Veröffentlicht am 15 September 2016

Haferflocken-Diät: Weight Loss Plan

Haferflocken aus trockenem Hafer. Hafer wird als ein Vollkorn mit einer Reihe von ernährungsphysiologischen Vorteilen sein. Hafermehl ist ein beliebtes Frühstück für viele Menschen, vor allem während der Wintersaison. Sein Geschmack und Nährstoffgehalt kann durch Zugabe von Früchten oder anderen Elemente erhöht werden.

In Anbetracht dieser Tatsachen ist es nicht verwunderlich, dass es schon eine Diät um Haferflocken erstellt. Aber ist die Haferflocken Diät gesund, und es Ihnen Verlust tatsächliches Gewicht Ergebnisse nicht geben?

Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf das, was die Haferflocken Diät ist, und wenn es etwas ist, werden Sie wollen, um zu versuchen, Ihren Gewichtsverlust Ziele zu erreichen.

Die Haferflocken Diät-Zentren rund um Haferflocken, wie der Name schon sagt. Aber es gibt noch mehr zu bieten als nur essen Haferflocken. Das Grundkonzept ist jeden Tag für eine oder zwei Mahlzeiten Haferflocken als Hauptgang zu essen.

Es gibt auch die Haferflocken Diät-Plan, die zwei Phasen umfasst. Diese sind:

  • Phase 1: Essen Sie Haferflocken für drei Mahlzeiten pro Tag für die erste Woche. Während dieser Zeit sollten Sie nur ganzen Hafer essen und nicht Instant-Haferflocken. Sie können einige Früchte mit dem Haferflocken haben und für Snacks.
  • Phase 2: Nach der ersten Woche oder Phase, werden Sie essen Haferflocken für eine bis zwei Mahlzeiten pro Tag mit einer gesunden und fettarmen Option für die anderen Mahlzeiten. Mehr Obst und Gemüse werden in dieser Phase hinzugefügt und Sie können auch Instant-Haferflocken essen.

Die andere Option ist ein Sechs-Tage-Speiseplan, die Haferflocken für zwei der täglichen Mahlzeiten beinhaltet. Dies ist vergleichbar mit der Phase zwei der Zwei-Phasen-Option. Sie würden nur für jede Mahlzeit die vollen 7 Tage Haferflocken überspringen.

Wenn Ihre Haferflocken machen, ist die empfohlene Portionsgröße 12 Tasse. Für Frühstück und Mittagessen, Haferflocken Ihr Haupt entrée.

Es ist für eine kleine Menge an Magermilch lassen und etwas Obst auf der Seite hinzugefügt oder gegessen wird, sowie fettarmen Joghurt. Zimt ist auch eine große Bereicherung für den Geschmack.

Sie werden einen Znüni haben, die in der Regel frisches Obst ist, und einen Snack am Nachmittag von rohem Gemüse oder Nüssen.

Zum Abendessen beinhaltet der Plan eine Art gegrilltes Huhn, Fisch, ein kleines mageres Steak, oder sogar einen Truthahn Burger mit Zucchini Pommes. Und für eine Behandlung, ermöglicht es für ein kalorienarm Dessert nach dem Abendessen.

Wie bereits erwähnt, Hafer sind Vollkornprodukte und können Teil einer gesunden Ernährung sein. Sie bieten auch Faser. Eine halbe Tasse Haferflocken, die in Wasser gekocht wurden, enthält folgende Nährstoffe:

  • 2 Gramm Ballaststoffe
  • 3 Gramm Protein
  • 0 Gramm Zucker

Hafer enthält auch 2 Prozent der empfohlenen Tagesmenge an Calcium und 6 Prozent Eisen. Sie sind kalorienarm und haben nur 1,5 Gramm Fett.

Die Vorteile von Haferflocken essen umfassen das Risiko von Herzerkrankungen und Darmkrebs zu senken. Vollkornprodukte wie Hafer können auch bei der Verdauung des Blutdruck zu senken und helfen helfen. Haferflocken kann auf jeden Fall Teil einer gesunden Ernährung sein.

Hafer und Haferflocken bieten eine Reihe von Vorteilen für Ihre Gesundheit. Aber es gibt einige Risiken bewusst zu sein, wenn die Haferflocken Ernährung.

