Veröffentlicht am 17 February 2016

Der Master Cleanse Diät-Bericht

Was ist der Master Cleanse Diät? 

Der Master Cleanse Diät ist eine flüssige Diät verwendet, um den Körper zu entgiften und Gewichtsverlust zu fördern. Stanley Burroughs schaffte es im Jahr 1941 verkündete er, dass die Flüssigkeit zu reinigen eine gesunde und natürliche Art und Weise war es, den Körper der tödlichen Giftstoffe, Pestizide zu spülen, und anderer Verunreinigungen. Es war ursprünglich beabsichtigt Geschwüre und wirkt als eine Entgiftung zu behandeln. Die Reinigung wurde wieder populär, nachdem Peter Glickman Buch „Gewicht verlieren, haben mehr Energie, und in 10 Tagen glücklicher sein“wurde im Jahr 2004 veröffentlicht.

Der Master Cleanse Diät muss streng über einen drei- bis 10-Tage-Frist eingehalten werden. Es ist aufgeteilt in drei Phasen: Beschleunigung und die Limonade Diät, und Beschleunigung und Abbremsen. Die Leichtigkeit-In Abschnitt ist technisch nicht erforderlich, aber es ist als eine Möglichkeit empfohlen Ihren Körper für den Rest der Nahrung vorzubereiten. Diese erste Phase gliedert sich in drei Tagen 

  • Tag 1: lebende Nahrungsmittel wie Gemüse und Vollkornprodukte
  • Tag 2: Säfte Suppe Brühen und Obst und Gemüse
  • Tag 3: Orangensaft 

Die Limonade Diät-Phase ist die Hauptkomponente des Master Cleanse. Während dieser Phase verbrauchen Sie nur eine spezielle „Limonade“, die getrunken werden gemeint ist sechs bis 12-mal pro Tag, oder wenn Sie hungrig sind.

Der Master Cleanse Limonade besteht aus: 

  • 2 EL. von Bio-Zitrone Saft, frisch gepresster werden müssen
  • 2 EL. organischer Grade B Ahornsirup (nicht Imitat Ahornsirup, enthält, wie es Additive)
  • 110 tsp. Bodencayennepfeffer
  • 10 Unzen. gefiltertes Wasser

Während der Limonade Diät Phase, müssen Sie auch entweder ein nächtliches pflanzliches Abführmittel, die Sie bei einer Apotheke oder einen Morgen Salzwasser spülen, bestehend aus Wasser und Meersalz kaufen können. Diese sollen täglich Stuhlgang induzieren. 

Die Leichtigkeit-Out-Phase ist im Wesentlichen die Mühelosigkeit-In Stufe in umgekehrter Richtung: 

  • Tag 1: Orangensaft
  • Tag 2: Säfte Suppe Brühen und Obst und Gemüse
  • Tag 3: lebende Nahrungsmittel 

Sobald der Master Cleanse abgeschlossen ist, ist es wichtig, mindestens 60 Tage zu warten, bevor auf eine andere zu reinigen gehen. 

Die Ernährung wird manchmal auch bezeichnet als die Zitrone Detox Diät oder die Ahornsirup-Diät. 

Das Versprechen

Der Master Cleanse Diät behauptet, der Körper zu helfen, gesünder und mehr Energie. Während der gesamten reinigen, Toxine werden auf natürliche Weise aus dem Körper und Gewicht verloren wird anschließend entfernt werden. 

Vor-und Nachteile 

Aufgrund der geringen Kalorienzufuhr, werden die Leute Gewicht auf der Master Cleanse Diät verlieren. Jedoch nur die Diät enthält 600 bis 1200 Kalorien pro Tag, die deutlich unter den empfohlenen 2.000 Kalorien für einen durchschnittlichen Erwachsenen ist. Neben Kalorien extrem niedrig ist, ist die Reinigung eines Mangel an lebenswichtigen Nährstoffen, wie zum Beispiel:

  • Eiweiß
  • Kohlenhydrate
  • essentielle Fettsäuren
  • Ballaststoff
  • Vitamine
  • Mineralien 

Es gibt auch keine wissenschaftlichen Beweise für die Behauptung zu unterstützen, die die Reinigung Giftstoffe aus dem Körper entfernen hilft. In der Tat ist der Körper ausgebildet Toxinen auf seinem eigenen durch die Nieren, die Leber und die Lungen zu beseitigen. Das bedeutet, die Menschen müssen nicht auf reinigen Diäten gehen müssen, um ihren Körper zu entgiften.

Übung wird nicht als Teil des Master Cleanse erwähnt. Allerdings würde wahrscheinlich körperliche Aktivität zu tun sehr schwierig sein, auf einem solchen Low-Kalorien-Diät. Die Menschen leiden oft die folgenden, während auf der reinigen:

  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Durchfall
  • Übelkeit

Was sagt Health

Der Master Cleanse ist eine Crash-Diät, die nicht sicher oder nachhaltig ist. Die Reinigung ist ein Mangel an essentiellen Nährstoffen und Kalorien, die den Körper in einem Zustand des Hungers setzen. Dies kann Muskelgewebe reduzieren und gesunde Bakterien zerstören, die Verdauung und Immunität steigern. 

Es gibt auch keine wissenschaftlichen Beweise, die zeigen, dass der Master Cleanse tatsächlich entfernt alle Giftstoffe aus dem Körper. Die Leute können Gewicht auf dieser Diät verlieren. Allerdings werden sie höchstwahrscheinlich das Gewicht wieder nach dieser Art von Gewichtsverlust gewinnen. Wiederholte Perioden der Gewichtsverlust und Gewinn können Sie Ihren Körper stark betonen, vor allem Herz-Kreislauf-System. Es gibt viel gesünder und effektive Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren, die keine langfristigen Gesundheitsrisiken haben einzubeziehen. 

Lesen Sie mehr Diät Bewertungen »

F:

Würde ein Arzt reinigt oder Detox-Diäten empfehlen? Warum oder warum nicht?

EIN:

Es hängt davon ab, wie der Arzt definiert den Begriff „reinigen“. Eine Definition legt nahe, es ist eine schnelle, in der Regel nicht nachhaltig, nährstoffarme Detox-Diät. Ärzte selten diese Art der Reinigung oder Detox-Diät fördern, da die Forschung unterstützt wird deutlich fehlt. Eine andere Definition eines „reinigen“, bezieht sich auf Ihre Ernährung und Umwelt aufzuräumen. Es könnte Beseitigung möglicher endokrin wirksamen Chemikalien aus Ihrem Hause sind, betont Obst und Gemüse, und die Verringerung der Junk-Lebensmittel, Zucker und leere Kalorien. Dieser Ansatz kann empfohlen werden, um Menschen den Unterschied fühlen zu helfen, wenn sie ihr Leben aufzuräumen, die motivierende und ein Weg sein kann, langfristige Veränderungen für einige Leute anzukurbeln.

Natalie Butler, RD Antworten geben die Meinung unserer medizinischen Experten. Alle Inhalte ist ausschließlich Informationszwecken und sollte nicht als medizinische Beratung in Betracht gezogen werden.