Veröffentlicht am 15 May 2019

Wie Sie Ihre Lebensqualität mit metastasierendem Brustkrebs verbessern

Metastasiertem Brustkrebs (MBC) kann Ihre allgemeine Lebensqualität beeinträchtigt und von Tag zu Tag machen leben herausfordernd.

Lebensqualität umfasst mehr als nur Ihre körperliche Gesundheit. Es enthält Ihre emotionale Wohlbefinden, die Fähigkeit, in der täglichen Aufgaben, die sexuelle Funktion, Ebenen der Schmerzen und Müdigkeit funktionieren und sogar Ihre finanzielle Sicherheit.

Obwohl Sie finden es mehr Aufwand erfordert Ihre Diagnose zu Zeiten zu verwalten, hier sind ein paar einfachen Änderungen, die Sie machen können Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Schmerzen können durch Ihre Behandlungen für MBC oder den Zustand selbst verursacht werden. Aber es gibt keine Notwendigkeit, ständig Schmerzen zu leben. Bevor der Schmerz stark wird, mit der Palliativmedizin und Schmerzspezialisten einen Termin vereinbaren. Ihr Onkologe kann Ihnen eine Überweisung.

Seien Sie bereit, eine gründliche Erklärung Ihrer Schmerzen zu geben, einschließlich, wie es sich anfühlt und wo er sich befindet.

Es gibt viele verschiedene Behandlungsmöglichkeiten für Schmerzen. Ein Schmerz-Spezialist wird Ihnen Fragen zu Ihren Schmerzsymptomen stellen, um herauszufinden, was es verursacht. Je nachdem, wie Sie reagieren, kann ein Schmerzspezialist empfehlen:

  • Chirurgie, Chemotherapie oder Hormontherapie einen Tumor schrumpfen, die gegen Nerven oder andere Organe werden Pressen kann
  • Medikamente für neuropathischen Schmerz
  • ein Anästhetikum oder steroid injiziert in oder um eine Nervenschmerzen zu blockieren
  • Over-the-counter (OTC) Schmerzmittel wie Paracetamol (Tylenol), Ibuprofen (Advil, Motrin) und Naproxen (Aleve)
  • Opioid-Schmerzmittel wie Morphin oder Oxycodon (OxyContin)
  • Knochenstärk Behandlungen, wie Bisphosphonaten oder Denosumab (Xgeva, Prolia), um die Schmerzen von Knochenmetastasen zu reduzieren,
  • Antidepressiva wie Amitriptylin (Elavil) oder Duloxetin (Cymbalta) mit neuropathischen Schmerzen helfen
  • Lokalanästhetika wie Lidocain ein Patch
  • Physiotherapie
  • Nachrichtentherapie

Eine gute Nachtruhe kann unmöglich erscheinen , wenn Sie mit dem Stress einer Krebsdiagnose konfrontiert sind. In einer Studie 70 Prozent der Frauen mit MBC berichteten Schlafstörungen.

Es gibt ein paar einfache Änderungen, die Sie helfen bei Schlaflosigkeit machen zu bewältigen und bekommen den Rest Sie benötigen. gut schlafen können Sie täglich Müdigkeit und Stress zu reduzieren.

Üben gute „Schlafhygiene“ und eine Gute-Nacht-Routine erstellen, können Sie schlafen und durchzuschlafen helfen fallen.

Hier sind ein paar Tipps für eine gesunde Schlaf-Routine:

  • zu Bett gehen und erhalten jeden Tag zur gleichen Zeit
  • investiert in einer Matratze hochwertigen
  • Halten Sie Ihr Schlafzimmer kühl und dunkel
  • Schalten Sie alle Bildschirme aus, einschließlich dem Computer, Handy und Fernsehen mindestens eine Stunde vor dem Zubettgehen
  • halte Elektronik aus dem Schlafzimmer komplett
  • vermeiden eine große Mahlzeit vor dem Zubettgehen mit
  • nehmen ein warmes Bad vor dem Schlafengehen
  • vermeiden Sie Alkohol, Nikotin und Koffein, vor allem nachts

Bis zu 1 in allen vier Menschen mit Krebs sind mit klinischer Depression diagnostiziert, nach der American Cancer Society. Es ist wichtig , dass Sie kümmern sich um Ihre geistige Gesundheit zusätzlich zu Ihrer körperlichen Gesundheit.

Frauen mit MBC können feststellen, dass ihr Körper während der Behandlung signifikant verändert. Sie können Ihr Haar durch Chemotherapie, gewinnen, Gewicht zu verlieren, oder Sie können eine Mastektomie zu unterziehen müssen. Sehen Sie sich mit einem neuen Körper kann ein emotionaler Schock sein.

