Veröffentlicht am 1 June 2017

Kybella: Kosten, Nebenwirkungen und was zu erwarten

Über:

  • Kybella ist eine nicht-chirurgische Injektionstechnik verwendet, um überschüssiges Fett unter dem Kinn zu reduzieren.
  • Jede Behandlung dauert etwa 15 bis 20 Minuten.
  • Es verwendet eine synthetische Form von Desoxycholsäure.

Sicherheit:

Kosten:

  • Eine Kybella Behandlung kostet zwischen $ 1200 und $ 1800.

Wirksamkeit:

  • In einer klinischen Studie, 82,4 Prozent die deutlich verbesserte Zufriedenheit mit ihrem Aussehen berichteten Menschen.
  • Die gleiche klinische Studie Kybella abgeschlossen sicher und wirksam zu sein.

Kybella ist eine nicht-chirurgische injizierbare Technik verwendet, um das Fett unter dem Kinn zu zielen. Das Verfahren verwendet eine Reihe von Desoxycholsäure Injektionen der Fettzellen in diesem Bereich zu zielen. Kein Einschnitt erforderlich ist, und die Ausfallzeiten minimal ist in den meisten Fällen.

Der beste Kandidat ist ein Erwachsenen 18 Jahre oder älter mit mittelschwerer bis schweres Fett unter dem Kinn. Sie werden vielleicht nicht ein guter Kandidat sein, wenn Sie gehabt haben oder planen, Gesichtschirurgie haben, wenn Sie Probleme beim Schlucken haben, schwanger sind oder stillen, oder eine Infektion oder Erkrankung in oder in der Nähe der geplanten Injektionsstelle.

A 2015 Verbraucherumfrage von der amerikanischen Gesellschaft für dermatologische Chirurgie getan (ASDS) festgestellt , dass 67 Prozent der Personen , die von überschüssigem Fett unter dem Kinn bzw. Hals gestört werden. Kybella ist derzeit der einzige FDA-zugelassene injizierbare das Aussehen eines Doppelkinn zu behandeln.

Es ist wichtig, die Kybella Behandlung mit Ihrem Arzt planen und sicherstellen, dass Sie der richtige Kandidat für das Verfahren sind. Besprechen Sie Ihre medizinische Vorgeschichte, sowie alle kosmetischen Verfahren, die Sie auf Ihrem Gesicht, Hals oder Kinn getan hatte. Informieren Sie Ihren Arzt über jede Schwierigkeiten beim Schlucken oder Blutungsprobleme. Die Forschung auf Kybella Wirkung auf einem Fötus oder Kleinkind ist noch nicht abgeschlossen, so lassen Sie Ihren Arzt, wenn Sie stillen oder schwanger sind oder eine Schwangerschaft planen, in naher Zukunft zu werden.

Als nicht-chirurgische Verfahren, gibt es wenig Vorbereitung für Kybella erforderlich. Es ist ratsam, das Verfahren gut, bevor alle wichtigen Ereignisse zu planen. Waschen Sie Ihr Gesicht richtig vor dem Termin kann dazu beitragen, das Risiko einer Infektion zu verringern, und die Vermeidung von Ibuprofen und Paracetamol kann Nachbehandlung Quetschungen verhindern.

Kybella ist für den Einsatz in dem folgenden Bereich FDA zugelassen:

  • submental Bereich (unter dem Kinn)

Desoxycholsäure ist eine Gallensäure, natürlich von Ihrem Körper produziert zu helfen, Fett zu absorbieren. Kybella Injektionen verwenden, um eine synthetische Form von dieser als eine Injektion. Einmal injiziert, zerstört die Säure Fettzellen unter dem Bereich Kinn, so dass es nicht Fett speichern kann mehr. Stellen Sie sicher, dass eine ausgebildete medizinische Fachpersonal verwaltet Ihre Kybella Injektionen seit Desoxycholsäure als auch andere Zellen in den Prozess töten.

Vor dem Eingriff wird Ihr Arzt die Injektionsstelle mit einem Marker markiert und kann ein aktuelles betäubende Mittel oder Eisbeutel verabreichen keine Schmerzen oder Beschwerden zu lindern. In der Regel 20 bis 30 und bis zu 50 Injektionen werden unter dem Kinn eingesetzt. Die Säure arbeitet dann allmählich Fettzellen zu töten, die durch den Körper in den folgenden Wochen metabolisiert werden.

Die Anzahl der Behandlungen erforderlich ist für jede Person. Mehrere Behandlungen könnten erforderlich werden, um optimale Ergebnisse zu erreichen. Sie können bis zu sechs Kybella Behandlungen, mit mindestens einem Monat zwischen jeder Sitzung erhalten.

Obwohl Kybella nonsurgical ist, sind einige häufige Nebenwirkungen Schmerzen, Schwellung, Bluterguss, Rötung und Taubheit. Der Wiederherstellungsprozess mit Kybella verbunden ist, ist minimal in den meisten Fällen und Ausfallzeiten variieren von Person zu Person. Leichtere Nebenwirkungen der Regel in einer bis zwei Wochen abklingen.

Schwerwiegende Nebenwirkungen aufgetreten sind, einschließlich Gesichtsmuskelschwäche, uneben Lächeln, Schwierigkeiten beim Schlucken, oder Nervenverletzung im Kiefer. Alle Beschwerden nach der Behandlung sollten mit Ihrem Arzt besprochen werden. Wenn Sie einen dieser schweren Nebenwirkungen auftreten, wenden Sie sich sofort Ihren Arzt.

Ihr Arzt sollte einen Behandlungsplan entwerfen nach Ihren spezifischen Anforderungen. Die meisten Menschen benötigen mehr als eine Behandlung mit Kybella gewünschte ästhetische Ziele zu erreichen. In klinischen Studien erreicht viele Menschen , die erhalten Kybella Behandlung sichtbare Ergebnisse nach zwei bis vier Behandlungen. Sechs Behandlungen notwendig waren in 59 Prozent der Fälle.

Sobald die Desoxycholsäure Fettzellen im submental Bereich zerstört, müssen die Ergebnisse nachhaltig, und die weitere Behandlung ist nicht als die Fettzellen nicht mehr Fett speichern erwarten können.

Jede Kybella Behandlung kostet zwischen $ 1.200 bis $ 1.800 im Durchschnitt. Ihre Gesamtkosten werden durch die Anzahl der Behandlungen betroffen erforderlich, Ihren Arzt Gebühren, sowie Ihre geographische Lage.

Kybella ist ein kosmetisches Verfahren und wird nicht durch eine Krankenversicherung abgedeckt.