Veröffentlicht am 11 July 2018

Metamorphopsien: Behandlung, Ursachen und Symptome

Metamorphopsie ist ein Sehfehler, die auf einem Gitter lineare Objekte, wie beispielsweise Linien bewirkt, kurvigen oder abgerundet zu suchen. Es ist durch Probleme mit der Netzhaut des Auges verursacht wird, und vor allem der Makula.

Die Netzhaut ist eine dünne Schicht von Zellen auf der Rückseite des Auges, das Licht wahrnehmen und sendet - über den Sehnerv an das Gehirn -impulses, so dass Sie zu sehen. Die Makula sitzt in der Mitte der Netzhaut und hilft Ihnen, die Dinge in klaren Detail zu sehen. Wenn eines dieser Dinge durch Krankheit betroffen ist, Verletzungen oder Alter können Metamorphopsien führen.

Metamorphopsie wirkt die zentrale Sehen (im Vergleich zu peripherer oder Seitensicht) und verzerrt das Auftreten von linearen Objekten. Es kann in einem Auge oder beiden auftreten. Wenn Sie Metamorphopsien haben, können Sie feststellen, dass:

  • Gerade Objekte, wie ein Wegweiser, erscheinen wellig.
  • Flache Dinge, wie zum Beispiel das Zeichen selbst, schauen abgerundet.
  • Formen, wie zum Beispiel ein Gesicht, kann verzerrt erscheinen. In der Tat hat einige Metamorphopsien verglichen mit einem Picasso-Gemälde zu suchen, mit seinen multidimensions.
  • Objekte kleiner erscheinen , als sie ( die so genannte Mikropsie) oder größer als sie sind (Makropsie). Nach Recherchen in der veröffentlichten Ophthalmic Forschung ist Mikropsie häufiger als Makropsie.

Metamorphopsien kann ein Symptom für eine Vielzahl von Augenerkrankungen, die die Netzhaut und Makula beeinflussen. Diese schließen ein:

Die altersbedingte Makula-Degeneration (AMD)

Dies ist eine häufige, degenerative Erkrankung der Makula zu beeinflussen , wird der Teil des Auges , die Sie Dinge scharf und feine Details sehen können. Das National Eye Institute berichtet , dass die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) ist:

  • die häufigste Ursache für Sehverlust unter jenen 50 und älter
  • nicht geeignet, 60 bis nach dem Alter auftreten
  • Genetik verknüpft
  • möglicherweise im Zusammenhang mit Umweltfaktoren wie Ernährung und Rauchen

In Eins Studie Blick auf AMD und Metamorphopsien:

  • 45 Prozent der Studienteilnehmer hatten visuelle Verzerrungen von Linien (zum Beispiel Zeitungspapier oder Computer-Displays)
  • 22,6 Prozent bemerkt Verzerrungen von Fensterrahmen und Bücherregale
  • 21,6 Prozent hatten Verzerrungen der Linien der Badezimmerfliesen
  • 18,6 Prozent erfahren Verzerrungen Gesichter

Die feuchte AMD ist viel wahrscheinlicher, Metamorphopsien als trockenes AMD zu produzieren. Die feuchte AMD ist eine seltene Erkrankung, bei der die Blutgefäße Blut und Flüssigkeit und als Ergebnis auslaufen, beschädigen die Makula. In trockenen AMD, wird der Makula dünner aufgrund von Alter und Fett Proteinen (so genannte Drusen) Klumpen unter der Oberfläche, was zu Sehverlust.

Epiretinalen Membranen (ERM)

ERMs (epiretinal Membranen) sind ebenfalls Makula puckers genannt. Sie sind durch einen Defekt in dem Oberflächenbelag der Netzhaut verursacht. Dieser Mangel kann durch Alter, Netzhautrisse und Krankheiten wie Diabetes verursacht werden, die Gefäßregionen im Auge beeinflussen.

ERMs von Zellen beginnen auf dem glatten retinale Membran wachsen. Das Zellwachstum kann Vertrag, der auf der Netzhaut zieht und verzerrte Sicht verursacht.

Über 20 Prozent der Amerikaner im Alter von 75 haben ERMs, wenn auch nicht in allen Fällen schwerwiegend sind genug Behandlung zu erfordern.