Schämen Sie sich nicht, sich die nötige Zeit, um auf Ihre geistige Gesundheit zu konzentrieren. Betrachten Sie einen Termin planen zu einem Berater oder Psychologen, vor allem zu sprechen, wenn man Traurigkeit oder Hoffnungslosigkeit fühlen, die nicht weggeht.

Leben mit Krebs kann sehr viel Stress verursachen. Stress kann Ihre Ermüdung schlimmer und führt zu Angst, Depression und Panikattacken machen.

Beispiele für Möglichkeiten, um Stress zu reduzieren, schließen ein:

  • Yoga
  • Tai Chi
  • Achtsamkeitsmeditation
  • Atemübungen
  • Nachrichtentherapie
  • Musiktherapie

Treffen mit einer Selbsthilfegruppe hat viele Vorteile.

Es kann beruhigend sein, mit anderen Menschen durch, wie Sie einige der gleichen Dinge gehen zu interagieren. Als soziales kann Ihre Stimmung heben und Ihre emotionale Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern.

Selbsthilfegruppen können Ihnen auch wichtige Informationen und Ratschläge geben, die Sie möglicherweise nicht in der Lage sein, von Ihrem Arzt zu bekommen.

Selbsthilfegruppen können in Person zu finden, online oder per Telefon.

Diese Organisationen können Ihnen helfen, eine Selbsthilfegruppe, die für Sie arbeitet:

Es gibt eine Menge von Smartphone-Anwendungen verfügbar Sie den Überblick über Ihre Medikamente und Termine halten zu helfen.

Die Carezone App ( Android , iPhone ) ist eine hervorragende Möglichkeit , auf Ihre Medikamente zu bleiben.

Sie können ein Medikament Etikett direkt scannen. Die App wird automatisch wissen, den Namen, die Dosis und andere Details. Die App können Sie Mahnungen das Medikament für die Aufnahme. Es kann Sie auch wissen, wann es Zeit ist, ein Rezept zu füllen.

Sie können auch Health kostenlose App (Download Android , iPhone ).

Einige Anwendungen, wie die My Cancer Coach Mobile App ( Android , iPhone ) können Sie sogar Audio- und Notizen aufzuzeichnen. Sie werden bei Ihrem nächsten Arzttermin vorbereitet werden.

Es gibt Anwendungen , die Sie Finanzen verwalten helfen, auch. Die NCCN Erstattung Ressourcen App ( Android , iPhone ) können Sie Programme zugreifen Zahlung Unterstützung und Erstattung helfen.

Hobbys helfen Sie aktiv, sozialen und engagiert. Sie können Ihren Verstand Ihre Diagnose und Schmerzen für einen Moment nehmen Sie erlebt haben.

Suchen Sie ein Hobby Sie genießen und bleiben Sie dabei. Beispiele beinhalten:

  • Malerei
  • Wandern
  • Schwimmen
  • Keramik
  • lesen
  • Stricken
  • Yoga

Suchen Sie Ihren Arzt, ob alle Ihre Medikamente Nebenwirkungen verursachen, die Ihren Tag zu Tag Leben beeinflussen. Einige Nebenwirkungen werden im Laufe der Zeit verschwinden. Andere, wie Übelkeit, Kopfschmerzen, Hitzewallungen oder Müdigkeit, können für die Dauer der Behandlung bestehen bleiben.

Ihr Arzt kann Ihnen Tipps, wie diese Nebenwirkungen mit zusätzlichen, ergänzenden Medikamente zu reduzieren.

Seien sie ehrlich, das letzte, was Sie Ihre Energie wollen würden auszuüben auf säubert. Erreichen Sie um Hilfe, wenn es um den Umgang mit Ihren Aufgaben kommt.

Sie können einen Reinigungsservice kommen einmal pro Woche mieten oder einmal jede zweite Woche. Sie können auch die Vorteile von Organisationen nehmen wie aus einem Grunde Reinigung , die kostenlose Reinigung für Frauen mit Krebs bietet.

Das Leben mit MBC kann eine Herausforderung sein. Es ist wichtig, es einen Tag zu einer Zeit in Anspruch nehmen.

Wenn Sie sich besonders müde finden Gefühl, depressiv oder durch Termine und Finanzen belastet, einige dieser Tipps berücksichtigen.

Trotz Ihrer Diagnose, können Sie Schritte unternehmen, um Ihre Lebensqualität zu verbessern und machen es einfacher MBC zu kämpfen.