Veröffentlicht am 17 January 2018

Lavendelöl für Haare: Haarwuchs und andere Verwendungen

Ätherische Öle werden immer beliebtes Hausmittel. Unter ihnen Lavendel haben ein weit verbreiteter ätherischer Öl Liebling.

Prahlerei viele Verwendungen und einen himmlischen Duft, Lavendel ätherische Öle werden direkt aus dem Lavendel-Pflanze gewonnen. Mit speziellen Destillationstechniken ist das Endprodukt ein hochkonzentriertes Extrakt von Lavendel des nützlichen Verbindungen, voll von Nutzen für die Gesundheit und vieles mehr.

Dazu gehören Schmerzlinderung, Migräne Erleichterung , Lufterfrischungs, Reinigung und sogar Vergünstigungen Haarpflege. Studien legen nahe , es viele Vorteile für die Haare und gesunde, schöne Locken hat.

Wir werden in diesem Artikel auf diese aussehen.

Lavendelöl hat viele positive Eigenschaften, die auch Haargesundheit unterstützen könnten, von denen einige hier beschrieben sind.

1. Es hilft das Haarwachstum fördern

Ätherisches Lavendelöl Aufmerksamkeit vor kurzem gewonnen Haarwachstums für die Stimulierung. A 2016 Studiedass Lavendelöl an Mäusen angewandt gefunden machte sie mehr Haare wachsen. Ihr Haar wuchs auch dicker und schneller als normal.

Dieser Vorteil ist viel effektiver , wenn das Öl selbst in die Haut arbeiten. Per diesen Studien kann Lavendelöl mit Themen wie helfen Kahlköpfigkeit oder Alopezie . Studien am Menschen nötig sind , um dies zu beweisen, wenn die Menschen sicher das Öl im Haar versuchen.

2. Es ist antimikrobiell

Lavendel hat auch antimikrobielle Eigenschaften, bemerkte diese Überprüfung 2014 . Das bedeutet , es hilft , Bakterien und Pilzen zu verhindern , wächst.

Wenn auf Haar oder Kopfhaut aufgetragen, kann diese gemeinsame Haar oder der Kopfhaut Probleme verhindern. Insbesondere kann es verhindern , juckende Kopfhaut oder Schuppen und sogar Infektionen.

3. Es kann helfen, zu verhindern oder Kopfläuse töten

Eine Studie 2011 festgestellt , dass ätherisches Lavendelöl Kopflaus verhindern helfen kann. Es kann sogar Kopfläuse töten.

Die Studie getestet Lavendel mit einem anderen ätherischem Öl, Teebaumöl . Obwohl weitere Studien erforderlich sind, möglicherweise das Risiko, sich Läuse reduzieren könnte Lavendelöl. Mit Teebaumöl mit ihm könnte noch erfolgreicher sein.

Aber das bedeutet nicht, diese Öle ein Ersatz für Ihre vorgeschriebenen Behandlungsplan sind - Sie sollten sich nicht ausschließlich auf Öl angewiesen Kopfläuse zu behandeln.

4. Es kann Bordsteinkante Hautentzündung helfen

Lavendel wird manchmal als Hausmittel für Hautentzündung und Verbrennungen eingesetzt. Unter Verwendung kann es in ätherischem Öl Form für Kopfhaut Entzündung und Trockenheit gut sein.

Eine 2012 Studie sah Lavendelöl topisch auf der Haut Entzündungen und Geschwüren, mit Erfolg eingesetzt. Es reduziert Entzündungen und beschleunigt den Heilungsprozess.

5. Es hat eine beruhigende Wirkung und göttlichen Duft

Als zusätzlicher Vorteil, Lavendel hat einen wunderbaren Duft. Sein Aroma kann buchstäblich beruhigt das Nervensystem. In diesem 2012 Experiment erlebten menschlichen Probanden mehr Entspannung, Genuss und eine bessere Stimmung nach ihren Duft einzuatmen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Lavendelöl, um die Haare zu nutzen und anzuwenden. In Abhängigkeit von den Leistungen, die Sie erleben wollen sind, bestimmte Anwendungen besser als andere.

1. Massieren Sie das Öl in die Kopfhaut

Möchten Sie das Beste aus Lavendelöl Haarwachstum und Kopfhaut Vorteile bekommen? Massage verdünnt Lavendelöl auf der Kopfhaut.

Sie können Lavendel ätherisches Öl mit einem verdünnten Trägeröl , wie Jojoba - oder Kokosöl . Sie sollten das ätherische Öl und Trägeröl zu gleichen Teilen mischen.

Dies geschieht am besten nach einem Bad oder Dusche zu tun. Lassen Sie es für 5 bis 10 Minuten stehen und dann auszuspülen danach (wenn gewünscht). Sie können es über Nacht mit Ihrem Haar in ein Handtuch eingewickelt lassen, wenn Sie maximalen Nutzen wollen. Sie werden auch Lavendel ist beruhigend und schön Duft sowie einige Kopfhaut Heilungswirkungen auftreten.

Öl massiert überall von einmal pro Woche bis einmal pro Tag funktioniert gut. Wir empfehlen Lavendelöl aus doTERRA oder Mountain Rose Kräuter . Beide sind namhafte Unternehmen mit großen Bewertungen für ihre Produkte.

