Veröffentlicht am 3 October 2016

Grüne Bohnen Ernährung: Health Information

Grüne Bohnen, auch Snap genannt Bohnen oder Bohnen, sind ein Grundnahrungsmittel in vielen Küchen in den Vereinigten Staaten. Sie sind ein beliebtes Beilage bei Familie potlucks, Urlaub Mahlzeiten und Abendessen.

Ob Sie sie blanchiert, sautieren sie oder essen sie gerade aus einer Dose, sind grüne Bohnen eine nahrhafte Ergänzung zu Ihrer Ernährung.

Hier sind einige der gesundheitlichen Vorteile von grünen Bohnen.

Grüne BohnenShare on Pinterest

Eine Tasse rohe grüne Bohnen hat nur 31 Kalorien, Praktisch kein Fett und nur 3,6 Gramm (g) Zucker. Das ist eine fantastische Nachricht, wenn Sie Ihre Taille gerade anschauen.

Grüne Bohnen enthalten kein Cholesterin. Obwohl Ihr Körper etwas Cholesterin für eine gesunde Zellwachstum braucht, ist zu viel schlecht für Sie. Hohe Cholesterinwerte können in den Arterien zu einem Aufbau von Fettablagerungen führen. Dies kann den Blutfluss zum Herzen und Gehirn verringern und einen Herzinfarkt oder Schlaganfall führen.

Eine Tasse rohe grüne Bohnen hat 2,7 g Ballaststoffe. Gegart (gekocht) grüne Bohnenhaben, 4,0 g Faser etwas davon lösliche Ballaststoffe. Lösliche Ballaststoffe können niedrigere LDL helfen oder so genannte schlechte Cholesterin und Gesamt-Cholesterinspiegel. Es kann auch die Gesundheit des Herzens durch Senkung des Blutdrucks und der Verringerung der Entzündung unterstützen.

Die American Heart Association empfiehlt , isst nicht mehr als 1500 Milligramm (mg) Natrium täglich für eine optimale Gesundheit des Herzens. Grüne Bohnen sind in Natrium natürlich niedrig. Eine Tasse hat nur 6,6 Milligramm (mg).

Zu viel Natrium in Ihrer Ernährung kann Ihren Blutdruck erhöhen. Hohe Blutdruck ist mit einem erhöhten Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfall. Aber Achtung der Dosen grüne Bohnen. Eine undrained Cup enthält461 mg Natrium. Spülen Sie Dosen grüne Bohnen vor dem Essen, oder wählen Sie NO-Salz hinzugefügt Sorten.

Share on Pinterest

FODMAPs sind unverdaute Kohlenhydrate , die durch Bakterien im Darm führen zu Gas, Bauchschmerzen, Durchfall und Verstopfung, nach dem metabolisiert wird Cleveland Clinic . Verzehr von Lebensmitteln mit hohem FODMAPs kann Verdauungsbedingungen wie Reizdarmsyndrom (IBS) und saures Aufstoßen verschlechtern. Niedrige FODMAP Lebensmittel essen können erhebliche Erleichterung für Ihren Bauch Schwierigkeiten bringen. Grüne Bohnen sind eine niedrige FODMAP Nahrung und kann von vielen Menschen genossen werden , die chronische Verdauungsprobleme.

Ihr Körper braucht Eiweiß zu halten:

  • gesunde Knochen
  • Haar
  • Organe
  • Muskeln

Protein ist auch wichtig, um ein gesundes Immunsystem. Pflanzliche Proteine ​​sind nicht vollständig Proteine; das heißt, fehlt ihnen mindestens eine der Aminosäuren, die Ihr Körper braucht. Aber Pflanzenproteine ​​sind immer noch von Vorteil. Sie können mit anderen Proteinen im Laufe des Tages kombiniert werden, um vollständige Proteine ​​zu machen. Eine Tasse rohe grüne Bohnen hat fast 2 g Eiweiß.

