Veröffentlicht am 1 May 2018

Schwache Samenerguss: Symptome, Ursachen, Behandlung und Home Remedies

Wenn Sie nicht mit so viel Kraft ejakulieren wie gewohnt, dann ist es wahrscheinlich , weil Sie immer älter. So wie Alter , Ihre Muskeln und ändert Ihre Sehkraft schwächt, kann es sowohl die Stärke und Volumen Ihrer Ejakulation reduzieren.

Alle Ejakulation Releases Samen aus dem Körper durch den Penis. Das Verfahren erfolgt in zwei Stufen:

  • Während der ersten Stufe, genannt Emission , Samen (Sperma haltigen Flüssigkeit) sammelt sich in der Harnröhre Lampe an der Unterseite des Penis.
  • Während der zweiten Stufe, die so genannte Vertreibung , Muskeln um die Harnröhre Squeeze schieben die Samen heraus durch Ihren Penis.

Ein Problem in der ersten Stufe dieses Verfahrens kann die Menge an Samen reduzieren Sie ejakulieren. Ein Problem bei der zweiten Stufe kann die Kraft verringern, mit dem Samen ausgetrieben wird.

Schwache Ejakulation ist weitgehend subjektiv, es ist oft von der Person bemerkt bedeutet. Orgasmus Intensität variiert von Mensch zu Mensch. Obwohl Ejakulation Sie als normal schwächer fühlen kann, kann es kein Problem, es sei denn, es Auswirkungen auf Ihre Freude am Sex sein. Ein schwächerer Orgasmus fühlen kann nicht so befriedigend wie eine stärkere.

Ein größeres Problem ist , wenn Sie ejakulieren weniger Flüssigkeit oder Sperma . Dies kann ein Problem sein , wenn Sie Kinder haben. Andere häufige altersbedingte Probleme sind Probleme , eine Erektion (immer erektile Dysfunktion ) oder mit einem Orgasmus ( Anorgasmie ).

Sexuelle Probleme können schwer zu diskutieren, auch mit Ihrem Arzt. wobei noch offen über das, was passiert, können Sie eine Lösung zu finden und schwache Ejakulation verhindern, dass Ihr Sexualleben beeinflussen.

Jede Bedingung, die die Muskeln und Nerven steuern Ejakulation wirkt auf einen schwächer als normalen Orgasmus führen kann.

Geschwächte Beckenbodenmuskulatur

Alter fordert seinen Tribut auf die Muskeln, die Samen aus Ihrem Körper drücken. Wenn diese Muskeln schwächen, kann die Kraft Ihrer Ejakulation sinken.

Niedriger Hormonspiegel

Ein befriedigendes Sexualleben setzt auf männliche Hormone Androgene genannt. Wenn man älter wird , Spiegel dieser Hormone sinken . Ein signifikanter Rückgang der Ebenen kann zu schwächeren Orgasmen führen.

retrograde Ejakulation

Jedes Mal, wenn Sie ejakulieren, reist Samen Harnröhre nach unten und durch den Penis. Ein Ventil wirkt wie ein Tor zwischen Blase und Harnröhre. Es verhindert, dass Samen aus in der Blase zu bekommen.

Wenn dieses Ventil geöffnet bleibt, kann Samen zurück in die Blase wandern , anstatt aus Ihrem Penis fließt. Dieser Zustand wird als retrograde Ejakulation . Ihre Orgasmen können schwach oder vollständig trocken sein.

Ursachen der rückläufigen Ejakulation sind:

Empfundene Ejakulat Volumenreduktion (PEVR) bedeutet, dass Sie weniger Samen freisetzen, als Sie einmal. PEVR ist einhäufigste Art von Samenerguss Dysfunktion bei Männern.

PEVR kann eine Nebenwirkung der Behandlung von Krebs und anderen Bedingungen sein. Oder es kann ein Zeichen für ein Problem mit männlicher Hormonproduktion sein. PEVR tritt in der Regel neben anderen Problemen mit der Ejakulation und Erektion.

Low Ejakulatvolumen wurde folgende Bedingungen geknüpft:

  • Bestrahlung der Prostata für Krebs
  • Medikamente verwendet, um eine vergrößerte Prostata, Bluthochdruck und zur Behandlung von Depressionen
  • Diabetes
  • Problem mit den Hoden, die keine oder nur geringe männliche Hormonproduktion führt

Wie Sie Ihren Arzt schwache Ejakulation behandelt hängt davon ab, was sie verursacht hat. Einige Medikamente können, indem Sie Ihre Blase rückläufige Ejakulation helfen behandeln geschlossen, während Sie ejakulieren. Dazu gehören:

Wenn ein Alpha-Blocker oder anderen Drogen Sie nehmen schwache Ejakulation verursacht, fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie zu einem anderen Medikament wechseln. Wenn Sie Diabetes haben, ist es unter den besten Griff zu bekommen möglich kann auch helfen.