2. Fügen Sie das Öl auf Ihre Haarpflegeprodukte

Für einige Kopfhaut Vorteil, das Haarwachstum, Duft und beruhigende Wirkung, Öl nachfüllen zu Haarpflegeprodukten. Zum Beispiel können Sie ein wenig Lavendelöl zu Shampoo, Conditioner, oder ein anderes Produkt hinzuzufügen.

Sparsam umgehen. Nur etwa fünf Tropfen pro Unze Produkt hinzufügen, sicher zu sein. Als nächstes benutzt Haarprodukt, wie verwiesen. Eine weitere Option: Fügen Sie zwei bis drei Tropfen direkt auf einen Klecks Haar Produkt in der Handfläche vor der Anwendung.

Verwenden Sie es so oft wie Sie Ihr Haar Produkte regelmäßig verwenden würden.

Sie können auch Öl zu Ihrer eigenen hausgemachten Shampoo hinzuzufügen. Versuchen Sie dieses Rezept von Wellness Mama als auch online viele andere.

3. Kaufen Sie Produkte mit ätherischen Ölen Lavendel bereits hinzugefügt

Produkte mit Lavendelöl bereits in ihnen können für Ihre Kopfhaut beruhigende, duftend und gut sein. Sie müssen nicht unbedingt Haarwachstum fördern das Lavendelöl sehr wahrscheinlich ist, verdünnt werden, wobei die Menge von Produkt zu Produkt variieren.

Das nächste Mal Sie den Kauf Haarpflegeprodukte, Blick auf die Zutaten. Wenn die Zutaten-Listen „ätherisches Lavendelöl“ oder enthalten „Lavendel hydrolat“, das sind gute Kandidaten. Je mehr natürliche Inhaltsstoffe und Trägeröle, desto besser.

Verwenden Sie einfach Produkte so oft wie nötig ist, oder, wie verwiesen, täglich oder wöchentlich.

Wir empfehlen Avalon Organics Nährende Lavendel Shampoo oder Lavendel Conditioner Honest Company.

4. Verwenden Sie ätherisches Lavendelöl Haar Serum

Haarseren sind Produkte für bestimmte Haarpflegeleistungen konzipiert. Dazu gehört krauses Haar, fettiges Haar, Spliss und vieles mehr.

Einige Haarseren sind entworfen, um ätherisches Lavendelöl für seine Effekte umfassen. Sie können einige Kopfhaut Vorteile, aber weniger Haarwuchs Vorteile, obwohl sie auch das Haar vor Bruch verhindern.

Genau wie bei jedem Produkt, Blick auf die Zutatenliste auf dem Etikett zu kaufen. Produkte, ätherisches Lavendelöl Inhalt und natürliche Zutaten sind die beste Wahl Liste. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Haar Serum Produkt, wie oft Sie es verwenden sollten, täglich oder wöchentlich.

Oder sparen Geld , indem Sie Ihre eigenen Lavendelöl Haar Serum wie machen dieses von Beauty Munsta.

5. Versuchen Sie, einen Lavendel Haarmaske einmal pro Woche

Versuchen Sie, eine wöchentliche Lavendel Haarmaske. Dies gibt Ihnen die besten Vorteile von Lavendelöl für die Haarpflege. Wie ein Haar Serum, es könnte auch Vorteile bringen, wie zB Bruch oder befeuchtende zu verhindern.

Einige kommerzielle Haarmasken enthalten Lavendel ätherische Öle überprüfen ihre Zutatenlisten. Wir empfehlen Momma B Naturals Haarmaske , die ätherisches Lavendelöl enthält.

Oder Geld sparen und versuchen , diese Haarmaske Rezept von Limonade zu machen für stattdessen Haarbruch zu verhindern.

Achten Sie darauf, nicht zu viel Öl auf der Kopfhaut oder Produkte anzuwenden. Zu viel ätherische Öl kann die Haut reizen. Um dies zu vermeiden, immer mit einem Trägeröl verwenden, wenn schlicht Öle.

Wenn trotz Verwendung von Trägerölen, Sie einen Ausschlag bekommen, Nesselsucht , oder Dermatitis , hören Sie sofort verwenden. Es kann ein Zeichen dafür sein , dass Sie Lavendel allergisch sind. Viele Menschen sind.

Nie Ebene ätherische Öle aufnehmen oder sie in die Augen gelangen. Wenn Sie versehentlich in die Augen gelangen, waschen Sie die Augen sofort mit kaltem Wasser.

Seien Sie vorsichtig mit oder Einatmen von Lavendel, wenn Sie Nervensystem Beruhigungsmittel oder Beruhigungsmittel nehmen. Es gibt bekannte Wechselwirkungen mit diesen Medikamenten, die Schläfrigkeit oder Benommenheit übertreiben kann. Andere Wechselwirkungen sind nicht bekannt.

Abgesehen von diesen Überlegungen, verdünntes ätherisches Lavendelöl mit topisch vollkommen sicher.

Lavendelöl kann eine sichere und wertvolle Add-on, um Ihr Haar-Pflege-Therapie sein. Studien zeigen, kann das Haarwachstum fördern und Ausdünnung zu verhindern.

Es kann auch andere Vergünstigungen für die gesamte Kopfhaut und Haar Gesundheit hat. Darüber hinaus gibt es viele Möglichkeiten, es zu Ihrem Haar anwenden oder verwenden Sie es mit (oder in) Ihre Lieblingsprodukte.

So stellen Sie sicher, dass es richtig zu verwenden und prüfen alle möglichen Nebenwirkungen.