Veröffentlicht am 1 November 2018

Leben mit keinen Geruchssinn: wie es ist, und was Sie tun können

Ein gut funktionierender Geruchssinn ist für die meisten Menschen für selbstverständlich halten, bis es verloren gegangen ist. Verlieren Sie Ihren Geruchssinn, bekannt als Anosmie , Auswirkungen nicht nur Ihre Fähigkeit , Gerüche zu erkennen, sondern auch andere Bereiche Ihres Lebens.viele Menschen berichten über eine verminderte Lebensqualität sowohl mit temporären und permanenten Anosmie.

Ihr Geruchssinn ist direkt im Zusammenhang mit Ihrer Fähigkeit zu schmecken. Wenn Sie nicht Ihr Essen riechen oder schmecken, ist Ihr Appetit wahrscheinlich schwinden.

Anosmie kann vorübergehend oder dauerhaft sein. Häufige Ursachen sind:

  • Allergien
  • Erkältungen oder Grippe
  • Nebenhöhleninfektion
  • chronische Überlastung

Andere Bedingungen, die den Geruchssinn beeinträchtigen könnten, sind:

Einige Medikamente oder Ernährungsmängel können auch beeinflussen, wie gut Sie riechen.

Larry Lanouette verlor vorübergehend seinen Geruchssinn aufgrund der Auswirkungen der Chemotherapie. Anosmie wesentlich verändert seinen Geschmackssinn und seine Fähigkeit, das Essen zu genießen. Er versuchte, sich auf sein Gedächtnis zu zeichnen angenehmer zu machen essen.

„Wenn ich essen würde, erinnerte ich mich, was es sollte wie schmecken, aber es war eine totale Illusion“, sagte er. „Essen war etwas, was ich tun musste, weil ich brauchte, nicht weil es eine sehr angenehme Erfahrung war.“

Larrys Nahrung der Wahl während seines Krebs Kampfes wurde Pfirsiche aus der Dose. „Ich wollte ihren Duft genießen, aber nicht konnte“, erinnert er sich. „Ich würde heraufbeschwören Erinnerungen an meine Großmutter Peach Cobbler so dass ich die Erfahrung genießen können.“

Wenn einmal gefragt, was er zum Abendessen essen möchte, antwortete Larry: „Es spielt keine Rolle. Sie können alles in einer Pfanne legen und braten Sie es, und ich würde den Unterschied nicht kennen.“

eine Packung Milch oder Reste riechend, um zu sehen, wenn sie verdorben habe, war unmöglich. Larry hatte jemand tun es für ihn haben.

Essen war nicht das einzige, was von Larrys Verlust der Fähigkeit betroffen zu riechen. Er sagte nicht, die Natur in der Lage zu riechen war eines der Dinge, die er am meisten vermisst. Er erinnert an das Krankenhaus nach einem längeren Aufenthalt zu verlassen, erwartet die frische Luft und Blumen riechen. „Ich kann nichts riechen“, verrät er. „Fühle ich konnte nur die Sonne auf meinem Gesicht.“

Intimacy wurde auch betroffen. „In der Lage, nicht eine Frau des Parfüm, Haar zu riechen, oder Duft gemacht Intimität fade“, sagte er.

Laut Larry, Ihren Geruchssinn zu verlieren fühlen Sie sich wie Sie die Kontrolle sind zu verlieren. „Sie verlieren den einfachen Komfort zu finden, was Sie suchen“, erklärte er.

Glücklicherweise war Larrys Anosmie vorübergehend. Er kehrte nach und nach, wie die Krebs-Medikamente nachließ. Er nimmt nicht mehr als selbstverständlich zu riechen und fühlt seinen Geruchssinn erhöht wird. „Ich genieße alle einzelnen Aromen und Gerüche jetzt in Lebensmitteln.“

Zehn Dinge, die Sie erleben, wenn Sie Ihren Geruchssinn verlieren:

  1. eine Unfähigkeit , Nahrung zu schmecken , die zu viel zu essen führen können oder zu wenig
  2. die Unfähigkeit, verdorbene Lebensmittel zu riechen, die zu Lebensmittelvergiftung führen können
  3. erhöhte Gefahr im Falle eines Brandes, wenn Sie nicht rauchen riechen
  4. verlieren die Fähigkeit Geruch bezogene Erinnerungen zu erinnern
  5. Verlust der Vertrautheit aufgrund der Unfähigkeit, Parfüm oder Pheromone zu riechen
  6. verliert die Fähigkeit, Chemikalien oder andere gefährliche Gerüche in Ihrem Hause zu erkennen
  7. Mangel an Empathie von Familie, Freunden oder Ärzte
  8. Unfähigkeit, Körpergerüche zu erfassen,
  9. affektive Störungen wie Depressionen

10. mangelndes Interesse an sozialen Situationen, die das Essen in einer Gesellschaft nicht in der Lage könnten gehören zu genießen

Verlieren Sie Ihren Geruchssinn ist traumatische, aber es gibt Hoffnung. Nach Angaben der New Yorker Otolaryngology - Gruppe , die Hälfte aller Fälle Anosmie kann mit nicht - chirurgischen Therapien behandelt und umgekehrt werden. Die Symptome und die Auswirkungen der Verlust des Geruchssinns kann in den meisten anderen Fällen mit Bewältigungsstrategien reduziert werden.

Tags: Gesundheit,