Veröffentlicht am 10 July 2019

Ich versuchte Extreme Fasten von einmal am Tag Essen - Hier ist was geschehen

Als ich begann die Erforschung einer Mahlzeit am Tag Diät (manchmal Omad genannt), war es die Einfachheit , die mich an den Plan zog: Sie essen eine Mahlzeit pro Tag, bestehend aus , was Sie wollen, in der Regel bei Ihrem normalen Abendessen.

Super unkonventionell, nicht wahr?

Allerdings ist die Omad wirklich nur eine extreme Variante des intermittierenden Fastens oder mehr hardcore Cousin von der Krieger - Diät . Der Unterschied zwischen Omad und traditionellen Fasten ist anstelle des Fastens für den typischen Fenster, wie 16 Stunden für Sie schnell etwa 23 Stunden (einschließlich der Zeit , die Sie schlafen verbringen).

Während die Prämisse ein wenig schattig, wie ein Nahrungsergänzungsmittel, klingt auf einem Late-Night-Infomercials durch einen „Arzt“ verhökert werden, lassen Sie sich die Gründe erforschen - und Wissenschaft - auf beiden Seiten der Debatte, bevor wir es total abschreiben.

Warum isst nur einmal am Tag?

Die meisten Menschen erschaudern bei dem Gedanken an eine einzige Mahlzeit fehlt. Absichtlich alle bis auf eine Mahlzeit fehlt, jeden Tag, scheint übertrieben und unnötig. Aber die Befürworter von Omad Anspruch auf eine Vielzahl von Vorteilen, darunter:

  • Verstärkter Fokus und Produktivität . Wer hat nicht getroffen , dass groggy 02.30 Einbruch im Büro? Omad wird gesagt , die Trägheit Menschen fühlen sich zu beseitigen , während ihr Mittagessen zu verdauen - weil es kein Mittagessen.
  • Gewichtsverlust . Es ist extrem hart an einem kalorischen Überschuss zu sein , wenn Sie einmal pro Tag sind zu essen. Selbst wenn Sie eine Mahlzeit nicht „gesund“ von normalen Standards ist, Sie nehmen nicht in so viele Kalorien wie würden Sie , wenn die ganzen Tag lang fraßen.
  • Diät Freiheit . Vergessen Anmeldung Kalorien oder Essen von Tupperware. Sie befreien viel geistige Energie auf , wenn Sie müssen nicht vier vor sechs Mahlzeiten pro Tag planen.

Einige folgen Sie diesem Essverhalten aus religiösen Gründen. Aber andere, darunter prominente Profi - Athleten wie Ronda Rousey und Herschel Walker, freiwillig essen einmal täglich für langfristig. Walker behauptet hat eine Mahlzeit am Tag zu essen, in der Regel einen Salat und Brot am Abend, seit Jahren.

Es gibt sogar einige historischen Beweise , dass die alten Römer nur eine große Mahlzeit gegessen am Tag vor dem Frühstück seinen Aufstieg in der Popularität im Mittelalter begann.

Meine Erfahrung mit dem Versuch, Omad

Während meiner Zeit mit Omad experimentiert, aß ich einmal am Tag mehrmals, aber nie über einen längeren Zeitraum. Meine längste Streifen war fünf Tage. Mehr Male, ich hob Gewichte, spielen Basketball Full-Court, oder haben andere Arten von schweren körperlichen Anstrengungen in einem nüchternen Zustand.

Hier sind meine drei wichtigsten Imbissbuden aus versuchen, die Omad Diät:

1. Nur weil man etwas essen, bedeutet nicht, Sie sollten.

Früh in meinem Omad Essen, habe ich frei in der kindlichen Freude in der Lage, essen gefangen.

Dann erkannte ich, dass ich nur Nachos konsumiert hatte, Flügel und Whisky in 48 Stunden. Dies ist sicherlich nicht der optimale Brennstoff für einen gesunden Körper.