Grüne Bohnen enthalten viele wichtige Vitamine, einschließlich Folsäure. Eine Tasse rohe grüne Bohnen enthält 33 Mikrogramm (mcg) von Folsäure, fast 10 Prozent der täglich empfohlenen Wert. Folat ist ein B-Vitamin, das Neuralrohrdefekten und andere Geburtsfehler verhindert.

Vitamin C

Rohe grüne Bohnen sind auch eine gute Quelle für Vitamin C. Eine Tasse enthält 12,2 mg, etwa 25 Prozent der empfohlenen Tageswert. Vitamin C ist ein Antioxidans, das Ihr Immunsystem hilft steigern. Es ist auch integraler für die Produktion von Kollagen und hilft der Haut vor oxidativem Stress zu schützen.

Vitamin A

Eine Tasse roher grüner Bohnen liefert 690 IE Vitamin A, etwas weniger als 15 Prozent des empfohlenen Tageswertes. Vitamin A ist nicht ein einziges Vitamin. Es ist eine Gruppe von Verbindungen, die als Retinoide bekannt. Vitamin A ist wichtig für Immunsystem Gesundheit, Fortpflanzung und gesunde Vision.

andere Vitamine

Einige andere Vitamine in eine Tasse rohe grüne Bohnen sind:

  • Vitamin K: 43 mcg
  • Thiamin: 0,1 mg
  • Niacin: 0,7 mg
  • Vitamin B-6: 0,14 mg
  • Vitamin E: 0,41 mg

Mineralien

Grüne Bohnen sind eine gute Quelle von Mineralien, vor allem Mangan. Dieses essentielle Mineral unterstützt den Stoffwechsel und hat antioxidative Fähigkeiten. Es unterstützt auch die Gesundheit der Knochen und Wundheilung fördert.

Andere Mineralien in eine Tasse rohe grüne Bohnen sind:

  • Calcium: 37 mg
  • Eisen: 1,03 mg
  • Magnesium: 25 mg
  • Phosphor: 38 mg
  • Kalium: 211 mg
  • Zink: 0,24 mg

Frische grüne Bohnen sind die gesündeste Option. Geben Sie für Bohnen, die leuchtend grün sind und frei von schwarzen Flecken und Flecken. Die Bohnen sollten nicht dünn sein. Für die meisten ernährungsphysiologischen Vorteile, isst frische grüne Bohnen so schnell wie möglich nach der Ernte oder Einkauf.

grüne Bohnen Kochen kann eine Verringerung in bestimmten Nährstoffen wie Vitamin C verursachen, wie gefrorene grüne Bohnen nicht auftauen. Als Ergebnis kann taut nicht gefroren grüne Bohnen und kochen sie in einer kleinen Menge an Wasser für die geringste Menge an Zeit, die notwendig.

Frische grüne Bohnen sollten in einem Plastiksack und innerhalb von 1 Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Share on Pinterest

Sie können sich auf rohe grüne Bohnen mampfen Sie zu füllen, oder diese Ideen versuchen:

  • blanch oder Dampf frische grüne Bohnen und werfen sie mit Trauben Tomaten und Balsamico-Essig
  • werfen frische grüne Bohnen in Olivenöl, frisch gemahlenem Pfeffer und frisch geriebenem Parmesan und Braten bei 425 ° F (218 ° C), bis sie knusprig-zart
  • blanchiert oder gedämpft grüne Bohnen auf einen grünen Salat hinzufügen
  • sauté frische grüne Bohnen in Olivenöl, Knoblauch und Zitronensaft
  • tauchen frische grüne Bohnen in Hummus oder schlicht, fettarmer Joghurt mit frischen Kräutern gewürzt

Grüne Bohnen kann nicht die erste Nahrung, die, wie Sie planen Sie Ihre Mahlzeiten in den Sinn kommt, aber mit ein wenig Einfallsreichtum kann sie ein schmackhaftes, Go-to Nahrung.