Veröffentlicht am 27 September 2018

Microdermabrasion: Verfahren, Nebenwirkungen und Kosten

Microdermabrasion ist ein minimal-invasives Verfahren, das zum gesamten Hautton und Textur erneuern. Es kann das Auftreten von Sonnenschäden, Falten, feine Linien, Altersflecken, Akne-Narben, Melasma und andere Hautbezogenen Bedenken und Bedingungen verbessern.

Das Verfahren verwendet einen speziellen Applikator mit einer abrasiven Oberfläche der dicke Außenschicht der Haut, um sanft Sand entfernt es zu verjüngen.

Eine andere Technik Microdermabrasie sprüht feine Teilchen aus Aluminiumoxid oder Natriumhydrogencarbonat mit einer Vakuum / Saug das gleiche Ergebnis wie die abrasive Oberfläche zu erreichen.

Microdermabrasion ist ein sicheres Verfahren für die meisten Hauttypen und Farben betrachtet. Menschen können wählen, um den Vorgang zu erhalten, wenn sie die folgenden Hautprobleme haben:

  • feine Linien und Falten
  • Hyperpigmentierung, Altersflecken und braune Flecken
  • vergrößerte Poren und Mitesser
  • Akne und Akne-Narben
  • Dehnungsstreifen
  • stumpf aussehende Haut Teint
  • unebener Hautton und Textur
  • melasma
  • Sonnenschaden

Nach Angaben der American Society of Plastic Surgeons, waren die national durchschnittlich Kosten für ein Mikrodermabrasion $ 137 in 2017. Die Gesamtkosten von Ihrem Provider Gebühren abhängen, sowie Ihre geographischen Lage.

Microdermabrasion ist ein kosmetisches Verfahren. Krankenversicherung deckt nicht typischerweise die Kosten.

Mikrodermabrasion ist ein nicht-chirurgischen, minimal-invasiven Verfahren. Es gibt sehr wenig müssen Sie sich darauf vorzubereiten zu tun.

Es ist eine gute Idee, Ihre Hautprobleme mit einem Hautpflege-Fachmann zu besprechen, um herauszufinden, ob Mikrodermabrasion die richtige Passform für Sie. Besprechen Sie alle Vergangenheit kosmetische Eingriffe und Operationen sowie Allergien und Erkrankungen.

zu vermeiden Sonneneinstrahlung, Bräunungscremes und Einwachsen für etwa eine Woche vor der Behandlung können Sie erzählt werden. Sie können auch etwa drei Tage vor der Behandlung zu stoppen mit Peeling-Cremes und Masken beraten.

Entfernen Sie alle Make-up und reinigen Sie Ihr Gesicht, bevor das Verfahren beginnt.

Microdermabrasion ist ein In-Office-Verfahren, die in der Regel etwa eine Stunde dauert. Es ist in der Regel von einem lizenzierten Hautpflege-Fachmann durchgeführt, die oder nicht unter der Aufsicht eines Gesundheitsdienstleisters sein können. Dies hängt davon ab, in welchem ​​Zustand Sie leben in.

Es ist nicht notwendig, Anästhesie oder ein betäubendes Mittel für Mikrodermabrasion zu verwenden.

Während des Termins werden Sie in einem Liegestuhl sitzen. Ihr Provider wird ein Handgerät verwenden , sanft auf die Partikel oder Sand sprühen , um die äußere Schicht der Haut in den Zielgebieten entfernt. Am Ende der Behandlung, eine Feuchtigkeitscreme sowie Sonnencreme auf die Haut aufgetragen werden.

Microdermabrasion wurde zuerst Seitdem im Jahr 1996 von der US Food and Drug Administration genehmigt, Hunderte von Mikrodermabrasion Geräten produziert.

Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, um das Verfahren zu tun, basierend auf dem bestimmten Gerät verwendet:

Diamant-Spitze-Handstück

Ein Diamant-Spitze Handstück wurde entwickelt , um sanft abgestorbene Zellen in der Haut ein Peeling. Zur gleichen Zeit, wird es ihnen sofort abzusaugen.

Die Tiefe des Abriebs kann am Handstück als auch, wie lange die Saugwirkung auf der Haut belassen aufgebracht durch den Druck beeinflusst wird. Diese Art des Mikrodermabrasion Applikators wird in empfindlichen Gesichtsbereichen, wie nahe an die Augen verwendet.

crystal microdermabrasion

Crystal Microdermabrasion verwendet ein Kristall emittierende Handstück sanft auf feinen Kristallen sprühen zu äußeren Schichten der Haut reiben weg. Wie der Diamant-Spitze Handstück werden abgestorbene Hautzellen sofort abgesaugt.

Die verschiedenen Arten von Kristallen, die verwendet werden können, schließen Aluminiumoxid und Natriumbicarbonat.

Hydradermabrasion

Hydradermabrasion ist eine neuere Methode. Es beinhaltet die gleichzeitige Infusion von dermalen Produkten und kristallfreie Exfoliation kombiniert. Der gesamte Prozess stimuliert die Produktion von Kollagen und maximiert die Durchblutung der Haut.

Häufige Nebenwirkungen von Mikrodermabrasion sind leichte Schmerzen, Schwellungen und Rötungen. Diese im Allgemeinen innerhalb weniger Stunden nach der Behandlung.

Man könnte darauf hingewiesen werden , verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme trockene und schuppige Haut zu minimieren. Kleinere blaue Flecken können ebenfalls auftreten. Dies ist vor allem durch den Saugvorgang während der Behandlung verursacht.

Es gibt wenig bis gar keine Ausfallzeiten nach Mikrodermabrasion. Sie sollten Ihre täglichen Aktivitäten wieder aufnehmen sofort in der Lage sein.

Halten Sie Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt und sanfte Hautpflege - Produkte verwenden. Vermeiden Sie aktuelle Akne Medikamente für mindestens einen Tag nach der Behandlung. Es ist extrem wichtig , um Ihre Haut mit schützen Sonnenschutz . Ihre Haut kann in den wenigen Wochen nach der Behandlung , um die Sonne empfindlicher sein.

Sie können erwarten, spürbare Ergebnisse sofort nach dem Eingriff zu sehen. Die Anzahl der Mikrodermabrasion Sitzungen benötigt werden von der Schwere Ihrer Hautprobleme abhängen sowie Ihre Erwartungen.

Ihr Provider entwerfen wahrscheinlich einen Plan für die anfängliche Anzahl der Sitzungen, sowie eine regelmäßige Wartung Behandlungen.

Tags: Ekzem, Haut, Gesundheit,