Veröffentlicht am 3 May 2017

Niedrige Creatinin: Ursachen, Symptome, Behandlungen

Creatinin ist ein chemisches Abfallprodukt von Kreatin, eineineeines durch die Leber aus Aminosäure und in der Leber gespeichert. Kreatinin ist das Ergebnis der normalen Muskelstoffwechsel. Die Chemikalie tritt Ihren Blut, nachdem es nach unten gebrochen wird. Ihre Nieren entfernen Sie es von Ihrem Blut. Die Kreatinin tritt dann aus dem Körper durch Urinieren.

Dieser Prozess hilft Ihrem Körper ein normales Kreatinin-Niveau zu halten. Aber manchmal Routine Blut oder Urintests können zeigen, niedrig (oder hoch) Ebene von Kreatinin.

Normale Niveaus variieren je nach Körpergröße und Muskelmasse. Zum Beispiel ist ein Normalbereich für Männer zwischen 0,6 und 1,2 mg / dl und ein Normalbereich für Frauen zwischen 0,5 und 1,1 mg / dl ist.

Die Symptome, die mit niedrigem Kreatinin-Spiegel gehen, hängen von der zugrunde liegenden Erkrankung. Niedriger Kreatinin-Spiegel kann verursacht werden durch:

  • Eine Muskelerkrankung, wie Muskeldystrophie . Symptome einer Muskelerkrankung sind Muskelschwäche, Muskelsteifheit und Schmerzen und verminderte Beweglichkeit.
  • Eine Lebererkrankung. Schlechte Leberfunktion beeinträchtigt Kreatin - Produktion, die niedrige Kreatinin verursachen kann. Symptome sind Ikterus , Bauchschmerzen und Schwellungen, und bleich , blutig, oder tar-farbigen Stühle.
  • Überschüssige Wasserverlust. Schwangerschaft, überschüssige Wasseraufnahme, und bestimmte Medikamente können dies verursachen.

Da der Abbau von Muskel produziert Gewebe auftreten Kreatinin, geringe Mengen dieser chemischen Abfälle oft bei Menschen mit geringer Muskelmasse. Allerdings bedeutet dies nicht immer bedeuten, dass es ein ernstes medizinisches Problem.

Eine Verringerung der Muskelmasse ist bei älteren Menschen weit verbreitet, wie die meisten Menschen Muskelmasse verlieren , wenn sie älter werden . Niedrige Muskelmasse kann auch dazu führen , von Unterernährung oder von einer Low-Fleisch oder Low-Protein - Diät essen.

Die Ursachen der niedrigen Creatinin unterscheiden sich von den Ursachen der hohen Kreatinin. Kreatininspiegel spielt auch eine Rolle Nierenfunktion bei der Beurteilung. Wenn Kreatinin im Körper zu akkumulieren beginnt, haben Ärzte Tests laufen für Nierenprobleme zu überprüfen.

Mögliche Ursachen für einen höheren Kreatinin-Spiegel umfassen:

Wenn Sie hohe Kreatinin-Spiegel haben, können Symptome sind:

  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • ermüden
  • Änderungen beim Urinieren
  • Bluthochdruck
  • Brustschmerzen
  • Muskelkrämpfe

Ihr Arzt kann mehrere Tests verwenden , um Ihren Kreatinin - Spiegel zu überprüfen. Eine Möglichkeit ist , ein Serum - Kreatinin - Test , der die Menge von Kreatinin im Blut misst. Eine weitere Option ist ein Kreatinin - Urin - Test .

Wenn Ihre Labor - Ergebnisse einen niedrigen Kreatinin - Wert bestätigen, kann Ihr Arzt weitere Tests deutet auf eine Muskelkrankheit auszuschließen. Dies kann eine umfassen Muskelbiopsie oder einen Muskelenzymtest zur Prüfung auf Muskelschäden.

Die Behandlungsmöglichkeiten für niedrigen Kreatinin hängen von der zugrunde liegenden Ursache. Wenn Sie eine Muskelkrankheit haben, konzentriert sich die Behandlung auf die entsprechende Bedingung Behandlung und Muskelschmerzen, Schwäche zu verringern und Degeneration. Die Optionen umfassen Kortikosteroide Ihre Muskelkraft oder Therapie zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität zu verbessern.

Niedriger Kreatinin-Spiegel aufgrund der Schwangerschaft soll nach der Geburt normalisieren.

Wenn Sie ein Arzneimittel einnehmen, die auf einer niedrigeren Ebene beiträgt, mit Ihrem Arzt sprechen über Ihre Dosierung anzupassen oder auf ein anderes Medikament umgeschaltet wird.

Niedrige Muskelmasse Behandlungen

Wenn eine zugrunde liegende Erkrankung nicht verantwortlich für eine Verringerung der Muskelmasse ist, kann die medizinische Behandlung nicht notwendig sein. Aber kann Ihr Arzt Schritte empfiehlt Ihre Muskelmasse zu erhöhen und Ihren Kreatinin-Spiegel zu normalisieren.

Die Steigerung Ihrer Grad der körperlichen Aktivität und Krafttraining Übungen ein paar Tage in der Woche die Muskelmasse erhöhen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie ein neues Trainingsprogramm beginnen. Du kannst es versuchen:

  • Schwimmen
  • Gehen
  • Radfahren
  • Gewichtheben
  • Aerobic

Wenn Ihr Arzt niedrige Muskelmasse resultiert aus falscher Ernährung oder extremem Gewichtsverlust glaubt, passen Sie Ihre Ernährung. Stellen Sie sicher, können Sie fünf bis sechs kleine, gesunde Mahlzeiten pro Tag sind zu essen. Schließt eine Mischung aus Obst und Gemüse sowie eiweißreichen Lebensmitteln.

Erfahren Sie mehr: Wie Protein vor dem Schlafengehen kann das Muskelwachstum »fördern

Der Ausblick ist in der Regel positiv für Menschen, den niedrigen Kreatinin-Spiegel haben, solange sie notwendige Behandlung für jede zugrunde liegende Erkrankung erhalten. Wenn weitere Tests eine Muskelerkrankung ausgeschlossen ist, kann Ihr Arzt Lebensstil und Ernährung Änderungen vorschlagen und dann erneut testen Sie Ihr Niveau zu einem späteren Zeitpunkt. Mit den richtigen Einstellungen sollten Ihre Werte normalisieren.