Ja, ein Teil Attraktivität des Omad der ist der Spaß zu essen , was Sie wollen, aber Sie sollten sich bemühen , Ihr eine Mahlzeit ausgewogen und machen Mikronährstoff reichen zum Wohle Ihrer Gesundheit.

2. Es ist wahrscheinlich nicht gut für ernsthaftes Krafttraining.

Ich bin ein begeisterter Heber. Während ich keinen ernsthaften Verlust an Festigkeit auf Omad bemerkt habe, wurde genau ich auch nicht durch das Eisen Pflügen.

Wenn Sie einfach nur für die allgemeine Gesundheit heben und sind nicht um Leistung, beschränken Sie Ihre Mahlzeiten werden wahrscheinlich nichts für Sie ändern.

Aber ernsthafte Heber , die über die Erhöhung ihre Stärke im Laufe der Zeit kümmern möchten eine weniger extreme Version von Omad zu übernehmen, wie die Krieger - Diät oder einem typischen 16: 8 Essen Fenster .

3. Es ist eine großartige Möglichkeit, Disziplin und Willenskraft zu verbessern.

Einer der Gründe, warum ich Omad versucht war, um zu sehen, ob ich die mentale Stärke musste mich daran zu hindern, zu essen. Es war eine Herausforderung - Hunger ein starkes Gefühl. An manchen Tagen habe ich in und aß zu Mittag.

Aber die meiste Zeit, ich war stolz ich auf die Ernährung stecken hatte und fühlte sich frei , mich mit gutem Essen zu belohnen. Wenn Sie glauben , dass Disziplin ist ein Muskel und muss Sie gestärkt werden, Omad ist ein Weg , dies zu tun, eine Option , die Sie tatsächlich in der besseren Form erhalten.

Was sagt die Wissenschaft über Omad der Vorteile und Risiken?

Wie viele Gesundheitstrends, nur weil die Menschen tun, bedeutet es nicht, es ist gut für Sie. Die Forschung ist gemischt, wenn es darum geht, ob es sicher ist täglich eine Mahlzeit zu essen.

Ein Studie von 2007verbindet einmal täglich zu einer Erhöhung des Blutdruckes und Cholesterin zu essen. Also, wenn Ihr eine Mahlzeit pro Tag von hoch verarbeitete frittierten Lebensmitteln oder zu viele einfache Kohlenhydrate besteht, werden Sie ziemlich schlecht fühlen, auch wenn Sie an Gewicht zu verlieren.

Weitere Risiken des Fastens können gehören:

  • Gefühl sehr hungrig oder Binge Eating
  • shakiness oder körperliche Schwäche
  • Müdigkeit oder niedrige Energie
  • Gehirn Nebel oder Probleme konzentrieren

Aber eine kleine 2017 Studie von 10 Menschen mit Typ-2-Diabetes hat gezeigt, dass täglich 18 bis 20 Stunden Fasten führen kann kontrollierte Mengen an Blutzucker.

Das heißt, wenn Sie Diabetes haben, wahrscheinlich langfristige Omad für Sie ist nicht richtig. Und natürlich sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie Ihre Ernährung drastisch ändern.

Forschung , die bis 2005 Daten zeigen , dass das Fasten den Widerstand des Körpers gegen Krankheiten von Zellen unter einem Putting verbessern kann „positive Spannung“ in einer ähnlichen Art und Weise , dass Gewichte heben verursacht Tränen , die Muskelfasern wachsen wieder stärker.

Ausgedehntes fasts wo nur Wasser eingenommen hat auch zu einer gesenkten Rate von Krankheiten in Verbindung gebracht worden, wie Krebs und Diabetes, in einer 2016 Studie mit Mäusen als Subjekte.

In einem 2.018 Chart-Bewertung von 768 medizinisch-Anlage Patienten wurde festgestellt, dass in begrenzten Anzahl wasser nur fastet nicht in einer langfristigen medizinischen Komplikationen führten.

Die allgemeine medizinische Konsens ist, dass es wahrscheinlich sicher für die meisten gesunden Erwachsenen in eine Zeit lang hin und wieder fasten. Allerdings stellten die Studien hier Referenz allgemeine intermittierende Fasten oder Tage von Wasser nur fasten. Es gibt nicht viele Studien speziell auf die Risiken und Vorteile von Omad.

