Veröffentlicht am 31 October 2016

Maitake-Pilz: Risiken, Vorteile und mehr

„Maitake“ bedeutet Tanzen Pilz in Japanisch. Der Pilz wird gesagt, seinen Namen bekommen hat, nachdem die Menschen mit Freude tanzten auf sich in der freien Natur zu finden, so sind seine unglaublichen heilenden Eigenschaften.

Dieser Pilz ist eine Art von adaptogen. Adaptogene den Körper unterstützt, gegen jede Art von geistigen oder körperlichen Schwierigkeiten bei der Bekämpfung. Sie arbeiten auch Systeme des Körpers zu regulieren, die ausgeglichen werden haben. Während dieses Pilz kann allein in den Rezepten für den Geschmack verwendet wird, ist es als ein Arzneimittel Pilz sein.

Der Pilz wächst in Teilen von Japan, China und Nordamerika Wild. Er wächst an der Unterseite von Eiche, Ulme und Ahornbäume. Es kann kultiviert und sogar zu Hause angebaut werden, obwohl es in der Regel nicht so gut wachsen, wie es in der freien Natur tut. Sie können in der Regel die Pilze während der Herbstmonate finden.

Obwohl Maitake Pilz hat in Japan und China seit Tausenden von Jahren verwendet wurde, hat es gewonnen nur an Popularität in den Vereinigten Staaten in den letzten zwanzig Jahren. Die Menschen lobten diesen Pilz für seine Versprechen von Gesundheit, Vitalität und Langlebigkeit.

Im Vergleich zu anderen Pilzen, Maitake hat bei der Prävention und Behandlung von Krebs und andere gesundheitlichen Bedingungen bessere Ergebnisse gezeigt. Maitake hat auch einen positiven Effekt auf die allgemeine Immunität.

Maitake Pilze sind reich an:

  • Antioxidantien
  • Beta-Glucane
  • Vitamine B und C
  • Kupfer
  • Kalium
  • Ballaststoff
  • Mineralien
  • Aminosäuren

Die Pilze sind auch:

  • fettfrei
  • natriumarme
  • wenig Kalorien
  • Cholesterin frei

Wissenschaftler untersuchen derzeit die einzigartige Art und Weise der Pilz die allgemeine Gesundheit und kämpft Krankheit unterstützt.

Laborforschung legt nahe, dass Maitake bei der Behandlung bestimmter Krankheiten wirksam sein können. Weitere Studien sind notwendig, ihre Wirkung auf den Menschen zu bestätigen, aber die aktuellen Ergebnisse sind vielversprechend.

Krebs

Eine 2013 - Studie zeigt , dass Maitake D-Fraktion nützlich sein könnte bei der Vorbeugung und Behandlung von Brustkrebs. Die Forscher vermuten , dass dieser Pilz das Wachstum und die Vermehrung von Krebszellen bekämpfen kann.

Maitake Pilz wurde gezeigtTumorwachstum in Mäusen zu unterdrücken. Es kann auch die Anzahl der Zellen gegen den Tumor zu kämpfen erhöhen. Dies deutet darauf hin, dass es auch bei der Verwaltung von Krebs beim Menschen wirksam sein könnte, wenn es oral eingenommen wird.

Eine frühere Studie Maitake D-Fraktion gefunden, die ein Extrakt ist, um bei der Abtötung von menschlichen Krebszellen effizient zu sein. Es wurde neben einem Protein genommen , die auch Krebs kämpft und es gelang ihm das Protein die Wirksamkeit zu erhöhen.

Weitere Informationen: Beta-Glucan: Das Herz Hubby Faser »

Cholesterin

Forscher in einer 2013 - Studie festgestellt , dass Maitake pulverisierter Extrakt Cholesterinspiegel bei Mäusen gesenkt. Es wurde auch Fettsäuren gezeigt zu erhöhen , die Energie liefern. Aus diesem Grund , theoretisiert Forscher , dass Maitake Pilz essen halten kann helfen , Arterien gesund.

Typ 2 Diabetes

Die Ergebnisse einer 2015 Studiezeigte, dass Maitake Pilz eine positive Wirkung auf Ratten mit Typ-2-Diabetes haben kann. Während der Studie hatte Maitake Pilzkonsum eine positive Wirkung auf den Glukosespiegel von Ratten. Dies weist auf das Potenzial des Pilzes Typ-2-Diabetes beim Menschen zu behandeln.

