Veröffentlicht am 29 May 2018

Lebensrück Therapie

In den 1960er Jahren theoretisiert Psychiater Dr. Robert Butler, dass auf ihr Leben ein älterer Erwachsener mit zurückdenken therapeutisch sein könnte. Psychische Gesundheit Experten halten Dr. Butlers Ideen die Grundlage für Lebensrück Therapie.

Lebensrück Therapie beinhaltet Erwachsene Bezug auf ihre Vergangenheit ein Gefühl von Frieden oder Ermächtigung über ihr Leben zu erreichen. Während Lebensrück Therapie nicht jedermanns Sache ist, gibt es bestimmte Gruppen von Menschen können davon profitieren.

Diese Art der Therapie kann setzen Leben in Perspektive helfen und sogar wichtige Erinnerungen an Freunde und Lieben offenbaren.

Therapeuten Zentrieren Lebensrück Therapie um Lebensthemen oder auf bestimmte Zeiträume rückblickend. Dazu gehört Kindheit, Elternschaft, zu einem Großelternteil oder Arbeitsjahre.

Weitere Themen sind:

  • Bildung und Ausbildung
  • Erfahrungen bei der Alterung
  • Gesundheit
  • Literatur
  • Meilensteine ​​wie Ehe
  • wichtigste historische Ereignisse
  • Wendepunkte
  • Musik-
  • Zweck
  • Werte

Oft werden Leute gebeten, Erinnerungsstücke zu bringen ihre Lebensrücktherapiesitzungen zu verbessern. Diese können solche Dinge wie:

  • Musik-
  • Fotos
  • Briefe
  • Stammbäume

Obwohl der Begriff „Lebensrücktherapie“ oft synonym mit dem Begriff verwendet wird „Reminiszenztherapie“, gibt es einige Unterschiede:

  • Reminiscence Therapie beinhaltet oft beschreibt einen Speicher selbst.
  • Lebensrück Therapie basiert auf der Diskussion, was ein Speicher für Sie bedeutet.

Der Lebensrücktherapieansatz kann auch mit schwierigen Erinnerungen oder ungelösten Bedenken helfen Sie aus dem Gefühl in Frieden halten Sie beschäftigen.

Psychische Gesundheit Spezialisten können Lebensrück Therapie für Gruppen oder Einzelpersonen verwendet werden. Gruppentherapie kann oft zu sozialer Bindung führen. Dies wird oft für die Bewohner von Einrichtungen für betreutes Wohnen genutzt.

Lebensrück Therapie kann mehrere Zwecke haben:

  • therapeutisch
  • lehrreich
  • Informations

Der therapeutische Nutzen ist spezifisch für die Person Nachdenken über ihr Leben. Die Therapie kann mit Gefühlen über End-of-Life-Fragen helfen und auch eine größere Bedeutung im Leben hilft zu beleuchten.

Folgende Personen können insbesondere von Lebensrück Therapie profitieren:

  • Menschen mit Demenz oder Alzheimer-Krankheit
  • ältere Erwachsene leiden Depression oder Angst
  • diejenigen mit einem Terminal Zustand diagnostiziert
  • diejenigen, die den Verlust eines geliebten Menschen erlebt haben,

Lehrer fragen oft ihre Schüler das Leben Bewertungen mit älteren Erwachsenen oder Lieben zu führen. Die Schüler können aufnehmen möchten, schreiben oder Videoband diese Sitzungen für Zwecke in der Zukunft zu teilen.

Es kann Vorteile für Familien sein, wenn ihre geliebten Menschen in Lebensrück Therapie teilnimmt. Die Familie kann Dinge die sie nie zuvor kannte. Das Speichern dieser Erinnerungen durch Video-, Audio- oder Schreiben kann ein begehrtes Stück Familiengeschichte sein.

Es gibt einige Leute aber, die aus Lebensrück Therapie nicht profitieren. Dazu gehören Menschen, die traumatische Erlebnisse durchgemacht haben. Unterdrückte oder schmerzhafte Erinnerungen können besser durch andere Therapieansätze diskutiert.

Lebensrück Therapie sollte ältere Erwachsene befähigen, und diese mit Blick auf End-of-Life-Fragen Hoffnung zu finden, den Wert und Sinn in ihrem Leben.

Therapeuten auch Lebensrück Therapie verwenden Depression bei älteren Erwachsenen zu behandeln. Und ein Arzt kann Lebensrück Therapie verwenden, um andere medizinische Behandlungen zu begleiten, wie Medikamente Angst oder Depression zu reduzieren.

Lebensrück Therapie kann eine verbesserte Selbstwertgefühl fördern. Die Menschen können nicht erkennen die Bedeutung ihrer Leistungen-von Kindern ist die erste Person in ihrer Familie zu gründen einen College-Abschluss zu verdienen.

Rückblickend kann viele Menschen stolz fühlen helfen, was sie erreicht haben.