Heißt das, Sie sollten?

Die Antwort ist für jeden anders. Unabhängig davon, ob Omad ist die richtige Ernährung Fasten ist etwas, das Sie mit Ihrem Hausanbieter besprechen sollten.

Als ich vor ein paar Monaten zu versuchen Omad entschieden war ich schon tun intermittierende Fasten, und die Idee, Gewicht zu verlieren, beim Essen, was ich wollte, ansprechend war. Außerdem mochte ich die Idee, mich herauszufordern und drücke durch unbequemen Hunger.

F:

Wer sollte nicht versuchen Omad?

EIN:

Dies ist keine Diät, die für eine lange Zeit aufrechterhalten werden kann, also als ein Registered Dietitian, ich habe nicht diesen Gewichtsverlust Diät-Ansatz befürwortet.

Wenn es um Diäten geht, als Faustregel, die Menschen sollten vorsichtig von Methoden und Marotten, die sich als eine einfache Lösung zu einem komplizierten Problem darstellt.

Die Omad Ernährung kann für Kinder oder junge Erwachsene, Menschen mit Diabetes oder Hypoglykämie, Übergewicht oder Stoffwechselkursfragen extrem gefährlich sein, und es kann das Risiko für Binge-eating erhöhen.

Katherine Marengo, LDN, RD Antworten geben die Meinung unserer medizinischen Experten. Alle Inhalte ist ausschließlich Informationszwecken und sollte nicht als medizinische Beratung in Betracht gezogen werden.

Die untere Zeile

Essen einmal am Tag ist nicht so verrückt oder gefährlich wie Sie vielleicht denken, aber es ist nicht jedermanns Sache. Persönlich würde ich es nicht empfehlen als eine langfristige Art und Weise des Essens für Wochen oder Monate zu einer Zeit.

Allerdings verbindet eine 2016-Studie einer oder zwei Mahlzeiten am Tag zu essen eine Verringerung des BMIUnd einige Leute haben gute Ergebnisse Omad in eine lebenslange Verpflichtung drehen.

Neben MMA Kämpfern Herschel Walker (wie oben erwähnt), ist ein weiteres Beispiel Blake Horton, die zerrissenen YouTuber , die regelmäßig Videos von massiven Mahlzeiten postet wie Huhn Taco Pizza oder eine 7-lb Burrito von Fruity Pebbles.

Wie die meisten Menschen war Omad ein wenig zu schwer für mich , jeden Tag zu tun. Wenn Sie das Fasten versuchen wollen , sind aber eingeschüchtert von Omad, könnten Sie etwas mehr überschaubar für den täglichen Speiseplan, wie die betrachten 2 Diät: 5 oder der Krieger - Diät .

Allerdings habe ich noch essen nur einmal am Tag ab und zu, besonders wenn ich sehr beschäftigt bin oder nach dem vor einem großen Abendessen in der Nacht zu essen. Es ist auch eine gute Möglichkeit, Disziplin zu üben und sich selbst herauszufordern.

Der Schlüssel zum Erfolg mit Omad, wie jede andere Diät ist, um Ihren Körper zu hören.

Dinge ändern sich, wenn Sie schwerwiegende negative Auswirkungen feststellen, unter Hinweis darauf, dass es okay ist, von Zeit zu Zeit hungrig zu sein. Sie können sich neue Ebenen der Fokus zu erreichen finden und Produktivität als die Pfunde schmelzen.

Wenn nicht, zumindest werden Sie weniger Gerichte haben aufzuräumen!


Raj ist ein Berater und freier Schriftsteller in digitalem Marketing spezialisiert, Fitness und Sport. Er hilft Unternehmen planen, erstellen und verteilen Inhalte , die Leads generiert. Raj lebt in Washington, DC, Bereich , wo er Basketball und Krafttraining in seiner Freizeit genießt. Folgen Sie ihm auf Twitter .