Wie immer, sollten Sie Ihren Arzt vor Beginn einer Diät-Plan konsultieren. Dazu gehört auch eine Diät-Plan, von Lebensmitteln besteht, die als gesund sind, wie Haferflocken. Lassen Sie Ihren Arzt wissen, über Ihre medizinische Vorgeschichte und alle medizinischen Bedingungen, die Sie haben.

Die Haferflocken-Diät ist eine sehr kalorienarme Diät, und einige Ärzte können die Kalorien zählen als zu niedrig sein, eine gesunde Ernährung zu halten. Daher müssen Sie die Kalorienzufuhr jeden Tag verbessern, indem in dem Haferflocken-Diät-Plan aufgeführt mehr als die Lebensmittel hinzufügen.

Die Haferflocken Diät ist restriktiv. Die Monotonie des Essen Haferflocken für eine oder zwei Mahlzeiten pro Tag kann es schwierig machen zu halten mit. Dies kann machen es schwierig für Sie, Gewicht zu verlieren.

Die Risiken der Haferflocken Ernährung können durch Einstellen des Speiseplan gesenkt werden. Neben Erhöhung der Kalorienzahl zu einer Menge, die von Ihrem Arzt empfohlen wird, können Sie auch mehr Abwechslung hinzufügen, indem zusätzliche Gemüse verwenden und andere gesunde Seiten, einschließlich verschiedene Früchte.

Diese Strategie kann mit der Monotonie einer solchen restriktiven Diät helfen.

Wenn korrekt befolgt werden, kann die Haferflocken Diät Sie in Ihrem gesamten Gewichtsverlust Plan helfen. Die Mahlzeit Pläne sind kalorienarm und fettarmen und beinhalten gesunde Auswahl von Lebensmitteln.

Haferflocken selbst kann Ihnen Gewicht zu verlieren, weil es Ihnen helfen, voll länger fühlen als andere Lebensmittel. Der Fasergehalt von Haferflocken kann auch das Verdauungssystem unterstützen.

Hafermehl ist eine Low-Cost-Option, die es leichter machen zu bleiben, als mit einem Gewichtsverlust System, das kostet Geld zu beteiligen oder erfordert teure spezielle Mahlzeit.

Wie bei jedem gesunden Lebensstil oder Diät-Plan, ist es empfehlenswert, dass Sie auf einer täglichen Basis eine Form der Übung zu integrieren. Dadurch wird die Anzahl der Kalorien, erhöhen Sie jeden Tag verbrennen, sowie halten Sie Ihren Körper fit und das Potenzial der Muskelmasseverlust reduzieren.

Hafermehl ist eine gute Wahl in jede gesunde Ernährung zu integrieren. Es wird Ihre Gesundheit des Herzens und die allgemeine Gesundheit verbessern. Wenn es richtig gemacht, kann die Haferflocken Diät ein effektiver Weg, um Gewicht zu verlieren.

F:

Wird restriktive Ernährung (wie die Haferflocken Diät) für Ihre Gesundheit gefährlich angesehen?

EIN:

Ja, extreme Diäten, die ein Lebensmittel verherrlichen, während ohne andere gesunde Lebensmittel für Ihre Gesundheit gefährlich sein. Dies ist aufgrund von Veränderungen an den Stoffwechsel, Körperzusammensetzung, Darmbakterien und Nährstoffaufnahme. Extreme Diät fördert auch eine negative Beziehung mit Lebensmitteln und oft geht nicht zugrunde liegende Gründe für Verhaltensweisen zu essen. Phase 1 der Haferflocken Diät ist extrem und wird nicht empfohlen. Phase 2 ist ausgeglichener und weniger restriktiv. Es trägt daher weniger Risiko. Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass die meisten Menschen in der Lage wären, diese Diät langfristig aufrecht zu erhalten, die wieder in Gewicht führen kann, sobald die Diät vorbei ist.

Healthärzteteam Antworten stellen die Meinungen unserer medizinischen Experten. Alle Inhalte ist ausschließlich Informationszwecken und sollte nicht als medizinische Beratung in Betracht gezogen werden.