Hausmittel

Um die Muskeln zu stärken , die helfen Sie ejakulieren, können Sie versuchen , Kegel - Übungen . Während dieser Übungen, drücken Sie und lassen Sie die Muskeln , die Sie Urinieren steuern. Eine kleine Studie zeigte eine Verbesserung der vorzeitigen Ejakulation nach 12 Wochen Beckenbodenmuskeltraining, einschließlich Kegel - Übungen.

Ergänzungen

Einige Ergänzungen wurden für die Behandlung von schwacher Ejakulation gefördert. Allerdings gibt es keine Hinweise auf diese Produkte arbeiten. Und weil viele pflanzliche Präparate können Nebenwirkungen haben, nehmen Sie nicht alles, ohne Ihren Arzt zu fragen.

Eine normale Spermienzahl liegt zwischen 15 Millionen auf mehr als 200 Millionen Spermien in jedem Milliliter (ml) des Samens. Ihr Arzt wird Sie mit einer Diagnose niedrige Spermienzahl , wenn Sie weniger als 15 Millionen Spermien pro ml Sperma, oder Sie geben weniger als 39 Millionen Spermien jedes Mal , wenn Sie ejakulieren.

Eine niedrige Spermienzahl zu haben , kann Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft ein Kind reduzieren. Hier sind ein paar Tipps, damit Sie Ihre Spermienzahl zu erhöhen .

  • Erhalten Sie 7 bis 9 Stunden Qualität Schlaf jede Nacht. Forschung stellt fest, dass Männer, die zu wenig oder zu viel Schlaf bekommen, oder die zu spät ins Bett gehen, haben eine niedrigere Spermienzahl und weniger gesunde Spermien als diejenigen, die routinemäßig genug Schlaf bekommen.
  • Übung - aber nicht zu intensiv. Übergewicht kann die Quantität und Qualität der Spermien reduzieren. Übung kann die Samenqualität verbessern durch Hormonspiegel verändern. Nur langfristiges intensives körperliches Training begrenzen, die tatsächlichreduzieren Sie Ihre Spermienzahl und Qualität.
  • Nicht rauchen. Außerdem Krebs und Herzkrankheiten zu verursachen,Rauchen wirkt sich die Anzahl der Spermien und Qualität. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über ein Raucherentwöhnungsprogramm, oder prüfen , eine App mit Ihnen für eine guten beenden zu helfen.
  • Erfahren Sie mehr Antioxidantien wie Vitamin C und E, Selen und Lycopin in Ihrer Ernährung. Diese natürlichen Pflanzenstoffe können Zellen schützen - einschließlich Spermien - vor Beschädigungen. Imeine Studie, Höherer Gehalt an Antioxidantien in Samen wurden bei Männern, die höhere Anzahl der Spermien gefunden hatten.
  • Essen Sie weniger Transfettsäuren . Hohe Konzentrationen dieser ungesunden Fett, die oft in frittierten Lebensmitteln und ungesunde Backwaren zu finden sind, habenverbunden mit eine niedrigere Spermienzahl.

Wenn diese Methoden nicht funktionieren, kann ein Arzt Medikamente verschreiben , um Ihre Spermienzahl zu erhöhen . Eine Vielzahl von Hormonbehandlungen wie Clomifencitrat (Serophene) und Follitropin alfa Lyophilisat (Gonal-f) kann dieses Problem zu behandeln.

Doch während viele dieser Behandlungen für Frauen zugelassen sind, den Einsatz von Männern betrachtet wird „off-label“ . Das heißt, obwohl sie für die Behandlung der männlichen Unfruchtbarkeit wirksam sein können, diese Medikamente sind nicht von der US Food and Drug genehmigt Verwaltung für diese Verwendung. Wenn Ihr Arzt off-label use eines dieses Medikament empfiehlt, ist es wichtig , dass die Medikamente unter ihrer Aufsicht zu nehmen. Erfahren Sie mehr über Off-Label - Gebrauch von Medikamenten.

Es kann schwierig sein, über sexuelle Probleme mit Ihrem Arzt zu sprechen. Aber nur durch dieses Gespräch können Sie erhalten Hilfe bei der Ejakulation Probleme.

Suchen Sie Ihren Arzt, wenn:

  • Ihre Ejakulationen sind schwach oder enthalten weniger Flüssigkeit als üblich.
  • Sie können nicht eine Erektion bekommen.
  • Sie haben Schmerzen während oder nach dem Sex.
  • Es gibt Blut im Sperma.
  • Ihr Urin ist trüb, nachdem Sie Orgasmus.

Probleme mit der Ejakulation sind bei Männern häufig auf, besonders wenn sie älter werden. Wenn Ihre sexuelle Funktion in irgendeiner Weise geändert hat, einen Arzt aufsuchen zur sachgemäßen Beurteilung und Behandlung.