Veröffentlicht am 27 July 2016

Wieviel Gewicht kann Sie verlieren in einem Monat?

In unserer technisch versierten Gesellschaft haben wir sogar mehr verwendet werden, um schnell Ergebnisse zu bekommen. sofortige Befriedigung anspruchsvoll ist in Ordnung, wenn Sie über ein Smartphone sprechen, aber es ist nicht die beste Politik, wenn es zu Gewichtsverlust kommt.

Wenn es zu gut klingt, um wahr zu sein, ist es wahrscheinlich. Diäten, die große Mengen an Gewichtsverlust versprechen, lassen Sie am besten hungrig, und im schlimmsten Fall lassen sie dich mit ungesunden Gewohnheiten und zurückGewichtsZunahme.

Also, was ist die magische Zahl, Gewicht zu verlieren und halten sie ab? LautCenters for Disease Control and Prevention (CDC), Es ist 1 bis 2 Pfund pro Woche. Das bedeutet, dass im Durchschnitt, dass pro Monat für 4 bis 8 Pfund Gewichtsverlust Ziel ist ein gesundes Ziel.

Nur weil es möglich ist, eine Menge mehr, zumindest in den ersten Monaten einer Diät zu verlieren, bedeutet nicht, es ist gesund oder dass das Gewicht wird auf lange Sicht bleiben aus.

Der Verlust der gesunden Art und Weise

Abnehmen kann zugleich unglaublich einfach und unglaublich schwierig sein.

Math sagt uns, dass, wenn wir in weniger Kalorien, als wir verbrennen, wir bei der Verbrennung von gespeichertem Fett für Kraftstoff enden werden. Ein Pfund entspricht 3500 Kalorien. Wenn Sie pro Woche verlieren 1 Pfund wollen, müssen Sie in etwa 500 bis 1000 weniger Kalorien zu nehmen. Aber das Leben ist nicht so einfach. Es gibt gesellschaftliche Veranstaltungen, Feiertage und Feste, die rund um Essen drehen.

Wenn Gewicht zu verlieren, versuchen, eine solide Ernährung und Bewegung Plan mit dem Ziel, gesünder - und nicht nur in einem neuen Outfit passend oder bei einer Veranstaltung sieht gut aus - wird Ihnen helfen, das Gewicht zu verlieren und halten sie ab. Es ist wichtig, sowohl die Verbesserung Ihrer Ernährungsgewohnheiten zu konzentrieren und mehr körperliche Aktivität zu bekommen.

Krafttraining wie Gewichtheben oder Körpergewicht Übungen zusammen mit etwas hohen Intensität Intervall-Training kann dem Stoffwechsel den Schub braucht es zusätzliche Pfunde zu vergießen. Steady-State-Aerobic-Übungen können auch helfen, ein paar Kalorien zu verbrennen.

„Übung erhöht Ihre metabolische Rate und baut mehr Muskelmasse, die Sie zu verbrennen Kalorien nach der Trainingseinheit fortsetzen können“ , sagt Dr. Amy Siegel von Austin Regional Clinic.

Die gute Nachricht ist, dass Sie müssen nicht viel Gewicht verlieren, bevor Sie positive Veränderungen in Ihrer Gesundheit sehen beginnen. LautCDCWenn Sie übergewichtig sind, nur 5 bis 10 Prozent Ihres Körpergewichts verlieren kann den Blutdruck erhöhen, Cholesterin und das Risiko von Diabetes zu verringern.

Warum ‚Diät‘ tut es nicht

Es gibt einen Grund, es heißt „Jo-Jo-Diäten.“ Entziehen Sie sich nicht nachhaltig ist und wird schließlich in gewohnten Essgewohnheiten zu einer Rückkehr führen.

Es gibt auch einige Wissenschaft hinter warum wir Gewicht wieder nach schnellen Gewichtsverlust Programmen zu gewinnen, so Dr. Peter LePort, Ärztlicher Direktor der Gedenkstätte Care Center für Fettleibigkeit bei Orange Coast Memorial Medical Center in Fountain Valley, Kalifornien.

„Der Körper reagiert schnell, wenn Sie Gewicht verlieren, dass schnell und Sie Hunger bekommen. Wenn Sie 1 bis 2 Pfund pro Woche verlieren, wird der Körper anpassen und beginnen zu fühlen, das ist das Gewicht ich sein sollte, und dann werden Sie nicht extrem wegen einer schnellen Gewichtsverlust hungrig geworden „, sagt er.

Die Ausnahme von der 1 bis 2 Pfund Empfehlung ist, wenn Menschen durch Gewichtsverlust Chirurgie gegangen sind. Dr. LePort sagt viele seiner Chirurgie Patienten 100 Pfund übergewichtig sind und 20 Pfund pro Monat kurz nach der Operation verlieren könnte, dann etwa 10 Pfund pro Monat, und dann 5 Pfund pro Monat.

„Die Operation zwingt sie, langsam zu essen und in weniger Nahrung zu sich nehmen.“

Die Wahl eines Plans

Um Gewicht zu verlieren und es weg zu halten, müssen Sie einen Plan, den Sie haften können.

Wenn Sie nur Ihren Gewichtsverlust Reise beginnen oder haben Kämpfe in der Vergangenheit mit einem Plan bleiben zu finden, ist es eine gute Idee, um Hilfe zu suchen. Ihr Arzt kann eine Diätassistentin empfehlen, die mit Ihnen zusammenarbeiten können eine gesunde Ernährung Plan zu entwickeln, das Richtige für Ihre Bedürfnisse ist und langfristigen Ziele.

Ein Ernährungsberater können Sie gesunde Gewohnheiten und Wege lehren, um sicherzustellen, dass Sie Portionsgrößen sind die Verwaltung und zu viel Zucker, Salz und gesättigten Fettsäuren zu vermeiden, die alle zu Gesundheitsthemen wie Herzkrankheiten und Diabetes beitragen.

„Häufig wird ein Patient Hilfe braucht, und sie müssen in ein Programm zu bekommen. Ich habe ein Programm, das ich zusammen für Patienten in meinem Büro setzen, die Klassen und Nahrungs Anweisung enthält“, sagt Dr. LePort.

Sowohl Dr. LePort und Dr. Siegel empfehlen Programme wie Weight Watchers , weil sie nützlich sind für das Lernen Teil Kontrolle , ohne sich von bestimmten Lebensmitteln nehmen zu müssen.

Wegbringen

Um wirklich erfolgreich zu sein, konzentrieren sich auf einen gesünderen Lebensstil für sich selbst zu schaffen. Essen gesund und körperliche Betätigungen sollte keine vorübergehenden Mittel zum Zweck sein - sie sollten regelmäßige Gewohnheiten sein.

„Wie lange es für jemanden braucht, um ihr Ziel zu bekommen hängt davon ab, wie viele Pfunde sie brauchen, um zu verlieren. Das Gewicht kam auf nicht über Nacht, und es wird nicht über Nacht entweder gehen, kommen aus“, sagt Dr. Siegel.

Share on Pinterest