Veröffentlicht am 6 April 2016

Menopause am Arbeitsplatz: Wie häufig Probleme lösen

Die nordamerikanischen Menopause Society berichtet , dass der Menopause in der Regel im Alter auftritt 51, im Durchschnitt. Viele Frauen dieses Alters sind in der Belegschaft aktiv. Die Symptome der Menopause können mit einer Frau , der Fähigkeit zur Arbeit stören. Einige Frauen können sogar das Gefühl , dass ihre Kollegen sie als weniger kompetent sehen aufgrund der Menopause Komplikationen sie erleben.

Welche Probleme könnte ich erleben?

Temperatur

Hitzewallungen ist eines der bekanntesten Symptome der Menopause. Während einer Hitzewallung, intensive Gefühle von Wärme strahlen durch den ganzen Körper, vor allem im Gesicht, Hals und Brust. Sie treten in der Regel neben starkes Schwitzen, Schüttelfrost gefolgt.

Einer der offensichtlichsten Probleme Hitzewallungen für Frauen in der Arbeitshaltung ist Temperaturregelung. Die voreingestellte Temperatur in einem Gebäude oder Innen Arbeitsplatz kann erleben regelmäßige Hitzewallungen für eine Frau zu hoch sein. Wenn eine Frau im Freien arbeitet, kann warmes Wetter Hitzewallungen verstärken. Einige Aufträge können verlangen, Einbau Kleidung oder schwere Schutzausrüstung, die Hitzewallungen verschlimmern können und Schwitzen erhöhen.

Mangelnde Pausen

Während der Menopause, berichten viele Frauen Schwindel, Müdigkeit und einen erhöhten Bedarf zu urinieren. Obwohl Sie Ihre Augen und Ruhe schließen diese Symptome lindern kann, ist, dass in einigen Arbeitsumgebungen nicht möglich.

Wenn Sie einen häufigen Harndrang haben, müssen Sie auf die Toilette häufiger als Mitarbeiter besuchen, die nicht der Menopause sind. Jedoch kann Ihre Arbeit eine strenge Politik auf Brüche oder Sie können keinen ausreichenden Zugang zur Toilette haben. Dies kann mit diesem Symptome der Menopause einer Herausforderung machen zu tun.

Stress und negative Einstellungen

Für viele Frauen, verursacht Menopause sehr viel Stress, und bei der Arbeit kann es noch schlimmer machen. Hohe Arbeitsbelastung, unflexibel Stunden, und das Fehlen adäquater Urlaubszeit oder Krankheitstage machen es schwierig, mit dem Stress durch Menopause zu entspannen und behandeln. Die körperlichen Symptome der Menopause können in Verlegenheit bringen, die Gefühle von Stress verschlechtern kann.

Äußerlich Menopause Frauen durch Negativität erfahren können, Urteil, Spott, Belästigung, unangemessene Kommentare, und einen allgemeinen Mangel an Verständnis von anderen.

Übelkeit

Viele Frauen Hormonersatztherapie Übelkeit für Menopause Erfahrung. Einige Fälle können mild sein, während andere mittelschwerer bis schwerer sein kann. In diesen Fällen Ihre Fähigkeit beeinträchtigt zur Arbeit zu gehen oder führen proficiently bei der Arbeit Übelkeit kann.

Was kann ich machen?

Zwar gibt es kein offizielles Gesetz ist die Menopause-Adressen gibt es Gesetze, die besagen, dass die Arbeitgeber die Gesundheit schützen muss, die Sicherheit und das Wohlergehen aller Mitarbeiter. Dazu gehören Frauen, die eine schwierige Zeit bei der Arbeit haben aufgrund von Wechseljahrsbeschwerden.

Kommunikation

Einer der effektivsten Wege, alle Hindernisse zu überwinden, um Klimakterium Verständnis zu kommunizieren ist. Viele Frauen sind peinlich Menopause zu diskutieren, vor allem bei männlich Vorgesetzten und Managern. Allerdings Mangel an Kommunikation und Verständnis kann die Arbeit noch schwieriger machen.

Besprechen Sie Ihre Bedürfnisse mit Ihren Vorgesetzten und Mitarbeitern. Sie stehen bequeme Verschiebungen, häufigere Pausen und einen flexibleren Zeitplan zu gewinnen. Haben Sie keine Angst spezifische Anforderungen zu äußern, wie Temperaturkontrolle und eine verbesserte Belüftung in Arbeitsbereichen.

Unterstützung

Addressing Ihre Anliegen und Bedürfnisse mit einem Manager können Sie ein Gefühl der Unterstützung. Educating Ihr Manager über das, was Sie durchmachen Stress reduzieren können und wie Sie zur Arbeit gehen fühlen verbessern zu.

Gesunder Lebensstil

Es gibt mehrere Dinge, die Sie außerhalb der Arbeit tun kann Ihre Lebensqualität am Arbeitsplatz zu verbessern. Essen Sie eine ausgewogene Ernährung von Vollkornprodukte, mageres Eiweiß, Obst und Gemüse Energie zu erhöhen, bekämpfen Müdigkeit und bieten ein allgemeines Gefühl des Wohlbefindens. Regelmäßige Bewegung, vor allem Yoga, kann die Kontrolle Stress helfen und den Arbeitstag zu erleichtern. Entspannungstechniken wie Meditation und tiefe Atmung sind auch wertvolle Werkzeuge, die Sie mit Stress am Arbeitsplatz umgehen kann helfen.

Das wegnehmen

Wenn man durch Menopause kann eine unangenehme Zeit für jede Frau sein, und es am Arbeitsplatz erlebt, ist eine zusätzliche Herausforderung. Allerdings geht das Gespräch mit Ihrem Mitarbeiter und Manager über Ihre Bedürfnisse ein langer Weg, Ihre Symptome erträglicher zu machen. Pflegen Sie einen gesunden Lebensstil außerhalb der Arbeit, Ihre Symptome zu reduzieren, und sprechen Sie mit Ihren Freunden, Familie und Arzt, wenn Sie Unterstützung benötigen fühlen.