Veröffentlicht am 31 May 2019

Was Sie wissen sollten, bevor Leber Ergänzungen

Ihre Leber ist eines Ihrer größten und wichtigsten Organe.

Neben der Speicherung und Energie aus Lebensmitteln Freigabe, wirkt es als Ihren Körpers des natürlichen Filter. Ihre Leber fängt die „Schmiere“ in Ihrem Blut, Giftstoffe und Abfälle aus dem System zu entfernen.

Bedenkt man, wie wichtig dieses Organ für Ihre Gesundheit ist, ist es keine Überraschung, dass Ergänzung Hersteller auf der Entgiftung der Leber-Zug aufgesprungen sind.

Dutzende von Produkten mit Namen wie „Leberschutz“, „Leber-Rettung“ und „Liver Detox“ Anspruch können sie Ihre Leber in Top-Form - und helfen Sie fühlen sich besser in dem Prozess.

Sie arbeiten Leber Ergänzungen? Und tut das Organ, das Ihren Körpers wirklich Entgiftung braucht eine eigene entgiftet?

In Wirklichkeit stehen viele der Ansprüche auf die Leber Ergänzung Flaschen nicht auf die Forschung auf. Wie - Obwohl einige Studien Vorteile aus bestimmten Ergänzung Zutaten gefunden haben Milchdistel und Artischocke Blatt - waren sie vor allem bei Menschen mit Lebererkrankungen.

Ob diese Ergänzungen Leberfunktion bei ansonsten gesunden Menschen noch bewiesen werden, hat sich verbessern.

Leber Ergänzung Etiketten behaupten, dass ihre Produkte „entgiften“, „regenerieren“ und „Rettung“ der Leber.

Sie behaupten , die schädlichen Auswirkungen von Alkohol rückgängig zu machen, Fett, Zucker und alle anderen Toxinen Ihre Leber ist gezwungen worden , im Laufe der Jahre zu verarbeiten - oder nach einem Wochenende Binge.

Leber Ergänzung Websites behaupten, dass ihre Produkte:

  • Förderung der Leberfunktion und Gesundheit
  • Leberzellen vor Schäden schützen
  • das Wachstum von neuen Leberzellen stimulieren
  • entgiftet die Leber
  • Blutfluss aus der Leber verbessern

Die Hersteller dieser natürlichen Heilmittel versprechen, dass ihre Ergänzungen Ihre Leber regenerieren und es in seine Spitzenfunktion wiederherzustellen. Sie behaupten auch, ihre Produkte geben Ihnen mehr Energie, stärken Sie Ihr Immunsystem, helfen, Gewicht zu verlieren, und auch Ihre Stimmung zu verbessern.

Mit einem Gewicht von etwa 3 Pfund, hat die Leber viele wichtige Arbeitsplätze.

Ihre Leber verarbeitet schließlich alles, was Sie essen. Nach Ihrem Magen und Darm Essen fertig zu verdauen, reist es durch den Blutstrom zum Filtern an der Leber.

Die Leber bricht Fett zu Energie freisetzen. Es produziert eine gelbgrüne Substanz Galle genannt Ihr Körper zu helfen, brechen und absorbieren Fette.

Dieses Organ wird auch in den Zuckerstoffwechsel beteiligt. Es zieht Glukose aus dem Blut und speichert sie in Form von Glykogen. Immer wenn Ihr Blutzuckerspiegel Dips, die Leber Versionen Glykogen Ihre Spiegel konstant zu halten.

Wenn Alkohol, Medikamente und andere Toxine ihren Weg in der Leber zu machen, sind sie aus dem Blut gezogen. Dann ist Ihre Leber reinigt entweder diese Substanzen, oder entfernt sie in Ihrem Urin oder Stuhl.

Viele der Leber Ergänzungen auf dem Markt enthalten eine Kombination von drei pflanzlichen Bestandteilen:

Lassen Sie uns die einzelnen Inhaltsstoffe brechen durch die Forschung.

Mariendistel

Milchdistel verwendet worden Lebererkrankungen seit mehr als 2.000 Jahren zu behandeln. Es ist der Kräuterbestandam häufigsten verwendet, für Leberbeschwerden in den Vereinigten Staaten.

Der Wirkstoff in Milchdistel ist Silymarin, die aus mehreren natürlichen Pflanzenchemikalien hergestellt wird.

Laborstudienlegen nahe, dass Silymarin hilft Lebergewebe regenerieren, bringen Entzündung nach unten, und die Leberzellen vor Schäden schützen, indem sie als Antioxidans wirkt. Studien am Menschenwurden gemischt auf seine Vorteile, aber.

Eine Studie sah Kinder , die für Leukämie mit Chemotherapie behandelt wurden. Nach 28 Tagen, Kinder , die Nahrungsergänzungsmittel Milchdistel erhielten , hatten etwas weniger Anzeichen von Schäden an der Leber.