Makulaödem

Dies ist ein Zustand, in dem Fluid in der Makula aufbaut. Diese Flüssigkeit kann aus den umliegenden Blutgefäße undicht, die beschädigt werden durch:

  • Krankheiten wie Diabetes
  • Augenoperation
  • bestimmte entzündliche Erkrankungen (wie Uveitis oder Entzündung der Uvea Auge oder mittlere Schicht des Auges)

Diese zusätzliche Flüssigkeit bewirkt, dass der Makula zu quellen und zu verdicken, verzerrte Vision verursachen.

Netzhautablösung

Wenn die Netzhaut von den Strukturen ablöst, die es unterstützen, wird Vision beeinflusst. Dies kann aufgrund einer Verletzung, Krankheit oder Trauma auftreten.

Eine abgelöste Netzhaut ist ein medizinischer Notfall und erfordert eine sofortige Behandlung permanente Sehverlust zu verhindern. Die Symptome umfassen „ Floater “ (Flecken in Ihrer Vision) oder Lichtblitze in den Augen.

Makulaforamens

Wie der Name schon sagt, ist ein Makulaloch ein kleiner Riss oder Bruch in der Makula. Diese Pause kann aufgrund des Alters passieren. Es tritt auf, wenn das Gel, das das Auge seine runde Form schrumpft und Verträge gibt, ziehen weg von der Netzhaut und verursacht Risse.

Makulaforamina tritt in der Regel in den über 60 . Wenn ein Auge betroffen ist, haben Sie eine 10 bis 15 Prozent Chance, es in dem anderen Auge zu entwickeln.

Ärzte verwenden verschiedene Techniken - die meisten die Diagramme oder Grafiken mit Linien - zu helfen Metamorphopsien zu diagnostizieren. Menschen, die Verwerfungen an den Linien zu sehen, wenn es nicht eher eine Netzhaut oder Makula-Problem und die anschließenden Metamorphopsien haben.

  • Amsler - Gitter . Ihr Arzt kann Sie bitten, etwas zu betrachten das Amsler - Gitter genannt. Ähnlich wie die Gitter Papier in Geometrieklasse verwendet wird , hat es gleichmäßig beabstandeten horizontale und vertikale Linien mit einem zentralen Brennpunkt.
  • Bevorzugte Hyperacuity Umfang (PHP). Dies ist ein Test , bei dem Linien mit gefertigten Verzerrungen übersät sind , bevor Sie geflasht. Sie werden herausgreifen gefragt werden , welche Linien sind falsch ausgerichtet und welche nicht.
  • M-Charts. Dies sind Diagramme mit einer oder zwei vertikalen Linien aus kleinen Punkten, wiederum mit einem zentralen Brennpunkt.

Da Metamorphopsien ist ein Symptom einer Retina oder Makula-Problem, die zugrunde liegende Störung der Behandlung sollte die verzerrte Vision verbessern.

wenn Sie die feuchte AMD Zum Beispiel haben, kann Ihr Arzt Laser-Chirurgie empfehlen zu langsam Blut undicht von fehlerhaften Gefäßen in der Netzhaut zu stoppen oder.

Wenn Sie trockene AMD haben, können Sie bestimmte Ergänzungen zu nehmen, darauf hingewiesen werden, wie die Vitamine C und E, Lutein und Zeaxanthin, die gezeigt wurden, um die Krankheit zu verlangsamen.

Wenn Sie eine abgelöste Netzhaut haben, wieder zu befestigen Chirurgie wird es notwendig sein. Alle verwandten Metamorphopsien sollte verbessern - aber es kann einige Zeit dauern. In einer Studie , mehr als die Hälfte der Studienteilnehmer hatte noch einige Metamorphopsien ein Jahr nach erfolgreicher Operation für eine freistehende Netzhaut.

Die verzerrte Vision, die ein Markenzeichen von Metamorphopsien ist ein häufiges Symptom der Netzhaut und Makula-Augenprobleme. In Abhängigkeit von der zugrunde liegenden Erkrankung und ihrer Schwere können die Metamorphopsien signifikant sein oder nicht. Im Allgemeinen jedoch, sobald die Augenerkrankung, die Vision Problem verursacht behandelt wird, verbessert sich die Metamorphopsien.

Sprechen Sie mit einem Arzt, wenn Sie Änderungen in Ihrem Sehvermögen bemerken. Wie bei vielen Dingen, früher Erkennung und Behandlung Ergebnis in einem besseren Ergebnis.

Tags: Gesundheit,