Maitake Pilz kann auch nützlich sein bei der Behandlung von:

  • Erkältung und Grippe-Viren
  • hohe oder niedriger Blutdruck
  • Immunfunktion
  • Nebenwirkungen der Chemotherapie

Wenn Sie Maitake verwenden Ihre Gesundheit zu fördern, können Sie es zu jedem Essen hinzufügen, in dem Sie normalerweise Pilze hinzufügen. Es kann hinzugefügt werden, um unter Rühren braten, Salat, Pasta, Pizza, Omeletts oder Suppe. Sie können auch die Pilze in Butter oder grillen braten. Maitake hat einen starken, erdigen Geschmack, so werden Sie sicher sein Aroma genießen, bevor es zu einer großen Menge von Lebensmitteln hinzugefügt wird.

Wenn Sie Maitake frisch zu kaufen sind, kaufen Sie es ganz auf seine Haltbarkeit zu erhöhen. Bewahren Sie es in einer Papiertüte im Kühlschrank. Sie können in der Lage sein, es in einigen Lebensmittelgeschäften getrocknet zu finden. Es friert gut, so können Sie es auf Lager halten, wenn Sie in der Lage sind, es frisch zu finden. Sie können sie auch roh einfrieren.

Maitake kann auch als ein flüssiges Konzentrat oder in Trockenform in Kapseln eingenommen werden. Wenn Sie es als Ergänzung zu nehmen entscheiden, suchen Sie nach Maitake D-Fraktion, die ein Extrakt des Pilzes ist.

Die richtige Dosierung hängt Ihr Alter, Gewicht und Gesundheit. Es hängt auch von der tatsächlichen Stärke einer bestimmten Marke der Ergänzung. Achten Sie darauf, die Anweisungen vor Gebrauch sorgfältig zu lesen.

Immer mit Ihrem Arzt, bevor Sie eine hohe Dosis nehmen und Ihre Reaktionen sorgfältig überwachen. Wenn Sie ungewöhnliche Symptome oder Beschwerden beginnen zu erleben, nicht mehr verwenden und konsultieren Sie Ihren Arzt.

Es kann ein paar Wochen oder Monate dauern, bis Sie einen spürbaren Unterschied zu fühlen. Wobei es mit Vitamin C wird gesagt, seine Vorteile zu erhöhen.

Maitake ist verdaulich, solange der Pilz nicht zu alt ist. Wenn ältere, kann die Zähigkeit des Pilzes macht es schwer zu verdauen. Kochen des Pilzes kann die Verdaulichkeit verbessern.

Obwohl allergische Reaktion und Magenverstimmung ungewöhnlich ist, ist es möglich. Mehr als oft nicht, wird Maitake Pilz gut vertragen.

Wenn Sie Diabetes haben, sollten Sie Ihren Arzt vor der Einnahme konsultieren. Maitake kann eine Wirkung auf den Blutzucker haben. Es kann auch Ihren Blutdruck senken, so sollten Sie Ihre Möglichkeiten mit Ihrem Arzt besprechen, wenn Sie Hypotension haben.

Sie sollten nicht Maitake Pilz innerhalb von zwei Wochen nach der Operation einnehmen oder wenn Sie eine Störung der Blutgerinnung haben.

Wenn Sie schwanger sind, stillen, oder haben eine Autoimmunerkrankung, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt vor dem Gebrauch.

Maitake zeigt ein enormes Potenzial für die Heilung. Es gibt keine Garantien, aber die Möglichkeiten sind viel versprechend. Achten Sie darauf, mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie möchten diese auf Ihre Ernährung hinzuzufügen, oder diese als Ergänzung zu nehmen. Sie können die potenziellen Risiken und Vorteile gehen, sowie dazu beitragen, beraten Sie über die beste Option für Sie.

Im Allgemeinen sollten Sie:

  • Geben Sie für 100 Prozent Extrakt ohne Füllstoffe. Es ist wichtig, genau zu wissen, was Sie bekommen.
  • Hat Ihre Forschung und nur von einer Firma kaufen, die Sie mit genügend Informationen über das Produkt zur Verfügung stellt.
  • Besondere Vorsicht, wenn Sie es für Diabetes oder Blutdruck verwenden. Achten Sie darauf, mit Ihrem Arzt zur Genehmigung oder Anleitung zu lesen.
  • Denken Sie daran, dass Maitake kann Menschen auf unterschiedliche Weise beeinflussen.

Sie sollten auch geistig und körperlich sowohl durch die Pflege Ihres Wohlbefindens, Ihre Immunität und die allgemeine Gesundheit unterstützen.

Lesen Sie weiter: Verhindern von Erkältung und Grippe »