Veröffentlicht am 1 March 2019

Was Sie über Medicare wissen

Die Versicherung kann teuer sein, und zu versuchen, alle der Gesundheits Optionen, um herauszufinden, für Sie anstrengend und frustrierend sein kann.

Egal, ob Sie zu Medicare neu sind oder einfach nur interessiert an einem Aufenthalt informiert, ist hier, was Sie über die Grundlagen dieses Bundes Krankenversicherung Programm wissen müssen.

Medicare ist eine staatlich finanzierte Krankenversicherung Programm, das für Menschen im Alter von 65 Jahren die medizinische Versorgung bietet auch für Medicare, wenn Sie Sie können in Betracht:

  • eine Behinderung haben und haben soziale Sicherheit Invalidenleistungen für zwei Jahre Empfang
  • haben eine Invalidenrente der Eisenbahn Retirement Vorstand
  • haben Lou - Gehrig-Krankheit (ALS)
  • haben Nierenversagen (end-stage renal disease) und empfangen Dialyse oder haben eine Nierentransplantation unterzogen

Diese Krankenversicherung kann als Erst- oder als ergänzende, Backup-Berichterstattung verwendet werden. Medicare kann für die medizinische Versorgung und Langzeitpflege verwendet werden, zahlen zu helfen, aber es ist vielleicht nicht alle Ihre medizinischen Kosten zu decken.

Es wird finanziert durch Steuern, und in einigen Fällen Prämien, die aus Ihren Sozialversicherungsprüfungen getroffen werden.

Sie werden automatisch eingeschrieben in das Programm , wenn Sie bereits Sozialleistungen erhalten. Wenn Sie nicht bereits Leistungen erhalten, sollten Sie das Sozialamt drei Monate vor Ihrem 65. Geburtstag kontaktieren einzuschreiben.

Sie können für Medicare - Abdeckung gelten http://www.socialsecurity.gov/medicare/apply.html .

Medicare ist so konzipiert, wichtige medizinische Bedürfnisse, wie Krankenhausaufenthalte und Arztbesuche zu decken. Das Programm besteht aus vier Teilen: Teil A, Teil B, Teil C und Teil D:

Teil A und Teil B werden manchmal als „klassische Medicare“ genannt. Diese beiden Teile für die Mehrheit der wesentlichen Dienstleistungen zu erbringen.

Teil A (Hospital)

In diesem Abschnitt wird von Medicare deckt Ihre Krankenhausversorgung, einschließlich der verschiedenen Krankenhaus-Dienstleistungen. Nach Medicare.gov , die meisten Ihrer Pflege Zusammenhang mit der Behandlung wird von Teil A abgedeckt , wenn Sie ins Krankenhaus als stationärer Patient gehen. Teil A umfasst auch Hospizversorgung für diejenigen , die unheilbar krank sind.

Für die meisten Menschen mit einem bescheidenen Einkommen, wird es keine Prämien sein. Menschen mit höheren Einkommen müssen einen kleinen Betrag monatlich für diesen Plan bezahlen können.

Teil B (Medical)

Dieser Bereich von Medicare deckt Ihre allgemeine medizinische Versorgung. Teil B umfasst die ambulante Versorgung, die Sie benötigen um gesund zu bleiben, einschließlich:

  • ein großer Teil der vorbeugenden Dienstleistungen
  • medizinische Versorgung (als dauerhafte medizinische Geräte bekannt oder DME)
  • viele verschiedene Arten von Tests und Vorführungen
  • psychische Gesundheit

Besuchen Sie www.medicare.gov für eine vollständige Liste der erfassten Dienstleistungen unter Teil B. Es für diesen Abschnitt von Medicare Deckung der Regel eine Prämie ist, basierend auf Ihrem Einkommen.

Teil C (Medicare Advantage)

Teil C ist nicht wirklich ein separater medizinischer Nutzen. Es ist eine Bestimmung, dass private Versicherungsgesellschaften genehmigt ermöglicht Versicherungen für Menschen, die in den Teilen A und B. Teil C Pläne eingeschrieben sind, werden auch als Medicare Advantage Pläne bekannt.

Diese deckt alle Vorteile und Dienstleistungen, die Teile A und B-Abdeckung. Sie bieten auch in der Regel zusätzliche Vorteile, wie verschreibungspflichtige Arzneimittel Abdeckung und einige zusätzliche Dienstleistungen. Medicare-Pläne Vorteil in der Regel kosten extra und Zahlungen oder Prämien werden von Ihrer Sozialversicherungsprüfung abgezogen.

Teil D (Prescription Drugs)

Dieser Teil von Medicare umfasst verschreibungspflichtige Medikamente. Die Kosten oder Prämie für diesen Plan hängt von Ihrem Einkommen und Ihre Zuzahlungen und Selbstbehalt abhängig von der Art des Medikaments , die Sie benötigen.

Während Medicare Teile A und B Abdeckung für viele Dienste zur Verfügung stellen, wird nicht jede medizinische Situation abgedeckt. Zum Beispiel wird die Langzeitpflege nicht Teil der Medicare betrachtet. Wenn Sie die Langzeitpflege benötigen, können Sie Abdeckung gemäß Teil C (Medicare Advantage Pläne) oder finden Medigap Pläne , die Politik ergänzende Gesundheit sind.

Verschreibungspflichtige Medikamente sind nicht abgedeckt, wenn Sie nur Teile A wählen entscheiden oder B. Es ist eine gute Idee, entweder in Medicare Part D einschreiben, wenn Sie benötigen, um Ihre Rezepte zu decken, oder Plan C, zu wählen, welche Pläne hat, die einige Arzneimittelverordnungen decken .

Zu wissen, welche Pläne sind das Richtige für Sie von Ihrem Einkommen abhängig ist, die allgemeine Gesundheit, Alter, und welche Art von Pflege, die Sie benötigen. Es ist am besten durch die Dienste zu lesen und Pläne sorgfältig und die Pläne wählen, die am besten für Sie.

Enrollment Perioden sind für einige Pläne begrenzt, so sicher sein, Sie sich anmelden, so dass Sie nicht eine Lücke in der Abdeckung.

Wenn Sie besorgt sind , ob Ihre gewünschte Dienstleistung von Medicare abgedeckt ist, können Sie fragen Sie Ihren Arzt sprechen, die Medicare Coverage Database auch online suchen www.cms.gov/medicare-coverage-database/ oder kontaktieren Sie Medicare bei 1-800- MEDICARE (1-800-633-4227).

Tags: medi, Gesundheit,