Veröffentlicht am 10 July 2019

AUBAGIO ® Ereignisse

Im Folgenden ist ein Sponsored Ressource für Multiple Sklerose. Der Sponsor dieses Inhalts hat die alleinige redaktionelle Kontrolle.

Medication Guide | Verschreibungsinformationen

AUBAGIO® (Teriflunomid) ist ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel, das zum schubförmiger Multipler Sklerose (MS) zu behandeln.

Nehmen Sie nicht die AUBAGIO wenn Sie schwere Leberprobleme haben, schwanger sind oder im gebärfähigen Alter und nicht mit wirksamer Geburtenkontrolle hat eine allergische Reaktion auf AUBAGIO oder Leflunomid, hat oder ein Arzneimittel einnehmen, Leflunomid zur Behandlung der rheumatoiden Arthritis genannt.

Informieren Wichtige Sicherheitsinformationen

INDIKATION

AUBAGIO® (Teriflunomid) ist ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel, das zum schubförmiger Multipler Sklerose (MS) zu behandeln.

WICHTIGER SICHERHEITSHINWEIS

Nehmen Sie nicht die AUBAGIO WENN SIE:

  • Haben schwere Leberprobleme. AUBAGIO kann zu schweren Leberproblemen führen, die lebensbedrohlich sein kann. Ihr Risiko kann höher sein , wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, die Leber beeinflussen. Ihr Arzt Blutuntersuchungen sollte Ihre Leber innerhalb von 6 Monaten zu überprüfen , bevor Sie AUBAGIO und monatlich für 6 Monate nach dem Start AUBAGIO starten. Informieren Sie Ihren Arzt sofort , wenn Sie eines dieser Symptome von Leberproblemen entwickeln: Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Gelbfärbung der Haut oder Weiße in den Augen, oder dunkler Urin.
  • Schwanger ist. AUBAGIO kann ein ungeborenes Kind schädigen. Sie sollten vor dem Start AUBAGIO einen Schwangerschaftstest. Nach AUBAGIO stoppen, weiterhin wirksame Geburtenkontrolle verwenden , bis Sie sicher gesenkt werden Ihre Blutspiegel von AUBAGIO gemacht haben. Wenn Sie schwanger werden , während AUBAGIO oder innerhalb von 2 Jahren nach dem Absetzen, informieren Sie Ihren Arzt sofort und einschreiben in der AUBAGIO Pregnancy Registry bei 1-800-745-4447, Option 2.
  • Ist im gebärfähigen Alter und nicht wirksam Geburtenkontrolle.

Es ist nicht bekannt , ob AUBAGIO in der Muttermilch übergeht. Ihr Arzt können Sie helfen, zu entscheiden , ob Sie AUBAGIO nehmen sollen oder stillen - Sie sollten nicht beides zugleich.

Wenn Sie ein Mann , dessen Partner plant , schwanger zu werden sind, sollten Sie aufhören AUBAGIO zu nehmen und mit Ihrem Arzt sprechen über die Ebenen von AUBAGIO im Blut zu senken. Wenn Ihr Partner nicht zu werden , ist eine Schwangerschaft planen, verwenden wirksame Geburtenkontrolle während AUBAGIO nehmen.

  • eine allergische Reaktion auf AUBAGIO oder ein Medikament namens Leflunomid gehabt haben.
  • Nehmen Sie ein Medikament Leflunomid zur Behandlung der rheumatoiden Arthritis genannt.

AUBAGIO kann bis zu 2 Jahre im Blut bleiben , nachdem Sie es nehmen zu stoppen. Ihr Arzt kann ein Medikament verschreiben , die schnell AUBAGIO aus dem Blut entfernen.

Vor der Einnahme von AUBAGIO, mit Ihrem Arzt sprechen , wenn Sie: Leber oder Nierenprobleme; Fieber oder Infektionen, oder wenn Sie nicht in der Lage , Infektionen zu bekämpfen; Taubheit oder in Ihren Händen oder Füßen Kribbeln , die von Ihrem MS - Symptome unterscheiden; Diabetes; schwere Hautprobleme , wenn andere Arzneimittel einnehmen; Atembeschwerden; oder Bluthochdruck. Ihr Arzt wird Ihre Blutzellzählung und TB - Test überprüfen , bevor Sie AUBAGIO starten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt , wenn Sie nehmen oder planen , andere Medikamente zu nehmen (vor allem Medikamente zur Behandlung von Krebs oder Ihr Immunsystem steuern), Vitamine oder pflanzliche Präparate.

AUBAGIO können schwere Nebenwirkungen haben, einschließlich: reduzierte Anzahl der weißen Blutkörperchen - diese verursachen können Sie mehr Infektionen haben; Taubheit oder in Ihren Händen oder Füßen Kribbeln , die von Ihrem MS - Symptome unterscheiden; allergische Reaktionen, einschließlich schweren Hautprobleme; Atemprobleme (neu oder Verschlechterung); und Bluthochdruck. Patienten mit niedrigen weißen Blutkörperchen sollten nicht bestimmte Impfungen während AUBAGIO Behandlung erhalten und 6 Monate nach.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Nebenwirkungen haben, die Sie stört oder nicht weggeht.

Die häufigsten Nebenwirkungen bei der Einnahme AUBAGIO sind: Kopfschmerzen; Durchfall; Übelkeit; Ausdünnen der Haare oder Verlust; und abnormale Lebertestergebnisse. Diese sind nicht alle Nebenwirkungen von AUBAGIO. Sagen Sie Ihren Arzt über alle Nebenwirkungen , die Sie stört.

Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Fragen zu Ihrer Gesundheit oder alle Medikamente haben Sie einnehmen, einschließlich AUBAGIO.

Sie werden ermutigt, an die FDA Nebenwirkungen von verschreibungspflichtigen Medikamenten zu melden. Besuchwww.fda.gov/medwatch oder 1-800-FDA-1088 anrufen.

Bitte klicken Sie hier für die vollständigen Verschreibungsinformationen , einschließlich boxed WARNUNG und Medication Guide.

Diese Seite ist für Vereinigte Staaten Bewohner bestimmt nur.

© 2016 Genzyme Corporation. Sanofi und AUBAGIO sind eingetragene Warenzeichen von Sanofi. Genzyme ist ein eingetragenes Warenzeichen der Genzyme Corporation. Alle Rechte vorbehalten. GZUS.AUBA.16.08.1816

wichtiger Sicherheitshinweis
Nehmen Sie AUBAGIO nicht , wenn Sie schwere Leberprobleme haben. AUBAGIO kann schwere Leberprobleme verursachen, Mehr anzeigen