen vorgeschriebenen Behandlungsplan für Morbus Crohn haben und Sie sind neugierig auf ergänzende Therapien, können Sie eine der oben genannten Optionen versuchen.

Wenn Sie jedoch eine ergänzende Therapie versuchen, und denken, dass es Ihre Symptome ist erschwerende, stoppen und Ihren Arzt sofort.