Viele der Studien über Silymarin haben die Menschen mit Leberzirrhose, Hepatitis B beteiligt sind, oder Hepatitis C.

EIN Cochrane Review18 Milchdistel Studien einschließlich Menschen mit diesen Bedingungen bewertet. Der Zuschlag hatte nicht viel Wirkung auf Lebererkrankung Komplikationen oder Todesfälle im Vergleich zu Placebo (inaktiv) Behandlung. Viele der Studien im Rahmen der Überprüfung einbezogen waren von schlechter Qualität.

EIN 2017 Analyse von Studienfand heraus, dass bei Menschen mit Lebererkrankungen leicht bestimmtes Leberenzym reduziert, Marker für Leberschäden, Silymarin. Mehr Forschung ist immer noch wissen muß, wie gut Milchdistel funktionieren könnte.

Mariendistel scheint sicher zu sein. Dennoch haben einige Leute gastrointestinale Symptome oder allergische Reaktionen berichtet es nach der Einnahme.

Da diese Ergänzung kann den Blutzuckerspiegel, Menschen mit Diabetes senken sollten mit ihrem Arzt, bevor Sie es.

Artischockenblatt

Artischocke Blatt hat antioxidative Eigenschaften. Studien legen nahe, dass es kann die Leber schützen. Forschung in Tieren durchgeführt zeigt es Leberzellen regenerieren helfen können.

In Studien durchgeführt, in 2016 und 2018von Menschen mit nicht - alkoholischer Fettleber , Artischockenblatt reduzierte Marker für Leberschäden im Vergleich zu Placebo. Allerdings bleiben die klinischen Vorteile von Artischockenblatt Ergänzung zu sehen.

Löwenzahnwurzel

Obwohl Löwenzahn verwendet worden Leberbeschwerden zu behandeln, ist der Beweis für seine Vorteile knapp. Viel mehr Forschung ist notwendig, um festzustellen, ob es für diesen Zweck sicher und wirksam ist.

Andere Zutaten

Neben Milchdistel, Artischocke und Löwenzahn, Leber Ergänzungen unterscheiden sich durch eine Mischung aus anderen Zutaten hinzufügen. Dazu kann auch Dinge wie:

  • Wild tam Mexican Wurzel
  • gelbes Dock Wurzelextrakt
  • Weißdornbeeren
  • chanca piedra

Gut gestaltete menschliche Studien, die zeigen, dass diese Kräuter Arbeit fehlen noch.

Es gibt nicht genügend Beweise, um zu bestätigen, ob die Zulagen entgiften oder Ihre Leber schützen. Noch ein paar Lifestyle-Entscheidungen sind gezeigt worden, die Gesundheit der Leber zu verbessern.

Hier sind ein paar Tipps, um Ihre Leber in optimaler Form zu halten:

Begrenzen Sie das Fett in der Ernährung

Essen eine Diät schwer in frittierten Lebensmitteln, Süßigkeiten und Fastfood führt Verstärkung zu gewichten. Als übergewichtig oder fettleibig erhöht das Risiko von nicht - alkoholischer Fettlebererkrankung.

Halten Sie Ihre Ernährung gesund wird in einer schlankeren, gesünderen Leber führen.

Halten Sie sich von Toxinen entfernt

Die Chemikalien in einigen Insektizide, Reinigungsmittel und Aerosole Ihre Leber schädigen können, wie es sie verarbeitet. Wenn Sie diese Produkte verwenden, stellen Sie sicher, dass der Raum gut belüftet ist.

Nicht rauchen. Rauchen ist schädlich für die Leber.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Alkohol trinken

Große Mengen an Bier, Wein oder Schnaps Schäden Leberzellen und können dazu führen , Zirrhose . Trinken Alkohol in Maßen - nicht mehr als ein bis zwei Gläser pro Tag.

Vermeiden Sie chronischen Gebrauch von Drogen

Jedes Medikament hat Sie nehmen von der Leber abgebaut und entfernt werden. Chronischer Gebrauch oder Missbrauch von Drogen wie Steroide und Schnüffelstoffe kann dieses Organ dauerhaft beschädigen. Verwendung von schädlichen oder illegalen Drogen wie Heroin kann auch Schäden an der Leber. Sie sollten vermieden werden.

Mischen Sie nicht Alkohol und Medikamente

Mit Alkohol und bestimmte Medikamente können zusammen Leberschäden verschlimmern. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen. Vermeiden Sie Alkohol, wenn das Etikett sagt die Kombination unsicher ist.

Leber Ergänzungen machen viele große Ansprüche. Bisher Forschung nicht die meisten dieser Ansprüche unterstützen.

Wenn Sie denken über eines dieser Produkte, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt zuerst sicherstellen, dass es für Sie sicher ist.

Tags: Leber, Gesundheit,