Veröffentlicht am 23 August 2018

Taubheitsgefühl in den Unterschenkel: Ursachen und At-Home-Behandlung

Taubheit , Kribbeln oder Gefühllosigkeit in den unteren Beinen kann eine vorübergehende Erfahrung nach dem Sitzen zu lange nach unten. Manchmal sagen wir unsere Glieder „schlafen gehen.“

Es kann auch ein Warnsignal für viele schwere Erkrankungen sein. Es ist wichtig zu wissen, was zu suchen, und wie zu sagen, wann es an der Zeit sein kann, einen Arzt aufzusuchen.

Fuß oder Bein schläft

Eine Taubheit und Kribbeln in Ihrem Unterschenkel oder Fuß ist sehr häufig, wenn Sie für eine lange Zeitstrecke Hinsetzen habe. Die Nerven in diesem Teil des Körpers komprimiert werden, während Sie sitzen, den Blutfluss in den Bereich stickig, die Taubheit verursacht. Dies ist ein vorübergehender Zustand, die weg gehen sollten, wenn Sie aufstehen und den Blutfluss erlauben wieder zu normalisieren.

Übung

In ähnlicher Weise während eines intensiven Trainings, gibt es viele Faktoren, die den Blutfluss zu den Füßen oder Unterschenkel hemmen können. High-Impact-Aktivitäten wie Laufen können Nerven komprimieren, ähnlich wie sitzen, wie Dosen Turnschuhe that’re zu fest geschnürt.

Taubheitsgefühl in den unteren Beine beim Laufen oder beim Sport ist ziemlich verbreitet und sollte schnell auf seine eigene weggehen.

Ernstere Ursachen

Taubheits überall, einschließlich Unterschenkel kann eine Nebenwirkung einer ernsteren Erkrankung sein. Einige allgemeine Bedingungen, die Kribbeln oder Gefühllosigkeit in den unteren Körper verursachen können, sind:

  • Multiple Sklerose. Multiple Sklerose ist eine Autoimmunerkrankung , die Ihr zentrales Nervensystem beeinflusst. Es hat viele Symptome, wie Muskelkrämpfe und Schwindel . In dem unteren Körper Prickeln ist oft eines der ersten Anzeichen .
  • Diabetische Neuropathien. Dies sind Bereiche , von Nervenschäden durch Diabetes verursachten. Zusammen mit Taubheit und Kribbeln, diabetische Neuropathien können dazu führen , Krämpfe und einen Verlust des Gleichgewichts.
  • Tarsaltunnelsyndrom. In Tarsaltunnelsyndrom wird die N. tibialis in der Ferse komprimiert. Dies kann Schmerzen und Brennen zusammen mit Taubheit in Ihren Beinen verursachen schießen.
  • Periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK). Plaque - Ablagerungen in den Arterien können den Blutfluss zu den Unterschenkeln beschränken und Taubheit verursachen. Wenn Sie PAD , können Sie auch feststellen , Haarausfall oder Kälte auf die Berührung auf dem Unterschenkel.
  • Eingeklemmter Nerv. Ein beschädigter Nerven im unteren Rücken und der Wirbelsäule kann sich an Ihr Bein ausstrahlende Schmerzen oder Taubheit verursachen, zusammen mit Inkontinenz , sexuelle Dysfunktion oder Lähmung .
  • Erfrierung. Wenn Sie extreme Kälte ausgesetzt haben, Taubheit in den Beinen aus gefrorener Haut oder sein könnte Erfrierungen . Dies ist eine ernste medizinische Notfälle und in langfristigen Schäden an der Haut und Gliedmaßen führen könnte.

In fast allen Fällen sollten Sie einen Arzt aufsuchen, wenn Sie andauernde oder häufige Taubheit überall auf Ihrem Körper haben.

Wenn die Taubheit auf seinem eigenen nicht weggeht oder wieder zu kommen scheint und wieder, es könnte ein Zeichen dafür sein, dass Sie mit etwas ernster als ein Glied zu tun hat, das heißt „entschlafen.“

Sie sollten auch einen Arzt, wenn die Taubheit in Ihrem Unterschenkel von anderen Symptomen begleitet wird, einschließlich:

Das sicherste, was zu tun ist, Selbstdiagnose zu vermeiden und lassen Sie sich von Ihrem Arzt überprüft.

Wenn die Taubheit in den Beinen ist persistent, schmerzhaft, oder häufig, sollten Sie es von Ihrem Arzt ausgewertet haben. Die Behandlung der zugrunde liegenden Zustand wird der beste Weg, um das prickelnde Gefühl zu bekämpfen.

Allerdings gibt es einige Behandlungsmethoden, die Sie zu Hause ausprobieren können die Beschwerden in der Zwischenzeit zu erleichtern:

Sich ausruhen

Wenn Sie Ihre Beine taub sind, versuchen Sie Ihre Füße bleiben weg. Legen Sie sich flach Blutfluss zu öffnen und den Druck auf die Nerven in den Füßen.

Hitze und Kälte

Je nach Ursache der Taubheit, müssen Sie möglicherweise eine anwenden heiße oder kalte Kompresse auf den Bereich. Ein Eisbeutel wird dazu beitragen , Schwellungen und Entzündungen zu reduzieren, während eine warme Kompresse kann den Blutfluss erhöhen und Ihre Muskeln entspannen.

Wenn Sie unsicher über die Ursache sind, versuchen beide zu sehen, die Ihnen mehr Erleichterung bringt.

Massage

Eine sanfte Massage der Füße und Unterschenkel kann den Blutfluss in diesen Bereichen stimulieren, die mit Taubheit und Kribbeln helfen sollte.

Fußbäder

Genießen Sie Ihre Füße in einem warmen Fußbad mit Bittersalz . Das Salz wird Freisetzung Magnesium und Sulfationen , die absorbiert werden können , den Blutfluss zu verbessern und zu Schmerzen und Schwellungen zu reduzieren.

Vorübergehende Taubheit in dem Fuß oder Unterschenkel zu lang sitzt, ist völlig normal und kein Grund zur Sorge.

Häufiges, wiederkehrende oder anhaltende Taubheit im Bereich könnte ein Zeichen für eine ernsthafte Erkrankung sein, und soll sofort von einem Arzt diagnostiziert werden.

Es gibt viele mögliche Ursachen für Gliedmaßen Taubheit, so dass Sie sollten nicht versuchen, es zu Hause zu diagnostizieren oder behandeln nur mit Over-the-counter Medikamente.

Sie können jedoch erleichtern die Beschwerden im Zusammenhang mit vorübergehenden Maßnahmen, bis Sie die Behandlung und Diagnose direkt von Ihrem Arzt finden.